Thema Straßenverkehr

Alle Artikel und Hintergründe

Autobahnen: Gabriels späte Abkehr vom Privatisierungswahn

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2016

Sigmar Gabriel will die geplante Privatisierung der Autobahnen verhindern. Das ist gut. Doch die Einsicht des Wirtschaftsministers kommt reichlich spät. mehr...

Autobahnen: Gabriel stoppt Privatisierungspläne

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2016

Vor zwei Jahren hatte SPD-Chef Gabriel selbst noch Investoren „attraktive Angebote“ für Investitionen in Infrastruktur versprochen - nun legt der Wirtschaftsminister Veto gegen die Autobahnprivatisierung ein. mehr...

Umstrittene Riesenlaster: Bundesregierung gibt grünes Licht für Gigaliner

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2016

Ab 2017 sind überlange Lastwagen auf deutschen Straßen generell zugelassen. Verkehrsminister Dobrindt verspricht sich von den Plänen CO2-Einsparungen, Gegner bezeichnen sie als „Katastrophe für den Klimaschutzplan“. mehr...

Umfrage: Bundesbürger lehnen Autobahn-Privatisierung ab

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2016

Mit seiner Idee, die Autobahnen zu privatisieren, stößt Bundesfinanzminister Schäuble auf breiten Widerstand. Nicht nur die Länder sind dagegen, sondern auch eine Mehrheit der Bürger. mehr...

Grundgesetzänderung: Länder stemmen sich gegen Autobahn-Privatisierung

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2016

Die Bundesländer organisieren Widerstand gegen Wolfgang Schäuble: Der will Autobahnen privatisieren - zugunsten von Finanzkonzernen. Im Gespräch ist jetzt eine Grundgesetzänderung. mehr...

Staatskasse: Rechnungshof kritisiert Autobahn-Privatisierung

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2016

Der Bundesrechnungshof hält wenig von der Reform der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern. Noch deutlicher fällt allerdings eine Kritik an der angedachten Privatisierung der Autobahnen und Bundesstraßen aus. mehr...

Hickhack um Koalitionsplan: Niemand hat die Absicht, Autobahnen zu privatisieren!

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2016

Nach dem SPIEGEL-Bericht über die geplante Privatisierung der Autobahnen fällt das Dementi der Regierung dünn aus. SPD und Union treiben das Projekt seit zwei Jahren voran. Doch wie sinnvoll ist es? Ein Überblick über die Fakten. mehr...

Grundgesetzänderung: Bundesregierung will Autobahnen privatisieren

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2016

Die Pläne der Bundesregierung, das Autobahnnetz zu privatisieren, werden konkreter. Verdienen sollen daran die Versicherungskonzerne. Bezahlen wird es am Ende womöglich der Autofahrer - per Maut. mehr...

A2 bei Bielefeld: Umstrittenes Tempolimit bleibt bestehen

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Die Blitzer auf der A2 am Bielefelder Berg bleiben wohl weiterhin extrem einträglich: Ein Mann hatte mit seiner Klage gegen das dort geltende Tempo 100 keinen Erfolg. mehr...

Straßengebühr: Österreich droht mit Klage gegen Dobrindts Maut-Pläne

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2016

Den möglichen Maut-Kompromiss mit der EU-Kommission verkauft Verkehrsminister Dobrindt als Erfolg. Doch ob die Straßengebühr tatsächlich kommt, ist höchst ungewiss - auch weil Österreich notfalls klagen will. mehr...