ThemaSteven SpielbergRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Genialer Mainstream-Mogul

Steven Spielberg ist einer der erfolg­reichsten Filmemacher aller Zeiten. Mit "Der weiße Hai" erfand er das Genre des Sommer-Blockbusters. Es folgten unzählige Kassenschlager wie "E.T.", die "Indianer Jones"-Reihe oder "Jurassic Park". Aber auch mit ernsten Stoffen wie "Schindlers Liste" erreichte er ein Massenpublikum.

Steven Spielbergs „Bridge of Spies“: Warm ums Herz im Kalten Krieg

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2015

Tom Hanks verteidigt die Menschlichkeit im Kalten Krieg: In seinem meisterlich inszenierten Spionage-Thriller „Bridge of Spies“ erzählt Steven Spielberg eine erbauliche Geschichte aus dem bitterkalten Ost-Berlin. mehr...

Auszeichnung: Steven Spielberg und Barbra Streisand mit US-Freiheitsmedaille geehrt

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2015

Barack Obama hat Steven Spielberg und Barbra Streisand mit der „Medal of Freedom“ ausgezeichnet. Sichtlich vergnügt verteilte der US-Präsident insgesamt 17 Medaillen - und schwärmte von Streisands Stimme. mehr...

Hollywood-Gerücht: Spielberg will angeblich Chris Pratt als „Indiana Jones“

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2015

Steven Spielberg will angeblich „Indiana Jones“ wieder aufleben lassen - und hat auch schon einen Favoriten für die Rolle des peitschenschwingenden Archäologen. Einem Hollywood-Branchenportal zufolge soll Chris Pratt die Rolle übernehmen. mehr...

Steven Spielberg

DER SPIEGEL - 25.03.2013

Steven Spielberg möchte für eine Weltreise in See stechen; Steven Spielberg, 66, als Workaholic bekannter US-Regisseur und Produzent, möchte sich einen besonderen Urlaub gönnen. Nach den Filmfestspielen in Cannes, deren Jury Spielberg vorsteht,… mehr...

Filmfestspiele von Cannes: Steven Spielberg wird Chef der Jury

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2013

Gerade hatte der Meister des volkserzieherischen Blockbusters einen Film über einen US-Präsidenten gedreht, nun wird er selbst Präsident: In Frankreich allerdings. Bei den Filmfestspielen von Cannes übernimmt Steven Spielberg den Vorsitz der Jury. mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Rassismus ist die Ursünde der USA

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2013

Quentin Tarantino und Steven Spielberg sind zwei Regisseure, wie sie nicht unterschiedlicher sein könnten. Mit „Django Unchained“ und „Lincoln“ finden sie beide zum gleichen Thema: Dem Rassismus der USA - der Film über den Präsidenten wird so auch zu einer Feier der Amtszeit Barack Obamas. mehr...

Steven Spielbergs Historienkino: Ein ernsthaftes Wunderkind

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2013

Womit spielt der große Kinomagier denn nun schon wieder herum? Mit „Lincoln“ legt Steven Spielberg ein nachdenkliches Historiendrama vor - und verwirrt viele Kritiker erneut. Ist er nun Blockbuster-Fabrikant oder Künstler? Vielleicht lautet die Antwort: einer der größten Erzähler überhaupt. mehr...

Oscar-Favorit „Lincoln“: Ein Monument wird Mensch

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2013

Entschlossen, verzweifelt, zärtlich, wütend: Mit „Lincoln“ gelingt Steven Spielberg ein faszinierend komplexes Politiker-Porträt. Dass der legendäre US-Präsident so aufregend neu erscheint, ist auch das Verdienst von Hauptdarsteller Daniel Day-Lewis, der zu Recht als großer Oscar-Favorit gilt. mehr...

KINO: Die Lincoln-Lektion

DER SPIEGEL - 21.01.2013

Steven Spielbergs Film über den US-Präsidenten Abraham Lincoln erzählt davon, dass es manchmal unlautere Methoden braucht, eine kaputte Nation zu retten. Einige Szenen sind auch als Aufforderung an Obama zu verstehen. mehr...

Personalien: E. T.

DER SPIEGEL - 18.06.2012

„E. T. - Der Außerirdische": Blu-Ray-Edition der Ur-Version wird veröffentlicht; E. T., 29, außerterrestrisches Wesen, bekommt zum 30. Geburtstag von seinem Erschaffer die angemessene Aufmerksamkeit. Regisseur Steven Spielberg will im Oktober… mehr...

Themen von A-Z