ThemaStudentenverbindungenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zu Gast auf Akademikerball: Rechte? Wir doch nicht

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2014

6000 Gegendemonstranten für einige Hundert Ballbesucher: Während in der Wiener Innenstadt gegen Burschenschaften demonstriert wurde, freuten sich Burschen und Alte Herren im Saal über jede Meldung von kaputten Autos und eingeworfene Scheiben. Sie fühlen sich als Opfer - und genießen das. mehr...

Streit um rechten Akademikerball: Mit Schmiss auf die Tanzfläche

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2014

Wien stellt sich auf Randale ein. Zum Akademikerball am Freitag kommen Burschenschafter und Rechtsextreme aus ganz Europa. Was aussehen soll wie ein Alumni-Tanz, ist ein von der FPÖ organisiertes Szenetreffen. Gegner planen heftigen Protest. mehr...

Burschenschafter Norbert Weidner: Der lange Schatten des Verfassungsschutzes

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2014

Norbert Weidner ist einer der profiliertesten Burschenschafter und war eine Schlüsselfigur der militanten rechtsextremen Szene. Nun gerät der Ex-Funktionär unter Spitzelverdacht: In seiner Zeit als Neonazi-Kader soll er mit dem Verfassungsschutz kooperiert haben. mehr...

Rechter Dachverband: Innsbruck wehrt sich gegen Burschenschafter-Aufmarsch

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2013

Die umstrittene Deutsche Burschenschaft hält ihr Verbandstreffen in Innsbruck ab. Doch die Stadt will die stramm rechten und völkischen Ideologen nicht dulden. Gegendemonstranten protestieren - und die Bürgermeisterin ließ den Mietvertrag für die Messehalle kündigen. mehr...

Verbandstreffen: Stadt Innsbruck will Burschenschafter vor die Tür setzen

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2013

Die Deutsche Burschenschaft will ihr Verbandstreffen ab Freitag in Innsbruck veranstalten, doch die Stadt wehrt sich: Sie will ihre Messehalle nicht an den hart rechten und völkischen Dachverband vermieten. mehr...

Unvereinbar: SPD will keine Mitglieder der Deutschen Burschenschaft

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2013

Eine SPD-Mitgliedschaft und eine Zugehörigkeit zur Deutschen Burschenschaft soll künftig nicht mehr möglich sein. Das fordern Sozialdemokraten beim Parteitag. Berliner Burschenschafter empören sich bereits - und fühlen sich an die NSDAP erinnert. mehr...

PARTEIEN: Rechte Burschenschaften werben für AfD

DER SPIEGEL - 28.10.2013

AfD erfreut sich der Unterstützung rechter Burschenschaften. Die Alternative für Deutschland (AfD) erfreut sich der Unterstützung mehrerer rechter Burschenschaften. Schon vor der Bundestagswahl warb die Berliner Gothia in sozialen Netzwerken für di... mehr...

Hetze gegen Nazi-Gegner: Burschenschafter scheitert mit Berufung

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2013

Ein Gericht verurteilte den Burschenschafter Norbert Weidner wegen Verunglimpfung eines Nazi-Widerstandskämpfers. Der ehemalige Verbandsfunktionär wehrte sich juristisch - und ist jetzt erneut gescheitert. mehr...

RASSISMUS: Persilschein für rechte Burschen

DER SPIEGEL - 01.07.2013

Bundesregierung hält Dachverband der Deutschen Burschenschaft nicht für verfassungsfeindlich. Die Bundesregierung hält den weit nach rechts gerückten Dachverband der Deutschen Burschenschaft (DB) nach wie vor nicht für verfassungsfeindlich. Forderu... mehr...

Hamburger Verbindungen: Verfassungschützer beobachten Schülerburschenschaft

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2013

Streng kontrolliert: Der Hamburger Verfassungsschutz beobachtet die Allianz zwischen Burschenschaft und rechtsextremer Szene aufmerksam, so steht es im aktuellen Bericht der Behörde. Darunter ist auch eine bekannte Schülerverbindung. mehr...

Themen von A-Z