ThemaStephen WolframRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Stephen Wolfram über Facebook: Menschen sind vorhersagbarer als Elementarteilchen

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2013

Stephen Wolfram schrieb mit 15 seinen ersten Fachartikel, schuf den Rechen-Werkzeugkasten Mathematica und die Antwortmaschine Wolfram Alpha. Jetzt hat das Genie seine Rechenwerkzeuge auf Facebook angesetzt. Das Ergebnis dürfte selbst Mark Zuckerberg interessieren. mehr...

Web-Visionen: Suchen nach Relevanz - Scheitern an der Wahrheit

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2009

Für den Suchmaschinenexperten Nova Spivack ist die Enttäuschung über Wolfram Alpha Resultat überzogener Erwartungen. Die Welt wartet auf einen "Google-Killer", weil wir eine bessere Web-Suche brauchen. Im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE erklärt Spivack, wie die wirklich aussehen müsste. mehr...

Wolfram Alpha: Hype um den Wissenszwerg

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2009

Wolfram Alpha soll der neue Info-Riese im Web werden - dank einer von Menschen bestückten Datenbank, die simple Fragen versteht. Doch erste Tests zeigen: Wenn das Portal Wikipedia und Co Konkurrenz machen soll, müsste es mit viel mehr Wissen bestückt werden. Was unbezahlbar ist. mehr...

COMPUTER: Die Antwortmaschine

DER SPIEGEL - 11.05.2009

Der genialische Mathematiker Stephen Wolfram präsentiert eine Suchmaschine, die auf jede Frage eine Antwort erarbeiten soll - Hunderte Mitarbeiter trichtern ihr das dafür nötige Wissen ein. Ihr Erfinder sieht sie als Schritt auf dem Weg zu einer neue... mehr...

INTERNET: Ein riesiges elektronisches Gehirn

DER SPIEGEL - 16.03.2009

Nova Spivack, 39, Chef des Internet-Portals Twine.com, über die Pläne des Physikers Stephen Wolfram für eine neue, intelligente Suchmaschine, die im Mai starten soll. SPIEGEL: Ihr Freund Stephen Wolfram sorgt mit seiner neuartigen Suchmaschine Wolf... mehr...

Physiker Wolfram: Software-Genie verspricht den Google-Killer

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2009

Die Netzvordenker rund um den Globus sind in Aufruhr: Der brillante Wissenschaftler Stephen Wolfram tritt an, Googles Allmacht zu brechen. Er hat eine bisher streng geheime Software programmiert - sie kann angeblich Antworten auf konkrete Suchanfragen geben. mehr...

KOSMOLOGIE: Die Bibel in der Gaswolke

DER SPIEGEL - 22.07.2002

Wirbel um ein neues Weltmodell: Das Universum, behauptet der Mathematiker Stephen Wolfram, ist das Werk eines gigantischen Computerprogramms. Für viele Forscher hat die Idee ihre Reize - sie könnte die Physik von schweren Rätseln erlösen. Der All... mehr...

Themen von A-Z