ThemaStipendienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Deutschlandstipendium: Elitenförderung kommt nicht in Gang

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2012

Das Stipendienprogramm des Bundes schleppt sich so dahin: Ab 2013 soll es für 1,5 Prozent der begabtesten Studenten eine Förderung geben - weniger als anfangs geplant, doch angesichts der aktuellen Zahlen immer noch ambitioniert. Die Mittel sollen künftig besser verteilt werden. mehr...

Frauenfußball an US-Hochschulen: Ich kicke, also nehmt mich!

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2012

Fußballerinnen sind in den USA heiß begehrt: Colleges und Hochschulen suchen in Deutschland nach Talenten und bieten hoch dotierte Stipendien. Die Freiburgerin Jana Linke nutzte die Chance. Bereut hat sie das nicht, aber nach der nächsten Saison will sie zurück. mehr...

Deutschlandstipendium: Stipendien-Millionen liegen ungenutzt herum

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2012

Das "Deutschlandstipendium" von Bildungsministerin Annette Schavan droht, zum Flop zu werden. Neue Zahlen zeigen: Von den verplanten 36 Millionen Euro für 2012 sind bislang nur 5,5 Millionen auf Konten von Studenten geflossen. Die SPD will das Projekt stoppen. mehr...

Wenige Deutschlandstipendien: Stipendiaten, wo bleibt ihr?

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2012

Mehr als 150.000 Studenten sollten vom "Deutschlandstipendium" profitieren, doch neue Statistiken zeigen: Im ersten Jahr bekamen es gerade einmal 5400 angehende Akademiker. Das Bundesbildungsministerium verkauft das Programm dennoch als Erfolg, die SPD will es abschaffen. mehr...

Wut der Doktoranden: Schafft die Stipendien ab!

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2012

Doktoranden werfen der Max-Planck-Gesellschaft vor, Nachwuchswissenschaftler mit Stipendien abzuspeisen - und ihnen Sozialleistungen vorzuenthalten. Sie fordern Arbeitsverträge statt Fördergeld. Droht ein Aufstand der Jungforscher? mehr...

Deutschlandstipendien für die Elite: Wir sind die 0,2 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2012

Das "Deutschlandstipendium" kommt zäh in Gang. Starre Regeln, lustlose Unis und der Vorzug für wirtschaftlich verwertbare Fächer bremsen die Geldvergabe. Philosophiestudentin Sonja Knobbe und Jurist Stephan Klawitter traten mit exzellenten Bewerbungen an - aber es kann nur wenige Beste geben. mehr...

Studienfinanzierung: Ministerin Schavan schließt Bafög-Erhöhung aus

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2011

Das Bafög feiert Geburtstag - Geschenke gibt es von Bundesbildungsministerin Annette Schavan deshalb aber nicht. Die Fördersätze werden 2011 nicht steigen, sagt die Ministerin. Forderungen nach regelmäßig mehr Bafög-Geld erteilt sie eine Abfuhr. mehr...

40. Bafög-Geburtstag: Wir haben Geld genommen

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2011

Bis zu 670 Euro im Monat können Studenten bekommen: Für viele macht das Bafög ein Studium überhaupt erst möglich. Bei SPIEGEL ONLINE erzählen Studenten und studierte Promis wie Thomas Gottschalk von ihrem Leben auf Studentenstütze. mehr...

Mail vom Uni-Präsidenten: Professoren, spendet für eure Studenten!

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2011

Die Idee des Präsidenten der Uni Hannover klingt sympathisch: In einer Mail bat er seine Professoren um eine jährliche Spende von 1000 Euro. Damit will er bedürftige Studenten entlasten. Potentielle Spender zeigen sich wenig begeistert - und nicht einmal die Studenten sind auf seiner Seite. mehr...

Bafög-Rekord: Staatsknete feiert üppigen Geburtstag

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2011

Seit vier Jahrzehnten macht Bafög das Studieren leichter - wenn man es denn bekommt. Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) feiert Rekordausgaben - doch die Opposition verweist auf Probleme beim Übergang zum Masterstudium und sagt: Viel ist noch lange nicht genug. mehr...

Themen von A-Z