Thema Steffen Seibert

Alle Artikel und Hintergründe

Wem die Abgeordneten folgen: Seibert ist der Twitter-Star

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2016

Seine Tweets sind selten spektakulär, trotzdem ist Regierungssprecher Seibert für die Bundestagsabgeordneten offenbar am wichtigsten. Das zeigt eine Auswertung der Twitteraccounts der Berliner Parlamentarier. mehr...

Atomwaffentest: Bundesregierung bestellt nordkoreanischen Botschafter ein

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2016

Nach dem nordkoreanischen Atomwaffentest in den frühen Morgenstunden hat die Bundesregierung den Botschafter des kommunistischen Landes einbestellt. Regierungssprecher Steffen Seibert verurteilte den Test „mit aller Entschiedenheit“. mehr...

Politische Geste an Türkei: Merkels Armenien-Problem

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2016

Die Bundesregierung ist dem türkischen Präsidenten Erdogan in Sachen Armenien-Resolution entgegengekommen. Warum? Und warum will sie diese Distanzierung nicht Distanzierung nennen? Der Überblick. mehr...

Regierungssprecher Seibert: Armenien-Resolution nicht „rechtsverbindlich“

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2016

Politische Geste an die Türkei: Die Bundesregierung betont, dass die umstrittene Armenien-Resolution des Bundestags nicht bindend sei. Von Distanzierung könne allerdings keine Rede sein, sagt Merkels Regierungssprecher. mehr...

Tweet von Regierungssprecher Seibert: Ups, sind die Briten denn schon draußen?

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2016

Das war wohl etwas vorschnell: In einem Tweet spricht Regierungssprecher Seibert von „27 EU-Mitgliedstaaten“. Zählt er Großbritannien nicht mehr dazu? Das Netz spottet. mehr...

Bundesregierung zu Clausnitz: „Unser Land ist anders“

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2016

Die Bundesregierung hat die fremdenfeindlichen Proteste vor einer Flüchtlingsunterkunft in Clausnitz als „beschämend“ verurteilt. Die Pöbeleien seien „kaltherzig und feige“, sagte Merkels Sprecher Seibert. mehr...

Internet: „Revolutionäre Grüße ;-)“

DER SPIEGEL - 13.11.2015

Regierungssprecher Seibert baut die Facebook-Seite des Presseamts zu einer Art Staatsfernsehen aus. Die Opposition zweifelt, ob das erlaubt ist. mehr...

Wahlkampfmanöver: Was Merkel, Pofalla und Co. über das No-Spy-Abkommen sagten

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Das war dreist. Im Bundestagswahlkampf 2013 behaupteten Regierungsvertreter, die USA hätten Deutschland ein Anti-Spionage-Abkommen angeboten - was nicht stimmt. Wir zeigen, wer sich an diesem Ablenkungsmanöver beteiligt hat. mehr...

Mauerfall-Jubiläum: Gorbatschow bei Merkel im Kanzleramt

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2014

Das Treffen war als vertraulich angekündigt: Einen Tag nach seinen kritischen Äußerungen beim Mauerfall-Jubiläum hat Kanzlerin Merkel den früheren sowjetischen Staatschef Gorbatschow empfangen. mehr...

USA unter Spähverdacht: Obama und das Handy der Kanzlerin

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2013

Haben US-Geheimdienste die deutsche Kanzlerin ins Visier genommen? Nach einer SPIEGEL-Anfrage im Zuge aktueller Recherchen geht die Bundesregierung dem Verdacht nach, dass Merkels Handy überwacht worden sein könnte - und reagiert scharf. Falls sich der Vorwurf erhärten sollte, ist die Lage für US-Präsident Obama äußerst peinlich. mehr...