ThemaSterbehilfeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Belgien: Sexualstraftäter wird Recht auf Sterbehilfe gewährt

Belgien: Sexualstraftäter wird Recht auf Sterbehilfe gewährt

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

In Belgien hat sich ein Sexualstraftäter das Recht auf assistierten Suizid erstritten: Frank Van Den Bleeken machte geltend, dass er psychisch unheilbar krank und eine Gefahr für die Gesellschaft sei. Er leide im Gefängnis "unerträgliche Qualen". mehr...

Begleiteter Suizid: Ethiker wollen Ärzten Sterbehilfe erlauben

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2014

Gesundheitsminister Gröhe fordert ein striktes Sterbehilfeverbot, dagegen regt sich Widerstand. Jetzt fordern Palliativmediziner, Juristen und Ethiker: Ärzte müssen sterbenskranke Patienten in den Tod begleiten dürfen. mehr...

Studie: Vor allem Deutsche fahren für Sterbehilfe in die Schweiz

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2014

611 Ausländer ließen sich zwischen 2008 und 2012 in der Schweiz bei der Selbsttötung assistieren, davon knapp die Hälfte aus Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Studie im britischen "Journal of Medical Ethics". mehr...

Parlament: Ein Gebot der Menschenwürde

DER SPIEGEL - 11.08.2014

Hintze will ärztliche Suizidhilfe ermöglichen - gegen die Position der CDU. Bundestagsvizepräsident Peter Hintze (CDU) über Sterbehilfe Hintze, 64, spielt bei den großen ethischen Debatten in der CDU regelmäßig eine herausragende Rolle, zuletzt ... mehr...

Scheidender EKD-Vorsitzender: Schneider würde krebskranker Ehefrau bei Selbsttötung beistehen

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Als EKD-Vorsitzender setzt sich Nikolaus Schneider gegen organisierte Sterbehilfe ein. Nun sagte er, er würde seine an Krebs erkrankte Frau Anne zum assistierten Suizid begleiten - aus Liebe, gegen seine Überzeugung. mehr...

Fußnote: 1816

DER SPIEGEL - 30.06.2014

Statistik über Sterbehilfe in Belgien. Belgier haben im vergangenen Jahr die in ihrem Land erlaubte aktive Sterbehilfe in Anspruch genommen - das sind im Schnitt fünf Menschen pro Tag. Ihre Zahl lag damit fast 27 Prozent höher als im Vorjahr. Die m... mehr...

Briefe: Nur in diesem konkreten Fall Meine-justiz.de

DER SPIEGEL - 19.05.2014

Titel: Mein Vater, der Mörder. Nr. 16/2014 Titel: Mein Vater, der Mörder Sie machen eine Aussage über meinen Vater, die geeignet ist, sein Handeln während des Kriegs falsch wiederzugeben: "Die wenigen (Richter beziehungsweise Staatsanwälte... mehr...

Justiz: Video aus dem Sterbezimmer

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Ein Chirurg und seine Mutter standen vor Gericht, weil sie den todkranken Vater getötet haben sollten. Jetzt wurde das Verfahren eingestellt - es wäre besser nie eröffnet worden. Wir waren eine glückliche Familie", sagt Mechthild A. auf dem Flur de... mehr...

KOMMENTAR: Skandalöser Tod

DER SPIEGEL - 17.02.2014

von Beate Lakotta. Der Tod kennt kein Alter. Stirbt ein Kind, wird er zum Skandal, nicht nur für Eltern, Geschwister, Ärzte. Es geschieht aber trotzdem. Auch Leid und Schmerzen kennen kein Alter. Kinder werden von todbringenden Krankheiten heimgesu... mehr...

Der moderne Tod

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Jeder zweite Deutsche kann sich einen Selbstmord vorstellen, wenn er zum Pflegefall wird. Nun entbrennt eine Debatte um Sterbehilfe. Doch die Forderung nach einem selbstbestimmten Tod birgt die Gefahr, dass sich alte Menschen aus dem Leben gedrängt f... mehr...

Kultur des Lebens pflegen

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats Christiane Woopen, 51, über ihre Erfahrung mit lebensmüden Patienten und die Frage, ob der Mensch seinen Tod selbst bestimmen darf. SPIEGEL: Frau Woopen, Sie haben als Ärztin in der Gynäkologie gearbeitet. Ha... mehr...








Themen von A-Z