ThemaSteve Jobs

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Der Apple-Prediger

Ein Mann mit Visionen: Steve Jobs machte Apple zum Kult-Konzern und galt als treibende Kraft im Unter­nehmen. Mit dem iPhone revolutio­nierte er den Handy-Markt, mit dem iPad schuf er eine neue Medien­gattung. Im Alter von 56 Jahren erlag Jobs seinem Krebs­leiden.

Banksy-Graffito in Calais: Steve Jobs, Sohn eines Migranten

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2015

Ein Apple-Rechner in der Hand, ein Müllbeutel auf dem Rücken: Banksy hat ein neues Graffito geschaffen, das auf die Herkunft von Steve Jobs' Vater hinweist, der syrischer Migrant war. Er kommentiert so die Flüchtlingskrise. mehr...

Drehbuchautor Sorkin über „Steve Jobs“: „Er hielt eine Menge auf sich. Vielleicht zu Recht“

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2015

Was für ein Mensch war Steve Jobs? Diese Frage stellt aktuell ein ungewöhnliches Biopic im Kino. Drehbuchautor Aaron Sorkin hält den verstorbenen Apple-Guru für einen großen Künstler, Mitglied der Mac-Sekte wurde er trotzdem nicht. mehr...

Michael Fassbender als Steve Jobs: Der iMensch

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2015

Großer Unternehmer, böser Mensch: Regisseur Danny Boyle erklärt in seiner Film-Biografie „Steve Jobs“, weshalb der Mann, der Apple zur Weltmarke machte, charakterlich nicht immer Weltspitze war. mehr...

Stoff, aus dem die Helden sind

SPIEGEL WISSEN - 24.02.2015

Sieger oder Verlierer? Wer sich seinen Werdegang als Erfolgsstory zurechtlegt, wird leichter mit Enttäuschungen fertig. Steve Jobs hat es vorgemacht. mehr...

Rechner-Jubiläum: Wie Steve Jobs zum Mac kam

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2014

Ein kleiner Rechner veränderte die PC-Welt - für immer: Vor genau 30 Jahren präsentierte Apple den Macintosh, es war ein großer Erfolg des legendären Steve Jobs. Dass der an dem Projekt mitarbeitete, lag an einer Finte seines Chefs. mehr...

Apple-Kult: Elternhaus von Steve Jobs kommt unter Denkmalschutz

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2013

Das einstige Wohnhaus der Eltern von Steve Jobs ist unter Denkmalschutz gestellt worden. In der Garage des Fünfziger-Jahre-Baus wurden die ersten Apple-Computer zusammengelötet. Den Zuständigen reicht das als Beitrag zum kulturellen Erbe des Landes. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Das Diagnose-Erbe von Steve Jobs

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2013

Ein Mann nimmt dramatisch ab, wässriger Durchfall quält ihn. Die Ärzte stoßen auf eine mögliche Ursache, können ihren Verdacht jedoch nicht erhärten. Schließlich bringt der ungewöhnliche Tumor von Apple-Gründer Steve Jobs sie auf die richtige Spur. mehr...

iSteve: Steve-Jobs-Film feiert Premiere im Web

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2013

Die erste Verfilmung des Lebens von Steve Jobs ist fertig - und kann kostenlos im Web angeschaut werden. In „iSteve“ machen sich Comedy-Filmer über das Genre der Biopics lustig und werfen einen persönlichen Blick auf das Leben des Apple-Gründers. Dafür recherchiert haben die Macher fast nur in der Wikipedia. mehr...

Sundance Filmfestival: Erster Steve-Jobs-Film weckt wenig Begeisterung

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2013

Der 2011 verstorbene Unternehmer Steve Jobs wird zur Filmfigur: Mit „jOBS“ wurde eine erste Film-Biografie uraufgeführt. In der Hauptrolle des Bio-Pics versucht sich Teenie-Idol Ashton Kutcher. Prompt entbrennt die Debatte über die Deutungshoheit über das Leben des messianisch verehrten Tech-Idols. mehr...

Millionenstreit beigelegt: Steve-Jobs-Yacht darf in See stechen

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2012

Die Ketten sind gelöst: Nach der Zahlung einer Kaution darf die über hundert Millionen Euro teure Super-Yacht des verstorbenen Apple-Gründers Steve Jobs in See stechen. Der Designer des Luxusschiffes, Philippe Starck, hatte sie zuvor beschlagnahmen lassen. Er fordert noch drei Millionen Euro Honorar. mehr...