Getty Images

Großmeister des Horrors

Stephen King ist einer der erfolg­reichsten Schriftsteller der Welt und ein Meister des Horrorromans. Viele seiner Werke wie "Shining" oder "Carrie" wurden Bestseller, einige der Verfilmungen wurden Klassiker. Seit Mitte der siebziger Jahre hat er Hunderte Millionen Bücher verkauft.

Stephen-King-Serie „Castle Rock“: Das Böseste aus einer Welt

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2018

„It“ trifft „Carrie“ trifft „Stand By Me": Eine neue Hulu-Serie verbindet Figuren, Darsteller und Geschichten aus Werken von Stephen King. Ist das mehr als ein großer Zitatreigen? mehr...

Literaturverfilmung: Fatih Akin bringt Stephen Kings „Feuerkind“ auf die Leinwand

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2018

Und noch eine Romanadaption: Nach Heinz Strunks „Der Goldene Handschuh“ wird Fatih Akin jetzt in Hollywood Stephen Kings „Feuerkind“ neu verfilmen. mehr...

Horrorautoren Stephen King und Owen King: „Wie wäre es, wenn auf einmal alle Frauen weg wären?“

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2017

Stephen King hat zusammen mit seinem Sohn Owen einen Roman geschrieben: „Sleeping Beauties“. Im Interview erzählen sie, wie die Geschichte entstanden ist - und was sie mit Donald Trump zu tun hat. mehr...

Stephen King: Meister der Monster

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

Lesen fanden die Eltern super, ihre Kids liehen sich flink einen Ausweis für die Videothek. So entdeckte Tim Slagman in den Neunzigerjahren den Horror. Und findet Stephen King, von „Carrie“ bis „Es“, noch immer überragend. mehr...

Stephen-King-Verfilmung: „Es“ bricht US-Kinokassenrekorde

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2017

Pennywise hat seinen Schrecken nicht verloren: Die Verfilmung des Romans „Es“ von Stephen King um den dämonischen Clown hat die Erwartungen an den amerikanischen Kinokassen übertroffen. mehr...

Neuverfilmung von Stephen King: „Es“ ist wieder so weit

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Auf dass eine neue Generation Albträume vom kinderfressenden Clown Pennywise kriegt: Stephen Kings Horrorklassiker „Es“ kommt als Neuverfilmung in die Kinos. mehr...

Stephen-King-Verfilmung „Der dunkle Turm“: Lass stecken, Revolvermann

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Zu wild, zu wuchernd: An Stephen Kings Fantasy-Epos „Der dunkle Turm“ traute sich Hollywood jahrelang nicht dran - völlig zu Recht, wie die vergurkte Verfilmung mit Matthew McConaughey und Idris Elba zeigt. mehr...

Stephen-King-Verfilmung: „Es“-Trailer schockt mit Horrorclown

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2017

Ganz kurz nur blitzt die Fratze auf, aber das reicht für einen maximalen Schockeffekt. Der Clown Pennywise aus dem Stephen-King-Roman „Es“ ist zurück. Der erste Trailer der Neuverfilmung ist im Netz ein Hit. mehr...

Stephen-King-Serie „11.22.63“: Kennedy soll leben

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Stephen Kings zumeist voluminösen Romane wurden selten zu guten Filmen. Das 850-Seiten-Werk „Der Anschlag“ macht sich hingegen als TV-Serie sehr gut. Darin soll die Ermordung Kennedys mittels Zeitreise verhindert werden. mehr...

Personalien: Stephen King, 67

DER SPIEGEL - 04.04.2015

Stephen King ist gegen gegen „Religious Freedom Restauration Act“ des US-Bundesstaats Indiana; amerikanischer Bestsellerautor, hat sich klar gegen den „Religious Freedom Restauration Act“ des US-Bundesstaats Indiana… mehr...