ThemaStrepp-AffäreRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Einflussnahme auf Presse: SPD droht CSU mit Untersuchungsausschuss

Einflussnahme auf Presse: SPD droht CSU mit Untersuchungsausschuss

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2012

Die Debatte über die versuchte Einflussnahme auf Medien durch die CSU hält an: Bayerns SPD droht nun mit einem Untersuchungsausschuss im Landtag. Zuvor waren weitere Fälle bekanntgeworden, in denen eine CSU-Sprecherin in Redaktionen intervenierte. mehr... Forum ]

CSU-Anruf bei SPIEGEL ONLINE: "Andere Journalisten stellen sich nicht so an"

CSU-Anruf bei SPIEGEL ONLINE: "Andere Journalisten stellen sich nicht so an"

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2012

Die Sprecherin von Markus Söder hat beim Bayerischen Rundfunk angerufen, weil ein Beitrag über ihren Chef missfiel. Auch bei SPIEGEL ONLINE versuchte Ulrike Strauß, Einfluss auf die redaktionelle Arbeit zu nehmen. Statt Anfragen über Atomendlager zu beantworten, beschwerte sie sich über die Recherche. Von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Einflussnahme auf Presse: Sprecherin von Markus Söder intervenierte beim BR

Einflussnahme auf Presse: Sprecherin von Markus Söder intervenierte beim BR

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2012

Die CSU hat offenbar in einem weiteren Fall versucht, die Ausstrahlung eines Fernsehbeitrags zu verhindern: Die Sprecherin von Markus Söder beschwerte sich im März 2011 beim Bayerischen Rundfunk über einen kritischen Bericht. Der Beitrag wurde nicht mehr gesendet. mehr... Forum ]

Strepp-Affäre: SPD fordert Rückzug von Seehofer und Dobrindt aus ZDF-Gremien

Strepp-Affäre: SPD fordert Rückzug von Seehofer und Dobrindt aus ZDF-Gremien

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2012

Die Sozialdemokraten erhöhen in der Strepp-Affäre den Druck auf die CSU. Horst Seehofer und Alexander Dobrindt sollten sich aus allen ZDF-Gremien zurückziehen, verlangt der bayerische SPD-Landeschef. Grünen-Fraktionschef Trittin lästert: "Das passiert halt, wenn man länger regiert als Fidel Castro." mehr... Forum ]

Landtagsdebatte in München: SPD macht Seehofer für Anruf-Affäre verantwortlich 

Landtagsdebatte in München: SPD macht Seehofer für Anruf-Affäre verantwortlich 

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2012

Der Sprecher ist weg - der Skandal damit auch? So sieht es die CSU. In einer hitzigen Debatte im bayerischen Landtag versucht die Partei alles, um die Affäre um den umstrittenen Anruf beim ZDF kleinzureden. Die Opposition spricht dagegen von einer "Causa Seehofer". mehr... Video | Forum ]

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Systemjournalismus

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2012

Aufregung am Lerchenberg: Der CSU-Sprecher hat einen Programmvorschlag gemacht, das gilt nun als Anschlag auf die Unabhängigkeit des ZDF. Der Mann muss seinen Posten aufgeben. Dabei verdankt sich die Existenz des Senders dem Versprechen, der Politik zu Gefallen zu sein. Eine Kolumne von Jan Fleischhauer mehr... Forum ]

Anruf-Affäre: CSU-Sprecher Strepp tritt zurück

Anruf-Affäre: CSU-Sprecher Strepp tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2012

Er soll versucht haben, Einfluss auf das ZDF zu nehmen - nun ist CSU-Sprecher Hans Michael Strepp zurückgetreten. Nach Parteiangaben bat er Horst Seehofer, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden. Der Ministerpräsident nannte den Rückzug unvermeidlich. mehr... Video | Forum ]

Anruf-Affäre: Minister Niebel vergleicht Bayern mit Entwicklungsländern

Anruf-Affäre: Minister Niebel vergleicht Bayern mit Entwicklungsländern

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2012

CSU-Chef Horst Seehofer gerät unter Druck, weil sein Sprecher offenbar Einfluss auf das ZDF nehmen wollte - nun kommt auch Kritik von Entwicklungsminister Dirk Niebel: Der FDP-Politiker vergleicht Bayern bei der Pressefreiheit mit der Dritten Welt. mehr... Forum ]

Vorwürfe gegen CSU-Sprecher Strepp: Seehofer sagt wegen ZDF-Affäre Termine ab

Vorwürfe gegen CSU-Sprecher Strepp: Seehofer sagt wegen ZDF-Affäre Termine ab

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2012

München statt Weimar: Horst Seehofer hat seine Teilnahme an der Ministerpräsidentenkonferenz kurzfristig abgesagt. Er will an einer Landtagssitzung zum Fall Strepp und zum Thema Studiengebühren teilnehmen. Ministerin Leutheusser-Schnarrenberger fordert eine rasche Erklärung vom CSU-Sprecher. mehr... Forum ]

Umstrittener Anruf in "heute"-Redaktion: ZDF fordert Erklärung von CSU-Sprecher

Umstrittener Anruf in "heute"-Redaktion: ZDF fordert Erklärung von CSU-Sprecher

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2012

Er soll beim ZDF darauf gedrängt haben, einen Bericht über die bayerische SPD zu unterlassen - jetzt gerät er zunehmend unter Druck: CSU-Sprecher Strepp soll sich zu dem Vorfall erklären, fordert der Chefredakteur des Senders, Peter Frey. Auch Parteichef Seehofer geht bereits vorsichtig auf Distanz. mehr... Forum ]

Intervention beim ZDF: CSU wollte Bericht über SPD-Parteitag verhindern

Intervention beim ZDF: CSU wollte Bericht über SPD-Parteitag verhindern

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2012

Ein Parteisprecher ruft bei einem öffentlich-rechtlichen Sender an, um die Berichterstattung über die politische Konkurrenz zu verhindern. Gibt's nicht? Offenbar doch - laut einem Zeitungsbericht hat CSU-Sprecher Hans Michael Strepp das ZDF gedrängt, auf einen Beitrag über die Bayern-SPD zu verzichten. mehr... Forum ]

Themen von A-Z