ThemaSteven SpielbergRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Genialer Mainstream-Mogul

Steven Spielberg ist einer der erfolg­reichsten Filmemacher aller Zeiten. Mit "Der weiße Hai" erfand er das Genre des Sommer-Blockbusters. Es folgten unzählige Kassenschlager wie "E.T.", die "Indianer Jones"-Reihe oder "Jurassic Park". Aber auch mit ernsten Stoffen wie "Schindlers Liste" erreichte er ein Massenpublikum.

Bestverdienende Berühmtheiten: Madonna hängt sie alle ab

Bestverdienende Berühmtheiten: Madonna hängt sie alle ab

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2013

Die alte Dame der Popmusik? Mitnichten. Kein Promi verdiente laut "Forbes" im vergangenen Jahr mehr als die 55-jährige Madonna. Vorjahressiegerin Oprah Winfrey rutschte in der Rangliste deutlich ab. mehr...

Holocaust-Dokument: Schindlers Liste bei Ebay angeboten

Holocaust-Dokument: Schindlers Liste bei Ebay angeboten

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2013

Startpreis drei Millionen Dollar: Eine angeblich originale Liste mit Namen von jüdischen Mitarbeitern des deutschen Fabrikanten Oskar Schindler wird beim Online-Auktionshaus Ebay angeboten. mehr... Forum ]

"Forbes"-Liste zu einflussreichen VIPs: Die Promi-Großmacht

"Forbes"-Liste zu einflussreichen VIPs: Die Promi-Großmacht

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2013

80 Millionen Dollar Einnahmen und ordentlich Einfluss in sozialen Medien: Lady Gaga gehört laut "Forbes" zwar zu den mächtigsten Promis der Welt - aber die Nummer eins ist sie nicht. Ganz oben im Ranking steht eine Frau, die den Spitzenplatz nicht zum ersten Mal innehat. mehr...

Cannes-ABC: Die Geheimnisse der Goldenen Palme

Cannes-ABC: Die Geheimnisse der Goldenen Palme

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2013

Eine Palme für Hunde? Ein vertikaler Kuss? Und ein Ort, an dem Splatter- und Sexfilme gezeigt werden? Seit Mittwoch laufen die 66. Filmfestspiele von Cannes. Lesen Sie hier, was das Festival an der Croisette ausmacht. Von Hannah Pilarczyk und Kristin Haug mehr... Forum ]

Box Office: Eisenmann schlägt Machoman

Box Office: Eisenmann schlägt Machoman

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2013

Die Sehnsucht nach Superhelden scheint bei Kinogängern ungebrochen. "Iron Man 3" hält sich an der Spitze der US-Kinocharts - und das obwohl "Der große Gatsby" angelaufen ist. In Deutschland überzeugt J. J. Abrams mit seiner düsteren "Star Trek"-Episode "Into Darkness". mehr... Forum ]

Zum Tode Ray Harryhausens: Der Godzilla-Vater

Zum Tode Ray Harryhausens: Der Godzilla-Vater

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2013

Er gilt als Geburtshelfer von Godzilla, "Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson und "Star Wars"-Schöpfer George Lucas verehren ihn. Mit rund 40 Zentimeter kleinen Monster-Modellen schrieb Ray Harryhausen Kinogeschichte. Abschied von einem großen Animator und einsamen Alchemisten. Von Rolf Giesen mehr... Forum ]

Trickfilm-Großmeister: Ray Harryhausen gestorben

Trickfilm-Großmeister: Ray Harryhausen gestorben

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2013

Er baute seine Modelle selbst und filmte sie Schritt für Schritt ab. Ohne Ray Harryhausens Einfluss hätte es "Star Wars" wohl nicht gegeben - sagte einmal George Lucas. Nun ist der Altmeister der Stop-Motion-Animation mit 92 Jahren gestorben. mehr... Forum ]

Korrespondenten-Dinner in Washington: Obama lässt den Komiker raus

Korrespondenten-Dinner in Washington: Obama lässt den Komiker raus

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2013

Das Korrespondenten-Dinner des Weißen Hauses ist einer der wenigen heiteren Termine im Washingtoner Kalender. Als Gaststar war diesmal der Komiker Conan O'Brien eingeladen - witziger aber war der Präsident selbst. Obama scherzte über seine Gegner, die Medien - und nächtlichen Kifferhunger. mehr... Video | Forum ]

Jury von Cannes 2013: Die ist ja goldig!

Jury von Cannes 2013: Die ist ja goldig!

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2013

Vom roten Teppich in Hollywood direkt an die Croisette: In der Jury von Cannes sitzen in diesem Jahr neben Steven Spielberg noch drei weitere Oscar-Preisträger. Einige von ihnen haben gleich mehrere goldene Statuen im Regal - und einer hat sogar schon den Jurypräsidenten ausgestochen. mehr... Forum ]

DER SPIEGEL - 25.03.2013

Steven Spielberg möchte für eine Weltreise in See stechen. Steven Spielberg, 66, als Workaholic bekannter US-Regisseur und Produzent, möchte sich einen besonderen Urlaub gönnen. Nach den Filmfestspielen in Cannes, deren Jury Spielberg vorsteht, wil... mehr...

Filmfestspiele von Cannes: Steven Spielberg wird Chef der Jury

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2013

Gerade hatte der Meister des volkserzieherischen Blockbusters einen Film über einen US-Präsidenten gedreht, nun wird er selbst Präsident: In Frankreich allerdings. Bei den Filmfestspielen von Cannes übernimmt Steven Spielberg den Vorsitz der Jury. mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Rassismus ist die Ursünde der USA

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2013

Quentin Tarantino und Steven Spielberg sind zwei Regisseure, wie sie nicht unterschiedlicher sein könnten. Mit "Django Unchained" und "Lincoln" finden sie beide zum gleichen Thema: Dem Rassismus der USA - der Film über den Präsidenten wird so auch zu einer Feier der Amtszeit Barack Obamas. mehr...

Steven Spielbergs Historienkino: Ein ernsthaftes Wunderkind

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2013

Womit spielt der große Kinomagier denn nun schon wieder herum? Mit "Lincoln" legt Steven Spielberg ein nachdenkliches Historiendrama vor - und verwirrt viele Kritiker erneut. Ist er nun Blockbuster-Fabrikant oder Künstler? Vielleicht lautet die Antwort: einer der größten Erzähler überhaupt. mehr...

Oscar-Favorit Lincoln: Ein Monument wird Mensch

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2013

Entschlossen, verzweifelt, zärtlich, wütend: Mit "Lincoln" gelingt Steven Spielberg ein faszinierend komplexes Politiker-Porträt. Dass der legendäre US-Präsident so aufregend neu erscheint, ist auch das Verdienst von Hauptdarsteller Daniel Day-Lewis, der zu Recht als großer Oscar-Favorit gilt. mehr...

KINO: Die Lincoln-Lektion

DER SPIEGEL - 21.01.2013

Steven Spielbergs Film über den US-Präsidenten Abraham Lincoln erzählt davon, dass es manchmal unlautere Methoden braucht, eine kaputte Nation zu retten. Einige Szenen sind auch als Aufforderung an Obama zu verstehen. Im Ostflügel des Weißen Hauses... mehr...

Personalien: E. T.

DER SPIEGEL - 18.06.2012

"E. T. - Der Außerirdische": Blu-Ray-Edition der Ur-Version wird veröffentlicht. E. T., 29, außerterrestrisches Wesen, bekommt zum 30. Geburtstag von seinem Erschaffer die angemessene Aufmerksamkeit. Regisseur Steven Spielberg will im Oktober eine ... mehr...

Spielbergs Urzeit-Serie: Fox stellt Terra Nova nach einer Staffel ein

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2012

Passable US-Quoten, großes weltweites Interesse - trotz der positiven Reaktionen verzichtet der Fernsehsender Fox auf eine zweite Staffel von "Terra Nova". Für die erst kürzlich in Deutschland gestartete und von Steven Spielberg produzierte Serie muss das aber nicht das Aus bedeuten. mehr...

Pferdefilm Gefährten: Spielberg geht der Gaul durch

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2012

Ein Pferd zieht in den Krieg, ein Junge heult, ein Kitschfilm entsteht: In der Jugendbuch-Verfilmung "Gefährten" vereint ein toller Hengst verfeindete Menschen in ihrer gemeinsamen Liebe zum Tier. "Wendy"-Kitsch trifft auf Weltkriegshorror - was hat Steven Spielberg da bloß geritten? mehr...

KINO: Hengst mit Herz

DER SPIEGEL - 30.01.2012

Steven Spielberg zeigt in seinem neuen Film "Gefährten" den Ersten Weltkrieg aus der Perspektive eines Pferdes. Die Geschichte hat erstaunliche Gemeinsamkeiten mit "E. T.". Springt er, oder springt er nicht? Ein Junge in gelber Badehose kniet am Ra... mehr...

Themen von A-Z