ThemaSteuernRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Urteil zur Erbschaftssteuer: Schäuble sendet Beruhigungsadresse an Firmenerben

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Die Reaktionen auf das Urteil gegen Privilegien für Firmenerben reichen von Empörung bis Gelassenheit. Finanzminister Schäuble deutet es als Sieg um. Aus seiner Sicht geht es nur um ein paar Detailfragen. mehr...

Urteil in Karlsruhe: Erbschaftsteuer ist teilweise verfassungswidrig

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Die massiven Steuerprivilegien für Firmenerben verstoßen gegen das Grundgesetz. Das entschied jetzt das Bundesverfassungsgericht - und urteilt damit schärfer als von Experten erwartet. mehr...

Erbschaftsteuer: Unternehmer schleusten gut 100 Milliarden am Fiskus vorbei

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

In wenigen Stunden dürfte das Bundesverfassungsgericht großzügige Ausnahmen für Unternehmenserben kippen. SPIEGEL ONLINE liegen neue Zahlen vor, die zeigen: Zuletzt wurden immer größere Summen komplett steuerfrei weitergegeben. mehr...

Kommentar zum Erbschaftsteuer-Urteil: Ungerecht und leistungsfeindlich

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Das Bundesverfassungsgericht urteilt heute, ob Familienbetriebe steuerfrei weitervererbt werden dürfen. Die Unternehmer möchten das milliardenschwere Privileg gerne behalten - doch ihre Argumente sind nicht stichhaltig. mehr...

Erbschaftsteuer vor dem Verfassungsgericht: Herr Höhn und seine Angst vor dem Tod

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Bislang mussten Familienunternehmen kaum Erbschaftsteuer zahlen, doch nun könnte das Verfassungsgericht die Ausnahmen kippen. Was insgesamt für mehr Gerechtigkeit sorgen würde, lässt einen Berliner Eisfabrikanten um sein Lebenswerk bangen. mehr...

Solidaritätszuschlag: Bund und Länder wollen Soli über 2019 hinaus kassieren

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Zumindest in einem Punkt sind sich Bund und Länder einig: Der Solidaritätszuschlag soll auch nach 2019 bleiben. Wie und wofür? Darüber soll ein anderes Mal weiter diskutiert werden. mehr...

Analyse zu heimlichen Steuererhöhungen: Kühles Progressiönchen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Kritiker fordern seit langem, die Regierung solle das drängende Problem der kalten Progression angehen. Doch eine Analyse des Finanzministeriums zeigt nach SPIEGEL-Informationen: Es gibt derzeit fast keine heimlichen Steuererhöhungen. mehr...

Kompromiss zur kalten Progresssion: Merkel entgeht Kampfabstimmung über Steuerbremse

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Es ist ein Last-Minute-Kompromiss nach CDU-Manier: Kurz vor dem Parteitag findet die Führung eine Einigung zum umstrittenen Abbau der kalten Progression. Die Steuerrebellen sind besänftigt. Vorerst. mehr...

Kalte Progression: CDU einigt sich auf Steuerentlastung bis 2017

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Ein "erster Schritt" zum Abbau der kalten Progression soll noch in dieser Legislaturperiode getan werden - so wird es der CDU-Parteitag wohl beschließen. Voraussetzung für Steuerentlastungen soll aber ein ausgeglichener Haushalt sein. mehr...

Kalte Progression: Angela Merkel will nichts versprechen

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Die CDU streitet weiter über den Abbau der kalten Progression. Die Entscheidung soll schon vor dem Bundesparteitag fallen - doch von Einigkeit keine Spur. mehr...








Themen von A-Z