Thema Steuern

Alle Artikel und Hintergründe

Trumps Steuerreform: Einseitiges Blendwerk

Trumps Steuerreform: Einseitiges Blendwerk

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2017

US-Präsident Donald Trump lässt seinen Finanzminister Steven Mnuchin die angeblich "größte Steuerreform der Geschichte" präsentieren. Der Plan passt auf nur eine Seite - wer profitiert, wer hat das Nachsehen, und wer soll das bezahlen? Eine Analyse von Marc Pitzke, New York mehr... Video | Forum ]

Bundesrechnungshof kritisiert Bundeswehr: Tausende Arbeitsstunden für Fitness geopfert?

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2017

Für den Marathon trainieren, im Freibad schwimmen, zur Rückenschule gehen - bei der Bundeswehr ist das auch während der Arbeitszeit drin. Der Bundesrechnungshof sieht Hunderttausende Arbeitsstunden verloren. mehr...

Einkommensteuer: 4,2 Millionen Deutsche zahlen den Spitzensteuersatz

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2017

Fast zehn Prozent der Deutschen zahlen den Spitzensteuersatz von 42 Prozent. Damit sind laut einer Studie 4,2 Millionen Personen für fast die Hälfte des Einkommensteueraufkommens verantwortlich. mehr...

Unterstützung für Schäuble: Merkel will „begrenzte Steuersenkungen“

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2017

Angela Merkel stellt sich „zu hundert Prozent“ hinter das Steuerkonzept ihres Finanzministers. Das heißt: Trotz sprudelnder Einnahmen sieht auch die Bundeskanzlerin nur begrenzten Spielraum für Entlastungen. mehr...

Plötzlich schuldenfrei: Stadt Neuss erhält Steuernachzahlung in Millionenhöhe

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2017

Auf einen Schlag schuldenfrei: Neuss hat vom US-Pharmariesen Johnson & Johnson überraschend 152 Millionen Euro überwiesen bekommen. Die Stadt lässt nun prüfen, ob ihr das Geld wirklich zusteht. mehr...

Steuern und Abgaben: Deutschland ist Zahl-Vizeweltmeister

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2017

Fast 50 Prozent eines Durchschnittseinkommens werden laut einer neuen OECD-Studie an Steuern und Sozialabgaben abgezogen. Nur in Belgien ist der Wert höher. Für den Wahlkampf taugt die Quote aber nur bedingt. mehr...

Menschenrechtsgericht: Warum Konfessionslose manchmal Kirchensteuer zahlen müssen

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2017

Wer keiner Konfession angehört, muss in Deutschland unter Umständen trotzdem Kirchensteuer zahlen - indirekt über den Ehepartner. Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof hat diese Regelung jetzt gebilligt. mehr...

Umsatzsteuerbetrug: Batman vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2017

125 Millionen Euro soll ein illustrer Brite, Batman genannt, dem deutschen Fiskus gestohlen haben - mithilfe von Mitarbeitern der Deutschen Bank. Nun entscheidet ein Gericht in London über seine Auslieferung nach Deutschland. mehr...

Steuereinnahmen: Rentenerhöhung spült 625 Millionen Euro in Staatskasse

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2017

Dank der guten Lohnentwicklung erhalten Rentner im Sommer mehr Geld. Davon profitiert auch der Fiskus: Die Steuerzahlungen steigen, mehr Ruheständler werden überhaupt erst steuerpflichtig. mehr...

Cum-Cum-Aktiendeals: Auch Sparkassen zockten den Fiskus ab

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2017

Jahrelang haben Großbanken mit Aktiengeschäften rund um den Dividendenstichtag die Finanzämter geschröpft. Nun zeigt sich: Auch kleine, staatliche Institute spielten mit. mehr...

Steuernachzahlungen: Staat macht Hunderte Millionen Euro - dank horrendem Zinssatz

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Viele Sparer ärgern sich über extrem niedrige Zinsen. Die Finanzämter hingegen kalkulieren bei Nachzahlungen mit einem Zinssatz von vor 50 Jahren - und der liegt bei satten sechs Prozent. mehr...