Newsblog: Belgien genehmigte Sterbehilfe für Neun- und Elfjährigen

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2018

Belgische Ärzte haben zwischen 2016 und 2017 drei Minderjährige durch aktive Sterbehilfe von ihren Qualen erlöst. Möglich machte dies eine Gesetzesänderung. Die Live-News. mehr...

Sterbehilfe in der Schweiz: 104-Jähriger wird auf Urteilsfähigkeit geprüft

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2018

David Goodall, ältester Wissenschaftler Australiens, möchte sterben. Um eine Freitodbegleitung zu bekommen, muss er in die Schweiz reisen. Ärzte sollen nun bewerten, wie klar er in seinem Wunsch ist. mehr...

Sterbehilfe: 104-jähriger Australier will nicht mehr leben

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

In einer Woche wird David Goodall wahrscheinlich tot sein. Der Australier will sich das Leben nehmen - obwohl er nicht krank ist. Nun reist er deshalb ans andere Ende der Welt. mehr...

Fußnote: 4,5 Prozent

DER SPIEGEL - 16.09.2017

Euthanisierate in den Niederlanden steigt; aller Todesfälle in den Niederlanden gingen 2015 auf Euthanasie zurück. 2010 betrug der Anteil derer, die von Medizinerhand gestorben waren, noch 2,8 Prozent, 2005 waren es 1,7 Prozent. Legal ist die… mehr...

Britisches Baby: Charlie Gard ist tot

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2017

Seine Geschichte bewegte ganz Großbritannien: Nach langem juristischen Streit ist das schwer kranke Baby Charlie Gard gestorben. mehr...

Charlie Gard: Todkrankes Baby soll in Hospiz sterben

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2017

Den Wunsch, ihr Baby zum Sterben nach Hause zu bringen, haben die Eltern von Charlie Gard aufgegeben. Doch der Streit mit den Ärzten geht weiter - ein Londoner Richter setzt eine letzte Frist zur Einigung. mehr...

Charlie Gard: Eltern wollen Baby zum Sterben nach Hause bringen

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2017

Am Londoner High Court ist der Streit zwischen Ärzten und den Eltern von Charlie Gard wieder aufgeflammt. Es geht um die Frage, wann und wo das todkranke Baby sterben soll. Nun muss ein Richter entscheiden. mehr...

Todkrankes Baby: Eltern geben Kampf um Charlie Gard auf

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2017

Seit Monaten streiten die Eltern des todkranken Charlie vor Gericht um das Leben ihres Babys. Jetzt geben sie den Kampf auf: Es sei zu spät, den Jungen zu behandeln. mehr...

Todkrankes Baby: US-Arzt will Charlie Gard untersuchen

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2017

Seit Monaten streiten die Eltern des todkranken Charlie vor Gericht um das Leben ihres Babys. Ein Neurologe glaubt, dem Jungen helfen zu können. Ende Juli soll entschieden werden, ob er Charlie behandeln darf. mehr...

Streit um schwer krankes Baby: Eltern von Baby Charlie stürmen aus Gerichtssaal

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2017

Seit Monaten streitet ein britisches Paar um das Leben seines schwer kranken Babys. Nun sieht ein Mediziner eine zehnprozentige Heilungschance. Bei der Anhörung kam es zu einem Eklat. mehr...