ThemaStudentenverbindungenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nähe zum NSU: Bayreuth schließt Burschenschaft vom Volkstrauertag aus

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Trauer um Kriegsopfer an der Seite von ultrarechten Studenten? Nicht in Bayreuth. Die Stadt lädt die Burschenschaft Thessalia nicht zu ihrer Gedenkfeier zum Volkstrauertag ein. mehr...

NSU-Verbindung: Neonazi-Kader wohnte jahrelang in Bayreuther Burschenhaus

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2014

Die Bayreuther Burschenschaft Thessalia beherbergte elf Jahre lang einen Thüringer Neonazi-Kader. Er gilt als Intimus der Terrorzelle NSU. Jetzt wollen die Grünen im Stadtrat die Verbindung vom Volkstrauertag ausschließen. mehr...

Unvereinbarkeit mit Parteibuch: SPD grenzt sich von ultrarechten Burschenschaftern ab

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2014

Stramm rechte Akademiker und völkische Ideologen passen nicht zur Sozialdemokratie, findet die SPD. Deswegen beschloss jetzt der Vorstand: Eine Mitgliedschaft in Partei und Deutscher Burschenschaft sind künftig unvereinbar. mehr...

Regierung zur Deutschen Burschenschaft: Vereinzelt Kontakt zu Rechtsextremen

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2014

Die stramm rechten Akademiker und völkischen Ideologen der Deutschen Burschenschaft haben von der Politik derzeit nichts zu fürchten: Es gebe kaum Kontakte zu Rechtsextremen, sagt die Bundesregierung. Die Opposition ist entsetzt. mehr...

Kommentar zum Burschentag: Nehmt den Rechten ihre Privilegien!

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

In Eisenach trifft sich die Deutsche Burschenschaft. Noch immer genießen die stramm rechten Akademiker und völkischen Ideologen viele Vorteile, zum Beispiel im Steuerrecht. Höchste Zeit, dass sie die verlieren. mehr...

Verbandstreffen rechter Studenten: Burschenschafter bekommen Wartburg-Verbot

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Fackeln, Fanfaren, drei Strophen Deutschlandlied - in Eisenach trifft sich ab Donnerstag die Deutsche Burschenschaft. Doch die stramm rechten Akademiker dürfen nicht mehr auf der Wartburg feiern. Laut Burgstiftung ist die Veranstaltung "nicht mehr akzeptabel". mehr...

Rechtsextremismus-Verdacht: Verfassungsschutz beobachtet Hamburger Burschenschaft

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

"Ehre, Freiheit, Vaterland": Der Hamburger Verfassungsschutz rückt die Burschenschaft Germania verstärkt in den Fokus. Er hält zumindest einige der Verbindungsstudenten für rechtsextrem. mehr...

Studentenverbindungen: Niedersachsens Studentenvertreter schließen Göttinger Asta aus

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

Die Landesastenkonferenz Niedersachen hat den Asta der Uni Göttingen ausgeschlossen. Begründung: Zwei Asta-Referenten sind in Studentenverbindungen aktiv. mehr...

Rechtspopulismus: Burschenschafter setzen auf AfD

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Völkische Burschenschafter suchen eine politische Heimat, die Rechtspopulisten von der AfD brauchen Unterstützung. Es sieht aus, als bahne sich vor der Europawahl eine rechte Zweckehe an. mehr...

Wiener FPÖ-Fest: Uni-Vize distanziert sich von Akademikerball

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2014

Alles nur ein Irrtum? Heinz Faßmann, Vize-Rektor der Uni Wien, gehörte zum Ehrenkomitee des umstrittenen Akademikerballs - doch nur, weil man ihn getäuscht habe, wie er sagt. Er zog seine Einwilligung zurück und attackiert die Organisatoren des Burschenschafterfestes. mehr...

Themen von A-Z