ThemaSteuernRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vermögenstransfer: Deutsche schenken und vererben immer mehr

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Das Verfassungsgericht hat die Erbschaftsteuer gekippt - in den vergangenen fünf Jahren nutzten Reiche sie noch intensiv: Das vererbte Vermögen stieg stark, das verschenkte vervielfachte sich sogar. Doch der Staat hat davon wenig. mehr...

Rekordeinnahmen: Deutsche zahlen so viele Steuern wie nie

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

593 Milliarden Euro hat der Staat im vergangenen Jahr an Steuern eingenommen - so viel wie nie zuvor. Stark angezogen sind Lohn- und Einkommensteuer, aber auch Abgaben auf Erbschaften und Grunderwerb. mehr...

Inflation: Koalition will kalte Progression noch vor der Wahl mildern

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Mehrbelastung durch Lohnerhöhung - für Steuerzahler ist die kalte Progression seit Jahren ein Ärgernis. Jetzt will die Bundesregierung dieses Problem noch in dieser Legislaturperiode angehen - obwohl sie den Effekt nur gering einschätzt. mehr...

Milliarden-Projekt: Rechnungshof bemängelt von der Leyens Hubschrauber-Deal

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

Mit straffer Kontrolle will Ministerin von der Leyen die Rüstungsbeschaffung der Bundeswehr effizienter machen. Ihre erste eigene Entscheidung für neue Helikopter jedoch kritisiert der Bundesrechnungshof als "zweifelhaft". mehr...

Steuerhinterziehung: Vier Jahre Haft für Prinz Protz

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2015

Er soll die Kosten für sechs Luxusautos von der Steuer abgesetzt haben - obwohl er sie privat nutzte. Das Landgericht Augsburg hat Marcus Prinz von Anhalt zu vier Jahren Haft verurteilt. mehr...

Rekord bei Selbstanzeigen: Zehntausende Steuerbetrüger legen Schwarzgeld offen

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Zum Jahresende haben sich Zehntausende Steuerbetrüger noch in letzter Minute selbst angezeigt. Insgesamt gab es 2014 so viele Selbstanzeiger wie nie zuvor - sie zahlten mehr als 1300 Millionen Euro Steuern nach. mehr...

Selbstanzeigen-Boom zum Jahreswechsel: Die Last-Minute-Reue der Steuersünder

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2015

"Wie in der Notaufnahme": Steueranwälte berichten von einer Selbstanzeigen-Flut zum Jahreswechsel. Die Steuersünder wollen den strengeren Regeln zuvorkommen, die ab 2015 gelten. Stirbt jetzt das Instrument Selbstanzeige? mehr...

Ausblick 2015: Was vom Gelde übrig bleibt

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2014

Mehr Rente, mehr Hartz IV, mehr Mindestlohn: Auf die Deutschen kommt 2015 einiges an sozialen Wohltaten zu. Doch die große Entlastung bleibt aus. Die wichtigsten Änderungen bei Steuern und Sozialversicherung im Überblick. mehr...

Jahreswirtschaftsbericht: Unterschiedliche Erwartungen

DER SPIEGEL - 20.12.2014

Ministerien uneinig über die Auswirkungen der "kalten Progression". In den Bundesministerien für Wirtschaft und für Finanzen gibt es höchst unterschiedliche Auffassungen über die Auswirkungen der sogenannten kalten Progression. Im Entwurf für den J... mehr...

Rekordbeschäftigung: Steuereinnahmen steigen deutlich

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Die schwarze Null ist ein zentrales Projekt der Bundesregierung - und gegen Ende des Jahres wird deutlich: Ein ausgeglichener Haushalt rückt dank kräftiger Steuereinnahmen näher. mehr...








Themen von A-Z