ThemaSteuerhinterziehungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

„Süddeutsche Zeitung“ im Kreml-Feuer: Putins Presselüge

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Wladimir Putin stellt die Enthüllung der Panama Papers als US-Komplott dar. Die „Süddeutsche Zeitung“ sei ein Werkzeug Washingtons, Eigentümer der Redaktion die Bank Goldman Sachs. Das ist reine Fiktion. mehr...

Verdacht der Hinterziehung: NRW gibt Steuerdaten weiter

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Nordrhein-Westfalen hat insgesamt elf CDs mit Daten mutmaßlicher Steuerhinterzieher gekauft. Jetzt gibt das Finanzministerium die wertvollen Informationen an andere Staaten weiter. mehr...

Panama Papers: Berenberg-Mitarbeiter warnten vor Offshore-Geschäften

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Waren Offshore-Geschäfte bei der Berenberg Bank Alltag? Nein, sagt Institutschef Peters. Doch Mitarbeiter, die schon 2013 vor solchen Deals warnten, wurden entlassen. mehr...

Schäubles Kämpfchen gegen Steueroasen: Der Aktionismus-Plan

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Nach den Panama-Enthüllungen soll es ganz schnell gehen: Der Bundesfinanzminister hat einen Zehn-Punkte-Plan gegen Steueroasen und Geldwäsche angekündigt. Doch viele seiner Vorhaben sind alt, unrealistisch oder wenig wirksam. mehr...

Neuer Bankenpräsident Peters: Die Qualen des Cheflobbyisten

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Hans-Walter Peters wird neuer Bankenpräsident. Doch sein erster Auftritt geriet zur Qual. Grund ist die Panama-Affäre, die sein Geldhaus - die Berenberg Bank - einholt. mehr...

Panama-Papers und Bundesdruckerei: Schäubles Ausflüchte

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Durch die Affäre um die Panama Papers geraten viele Politiker, Sportler und andere Besserverdiener in die Kritik. Nun geht es auch um die Berliner Bundesdruckerei - und mit ihr um Finanzminister Schäuble. mehr...

Panama Papers: Schäuble kündigt 10-Punkte-Plan gegen Steuerbetrüger an

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2016

Die Panama Papers setzen Finanzminister Schäuble unter Druck: Mit einem Aktionsplan will er nun gegen Steuerkriminelle vorgehen. Doch die umstrittenen Briefkastenfirmen sollen weiter legal bleiben. mehr...

Panama Papers: Schäuble ließ Informanten abblitzen

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2016

Mehrmals wandte sich ein Whistleblower nach SPIEGEL-Informationen an den Bundesfinanzminister. Der Insider wollte über dubiose Geschäfte der Bundesdruckerei auspacken - wurde aber abgewiesen. mehr...

Steueroasen: Bundesregierung wollte Transparenzregister stoppen

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Kaum waren die Panama Papers in der Welt, kündigte Justizminister Maas ein Transparenzregister gegen Briefkastenfirmen an. Doch ein vertrauliches Protokoll belegt: Deutschland wollte das Register in der EU einst verhindern. mehr...

Mutmaßlicher Steuerbetrug: Media-Saturn-Tochter in Warenschiebereien verwickelt

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Der Online-Tochter des Elektronikhändlers Media-Saturn, Redcoon, drohen nach SPIEGEL-Informationen Nach- und Strafzahlungen in Millionenhöhe. Die Firma soll von Steuerhinterziehung profitiert haben. mehr...



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z