ThemaSteve BallmerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rücktritt aus Aufsichtsrat: Steve Ballmer verlässt Microsoft

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2014

Eine Ära geht zu Ende: Steve Ballmer verlässt den Aufsichtsrat von Microsoft und zieht sich damit nach 34 Jahren ganz aus dem Unternehmen zurück - er will sich auf sein Basketball-Team LA Clippers konzentrieren. mehr...

Ballmers Antritt als Clippers-Boss: Wir werden Hardcore sein. Hardcore. Hardcore

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2014

Der frühere Microsoft-Boss Steve Ballmer ist dafür bekannt, seine Mitarbeiter mit unkonventionellen Reden zu motivieren. Bei seiner Antrittsrede als Besitzer des NBA-Klubs Los Angeles Clippers zog er eine lautstarke Show ab. mehr...

Clippers-Verkauf perfekt: Steve Ballmer übernimmt NBA-Skandalklub

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2014

Der monatelange Rechtsstreit um den Basketballklub Los Angeles Clippers ist beendet. Neuer Besitzer ist Ex-Microsoft-Boss Steve Ballmer, der eine Rekordsumme bezahlt. Donald Sterling musste wegen eines Rassismus-Skandals verkaufen. mehr...

Zwei-Milliarden-Deal: Sterling willigt in Verkauf der Clippers ein

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Dem Verkauf der Los Angeles Clippers steht nichts mehr im Weg. Noch-Besitzer Donald Sterling hat dem Deal mit dem früheren Microsoft-Boss Steve Ballmer zugestimmt. Zudem verzichtet der 80-Jährige offenbar auf eine Klage gegen die NBA. mehr...

Zwei-Milliarden-Deal: Clippers-Verkauf praktisch perfekt, Sterling verklagt NBA

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2014

Die US-Basketballliga NBA hat den Rekord-Deal abgesegnet: Demnach kauft Ex-Microsoft-Chef Steve Ballmer die Los Angeles Clippers - gegen den Willen von Vorbesitzer Donald Sterling. Der verklagt die Liga nun auf eine Milliarde Dollar. mehr...

Zwei Milliarden Dollar für Skandalklub: Ex-Microsoft-Chef Ballmer gewinnt Wettbieten um LA Clippers

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2014

In der US-Basketballliga NBA bahnt sich einer der größten Deals der Sportgeschichte an. Ex-Microsoft-Chef Steve Ballmer soll vor einem Kauf des Skandalklubs Los Angeles Clippers stehen - für zwei Milliarden Dollar. mehr...

NBA: Ex-Microsoft-Chef Ballmer soll Interesse an Clippers haben

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Prominente Investoren wollen die Los Angeles Clippers kaufen: Neben ehemaligen NBA-Spielern soll auch Ex-Microsoft-Chef Steve Ballmer Interesse haben. Noch-Besitzer Donald Sterling hatte im April mit rassistischen Äußerungen für einen Skandal gesorgt. mehr...

Problemanalyse Microsoft: Windows allein reicht nicht

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2013

Der scheidende Microsoft-Chef Ballmer hat den Aufbruch in ein neues IT-Zeitalter verpasst, seinen Konzern zu spät auf neue Trends ausgerichtet. Auf seinen Nachfolger warten gewaltige Aufgaben. mehr...

Microsoft-Chef Steve Ballmer: Der Berserker geht von Bord

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2013

Microsofts scheidender Vorstandschef Steve Ballmer ist berüchtigt für sein unberechenbares Temperament. Das machte zwar Schlagzeilen, half dem Konzern aber wenig. Zu wahrer Größe reichte es nicht, weil er keine Vision hatte. mehr...

Windows-Konzern: Microsoft-Chef Ballmer kündigt Rückzug an

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2013

Er gilt als großer Macher bei Microsoft, nun will Steve Ballmer die Konzernspitze verlassen. Nach Angabe des Windows-Herstellers wird er seinen Job innerhalb der kommenden zwölf Monate abgeben. Zuletzt musste Ballmer enttäuschende Zahlen vorstellen. mehr...

Themen von A-Z