ThemaSterbehilfeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Sterbehilfe für Sexualstraftäter in Belgien: Die Beerdigung war schon organisiert, dann kam alles anders

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

Ein Sexualstraftäter sagt, er erleide im Gefängnis unerträgliche Qualen. Nach jahrelangem Streit bekommt er das Recht auf Sterbehilfe. Am Sonntag hätte er per Giftspritze getötet werden sollen. Nun ist eine andere Lösung in Sicht. mehr...

Aktive Sterbehilfe: Belgischer Sexualstraftäter will doch nicht sterben

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

Ein belgischer Sexualstraftäter wollte aktive Sterbehilfe in Anspruch nehmen, weil er nach eigener Aussage "unerträgliche psychische Qualen" in Haft erleide. Wenige Tage vor dem Todestermin entschied er sich nun anders. mehr...

Tod durch Giftspritze: Belgischer Sexualstraftäter soll offenbar im Januar sterben

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2015

Kaum ein Fall von Sterbehilfe ist so umstritten wie dieser: Der belgische Sexualstraftäter Frank Van Den Bleeken soll laut einem Medienbericht am 11. Januar durch eine Giftinjektion sterben - auf eigenen Wunsch. Kritiker sprechen von "Töten statt Therapie". mehr...

Selbstbestimmter Tod: Der Staat sollte die Sterbehilfe organisieren

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

Die Debatte über Sterbehilfe gehört zu den wichtigsten Kontroversen in Deutschland. Hier spricht der Autor Josef Girshovich darüber, warum er manche Patienten als "Biomasse am Tropf" bezeichnet - und wie ein würdevoller Tod aussieht. mehr...

Medizinethik: Studenten des Tötens

DER SPIEGEL - 17.11.2014

Belgiens führende Sterbehelfer besuchen die Lager von Auschwitz. Am Ort des Hasses wollen sie Liebe lernen. Am Abgrund der Menschenverachtung diskutieren sie Freiheit und Demut. Eine Reise ans Ende schwarz-weißer Gewissheiten. Von Katrin Kuntz und Ma... mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Verschont den Tod!

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

Sterbehilfe gehört verboten. Der Tod auf Bestellung nimmt dem Leben die Würde. Er passt zu einer Gesellschaft, die überall und immer Optimierung und Effizienz anstrebt. Wenigstens das Lebensende sollte davon verschont bleiben. mehr...

Bundestag: Abgeordnete werden in Sterbehilfe-Debatte persönlich

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

Ungewöhnlich emotional hat der Bundestag über Sterbehilfe und Sterbebegleitung beraten. Die Debatte ging über vier Stunden, einige Abgeordnete teilten am Rednerpult persönliche Erfahrungen. mehr...

Sterbehilfe-Debatte im Bundestag: Wie wollen wir sterben?

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

Wenn kranke Menschen sich den Tod wünschen, darf man ihnen dabei helfen? Der Bundestag diskutiert eine Neuregelung der Sterbehilfe. Hier die wichtigen Positionen im Überblick. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Wir sind nicht Christus

DER SPIEGEL - 10.11.2014

Bundestagsvizepräsident Peter Hintze, 64 (CDU), erklärt, wie er Ärzten Hilfe zum Suizid erlauben will, diesen Weg für sich persönlich aber ausschließt. SPIEGEL: Herr Hintze, was ist ein guter Tod?Hintze: Wenn ein Leben natürlich zu Ende geht, ohne ... mehr...

Schwer kranke Amerikanerin: Vatikan kritisiert Suizid von Brittany Maynard

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Wegen eines tödlichen Tumors beging die schwer kranke Amerikanerin Brittany Maynard Suizid. Ihre Entscheidung entfachte international eine Diskussion um Sterbehilfe - jetzt schaltet sich der Vatikan ein. mehr...








Themen von A-Z