ThemaStephan WeilRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Dienstwagenaffäre in Niedersachsen: Rot-Grün hielt Paschedag-Akten zu Unrecht zurück

Dienstwagenaffäre in Niedersachsen: Rot-Grün hielt Paschedag-Akten zu Unrecht zurück

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Ein Untersuchungsausschuss soll klären, ob Niedersachsens Ministerpräsident Weil einem Beamten die Beschaffung eines Audi A8 ermöglichte. Dabei rückte die rot-grüne Regierung Akten nicht heraus - zu Unrecht, wie ein Gericht nun entschied. mehr... Forum ]

Vorstoß aus Niedersachsen: Das Kooperationsverbot muss weg

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2014

Ein bisschen Zusammenarbeit bei den Hochschulen, aber keine Kooperation in der Schulpolitik: Darauf hatten sich Bund und Länder eigentlich schon geeinigt. Jetzt macht Niedersachsen das Fass wieder auf. mehr...

Kritik an Wirtschaftspolitik: Ministerpräsident Weil fordert Kurswechsel der SPD

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2014

"Woran liegt es, dass wir aus dem 20-Prozent-Turm nicht herauskommen?" Niedersachsens Ministerpräsident Weil verlangt ein Umdenken in der SPD. Die Sozialdemokraten müssten wieder wirtschaftsfreundlicher werden. mehr...

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Brasilien: Stephan Weil wird auf Sitzung des Senats überraschend das Wort erteilt. Stephan Weil, 55, niedersächsischer Ministerpräsident und Präsident des Bundesrats, weiß nun endgültig, dass es zu Hause am schönsten ist. Vergangene Woche besuchte ... mehr...

BILDUNG: Druck und Stress

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Stephan Weil kritisiert achtjährige Gymnasialzeit und stellt für Niedersachsen G9-Optionen in Aussicht. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, 55 (SPD), kritisiert die achtjährige Gymnasialzeit und stellt für sein Bundesland G9-Optionen in ... mehr...

Energiewende: SPD-Länder hadern mit Gabriels Öko-Plan

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2014

Sigmar Gabriels Ökostrom-Pläne stoßen in den eigenen Reihen auf Kritik. Mehrere SPD-Ministerpräsidenten fordern den Wirtschaftsminister zu Nachbesserungen auf. Der hält an seiner Linie fest, gibt sich aber ungewöhnlich sanftmütig. mehr...

Uns fehlt die Frische

DER SPIEGEL - 25.09.2013

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, 54, über Wahlkampffehler der SPD und eine Zusammenarbeit mit der Linken. SPIEGEL: Herr Ministerpräsident, nach 23 Prozent bei der vorigen Bundestagswahl hat die SPD sich kaum verbessert. Müssen Sie sic... mehr...

Streit über Atommüll: Niedersachsen will Zeitplan für Endlager-Konsens lockern

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2013

Umweltminister Altmaier will mit den Ländern den Endlager-Streit befrieden. Die Chancen auf eine Lösung bis zur Bundestagswahl stehen schlecht, Niedersachsen lehnt weitere Castoren ab. Regierungschef Weil will notfalls den Zeitplan lockern. mehr...

Atomendlager-Farce: Gorleben-Treffen soll den Durchbruch bringen

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2013

Schafft der Bundesumweltminister den Durchbruch im Gorleben-Streit? Zwei Stunden lang will Peter Altmaier an diesem Freitag mit Niedersachsens Ministerpräsident Weil über einen Konsens in der Endlagerfrage beraten. Noch sträubt sich die neue Regierung in Hannover, doch die Zeit drängt. mehr...

Niedersachsen: SPD und Grüne unterzeichnen Koalitionsvertrag

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2013

Nach dem Wahlsieg im Januar haben SPD und Grüne in Niedersachsen ihren Koalitionsvertrag unterzeichnet. Am Dienstag will sich Sozialdemokrat Stephan Weil zum Ministerpräsidenten wählen lassen - Rot-Grün hat nur eine Stimme Mehrheit im Landtag. mehr...

Stephan Weils Triumph: Der Mann der letzten Meter

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2013

Stephan Weil hat eines der knappsten Wahlrennen der vergangenen Jahre für sich entschieden - trotz Steinbrück-Patzer und Gegenwind aus Berlin. Geholfen hat dem SPD-Mann ausgerechnet jener Charakterzug, der als seine große Schwäche galt: seine spröde Unaufgeregtheit. mehr...

Themen von A-Z