Schluss mit den Männerklubs: Harvard macht ernst

Schluss mit den Männerklubs: Harvard macht ernst

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Studentenverbindungen nur für Männer? Das soll es in Harvard nicht mehr geben. Wer dennoch eintritt, bekommt kein Stipendium und kann nicht Kapitän eines Sportvereins der US-Uni werden. Die Klubs sind empört. mehr... Forum ]

Lebensgefährliche Aufnahmerituale: US-Uni verbietet Studentenverbindungen

Lebensgefährliche Aufnahmerituale: US-Uni verbietet Studentenverbindungen

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Erniedrigende Aufnahmerituale und gefährlicher Alkoholmissbrauch: Mehrere Studenten in den USA haben Partys von Studentenverbindungen nicht überlebt. Einige Universitäten haben nun reagiert. mehr...


Studieren unter Snobs: Warum ich aus Cambridge abgehauen bin

Studieren unter Snobs: Warum ich aus Cambridge abgehauen bin

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2017

Das St. John's in Cambridge ist das "College der Snobs". So richtig gehört erst dazu, wer es in einen der Geheimklubs geschafft hat - wie SPIEGEL-Redakteur Takis Würger. Er hat mit der Elite gelernt, geboxt, gesoffen. mehr... Forum ]

Linke vs. Burschenschafter: Kleinkrieg an deutschen Unis

Linke vs. Burschenschafter: Kleinkrieg an deutschen Unis

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2016

In Deutschlands Uni-Städten werden verstärkt Burschenschaften und Verbindungen angegriffen. Besonders in Göttingen knallt es gewaltig. Nun sorgt sich die Polizei. Von Kristin Haug mehr... Forum ]


Verfassungsschutz: "Rechtsextremistische Tendenzen" bei Burschenschaften

Verfassungsschutz: "Rechtsextremistische Tendenzen" bei Burschenschaften

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2015

Sie diffamieren Flüchtlinge, hetzen gegen den Asta der Uni und laden frühere NPD-Politiker ein: Der Hamburger Verfassungsschutz hat bei Burschenschaften in der Hansestadt rechtsextreme Bestrebungen festgestellt. mehr... Forum ]

Studentenvereinigung: Burschenschafter wollen neuen Dachverband gründen

Studentenvereinigung: Burschenschafter wollen neuen Dachverband gründen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2015

Die deutschen Burschenschaften feiern ihr 200-jähriges Jubiläum in Jena - doch die Bewegung ist tief gespalten: Schon im kommenden Jahr soll es einen neuen Dachverband geben. Von Kristin Haug mehr... Forum ]


200 Jahre Burschenschaften: Vereint in Eisenach

200 Jahre Burschenschaften: Vereint in Eisenach

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2015

Die Burschenschaftsszene feiert in Thüringen ihr 200-jähriges Bestehen. In den vergangenen Jahren hatten viele Verbindungen ihren als rechts geltenden Dachverband verlassen - pünktlich zum Jubiläum sind sie nun offenbar wieder dabei. mehr... Forum ]

Schottische Studentenverbindung: "Wie werden wir sie vergewaltigen?"

Schottische Studentenverbindung: "Wie werden wir sie vergewaltigen?"

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Eine schottische Studentenverbindung fantasierte bei ihren Treffen immer wieder über Vergewaltigungen, sogar einen "Vergewaltigungs-Trip" schlug ein Mitglied vor. Und ein pflichtbewusster Protokollant schrieb alles mit. mehr...


Nähe zum NSU: Bayreuth schließt Burschenschaft vom Volkstrauertag aus

Nähe zum NSU: Bayreuth schließt Burschenschaft vom Volkstrauertag aus

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Trauer um Kriegsopfer an der Seite von ultrarechten Studenten? Nicht in Bayreuth. Die Stadt lädt die Burschenschaft Thessalia nicht zu ihrer Gedenkfeier zum Volkstrauertag ein. Von Alexander Demling mehr... Forum ]

NSU-Verbindung: Neonazi-Kader wohnte jahrelang in Bayreuther Burschenhaus

NSU-Verbindung: Neonazi-Kader wohnte jahrelang in Bayreuther Burschenhaus

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2014

Die Bayreuther Burschenschaft Thessalia beherbergte elf Jahre lang einen Thüringer Neonazi-Kader. Er gilt als Intimus der Terrorzelle NSU. Jetzt wollen die Grünen im Stadtrat die Verbindung vom Volkstrauertag ausschließen. mehr...