Thema Stephan Weil

Alle Artikel und Hintergründe

Neue Strategie: VW verzichtet in USA wohl komplett auf Dieselautos

Neue Strategie: VW verzichtet in USA wohl komplett auf Dieselautos

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Volkswagen will in den USA zum Massenanbieter werden - und greift zu radikalen Maßnahmen: Der Dieselmotor soll verschwinden. mehr... Forum ]

Volkswagen-Zukunftspakt: 17.500 Jobs bei VW in Niedersachsen gefährdet

Volkswagen-Zukunftspakt: 17.500 Jobs bei VW in Niedersachsen gefährdet

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2016

Mit einem radikalen Sanierungsplan will sich Volkswagen auf die kommenden Jahre vorbereiten. In Niedersachsen könnten bis zu 17.500 Arbeitsplätze wegfallen. mehr... Forum ]


VW-Zukunftspakt: Halbherziger Rettungsplan

VW-Zukunftspakt: Halbherziger Rettungsplan

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2016

Mit einem radikalen Sanierungsplan will sich Volkswagen auf die kommenden Jahre vorbereiten. Betroffen sind rund 30.000 Arbeitsplätze. Für die Etablierten im Konzern geht es darum zu retten, was zu retten ist. Von Michael Kröger mehr... Forum ]

Gutachten zur Abgasaffäre: Niedersachsen verzichtet auf Klage gegen VW

Gutachten zur Abgasaffäre: Niedersachsen verzichtet auf Klage gegen VW

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

Bayern wird klagen, andere Länder prüfen ein gerichtliches Vorgehen. Dem Großaktionär Niedersachsen stehen im VW-Abgasskandal laut einem Gutachten jedoch keine Ansprüche auf Schadensersatz zu. mehr... Forum ]


Angeschlagener Autokonzern: VW will mit Betriebsrat über Standortgarantien sprechen

Angeschlagener Autokonzern: VW will mit Betriebsrat über Standortgarantien sprechen

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Der VW-Vorstand will mit seinem Betriebsrat über Garantien für deutsche Werke verhandeln. Im Streit um die Bonuszahlungen an die Topmanager kommen die Streitparteien nicht voran. mehr... Forum ]

Reaktion auf Abgasskandal: Niedersachsen besteht auf Boni-Verzicht bei VW

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Niedersachsen setzt die VW-Manager unter Druck. Ministerpräsident Weil will beim Vorstand des Autokonzerns laut einem Zeitungsbericht darauf drängen, weitgehend auf Bonuszahlungen zu verzichten. mehr...

Abgasaffäre: Landesregierung „sehr verärgert“ über VW-Kommunikation

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2016

Im Abgasskandal zeichnen sich schwere Verstimmungen zwischen VW und dem Land Niedersachsen als zweitgrößtem Aktionär ab. Knackpunkt ist die Kommunikation über einen angeblichen Stellenabbau. mehr...

SPD-Kritik an Schäuble-Aussage: „Politisch falsch, Ton unangemessen“

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2016

Finanzminister Schäuble warf Vizekanzler Gabriel eine „erbarmungswürdige Politik“ in der Flüchtlingskrise vor. Nach der zweiten Reihe reagieren jetzt auch SPD-Spitzen wie Stephan Weil und Thomas Oppermann. mehr...

Niedersachsens Ministerpräsident: „Die Probleme der Gemeinden werden größer“

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2015

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil spricht sich dafür aus, bei der Planung zur Flüchtlingskrise auch die begrenzten Möglichkeiten der Kommunen zu berücksichtigen. Die Bundesregierung müsse endlich ein Konzept vorlegen. mehr...

Krisentreffen mit Länderregierungschefs: Ministerpräsident Weil verlangt Plan B von Merkel

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2015

Am Abend kommen die Länderregierungschefs mit der Kanzlerin zusammen - vor dem Sondertreffen erhöht Niedersachsens Ministerpräsident Weil den Druck auf Merkel: Er fordert einen Plan B in der Flüchtlingskrise. mehr...

Anschlag in Salzhemmendorf bei Hameln: Ministerpräsident Weil spricht von „versuchtem Mord“

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Mit klaren Worten verurteilt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil den Anschlag auf eine Wohnung von Asylbewerbern. Jetzt hat eine Sonderkommission die Ermittlungen aufgenommen. mehr...

Personalien: Stephan Weil

DER SPIEGEL - 22.08.2015

Stephan Weil trampt gezwungenermaßen während seines Wanderurlaubs in den Vogesen; 56, niedersächsischer Ministerpräsident, musste sich während seines Wanderurlaubs in den Vogesen auf „eine gute, alte Kulturtechnik“ besinnen: das Trampen.… mehr...

US-Spionage in Deutschland: „Ungeheuerlich, unerträglich, völlig inakzeptabel“

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2015

Niedersachsens SPD-Ministerpräsident Weil attackiert die Bundesregierung in der BND-Affäre scharf - und nimmt auch Parteifreunde in die Pflicht. Geheimdienstchef Schindler muss womöglich schon Donnerstag in den Untersuchungsausschuss. mehr...

Vorstoß aus Niedersachsen: „Das Kooperationsverbot muss weg“

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2014

Ein bisschen Zusammenarbeit bei den Hochschulen, aber keine Kooperation in der Schulpolitik: Darauf hatten sich Bund und Länder eigentlich schon geeinigt. Jetzt macht Niedersachsen das Fass wieder auf. mehr...

Kritik an Wirtschaftspolitik: Ministerpräsident Weil fordert Kurswechsel der SPD

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2014

„Woran liegt es, dass wir aus dem 20-Prozent-Turm nicht herauskommen?“ Niedersachsens Ministerpräsident Weil verlangt ein Umdenken in der SPD. Die Sozialdemokraten müssten wieder wirtschaftsfreundlicher werden. mehr...