ThemaStudiengebührenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Studie zu Studiengebühren: Gegner und Befürworter, ihr liegt beide daneben

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Was bringen Studiengebühren? Nicht viel. So weit das ernüchternde Urteil einer neuen internationalen Studie. Denn: Sowohl die erhofften positiven als auch die befürchteten negativen Effekte sind gering. mehr...

Affären: Doktor gegen Gebühr

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Flensburger Professoren boten kostenpflichtige Hilfe bei der berufsbegleitenden Promotion an - nun sehen sich Kursteilnehmer geprellt und klagen. Ein Promotionsbetrüger - ein windiger Typ, jemand, der sich akademische Ehren erschleicht? Auf den Man... mehr...

Britische Uni-Reform: Hohe Studiengebühren können teuer werden für den Staat

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2014

Wenn die Studenten mehr zahlen, muss der Staat weniger für die Bildung ausgeben. So rechnete die britische Regierung, als sie die Studiengebühren drastisch erhöhte. Jetzt zeigt sich: Es könnte ein Minusgeschäft für den Staat werden. Denn Uni-Darlehen, die er bereitstellt, werden oft nicht zurückgezahlt. mehr...

BILDUNG: Übertriebener Status

DER SPIEGEL - 21.12.2013

Craig Calhoun, Direktor der London School of Economics, kritisiert das Standesbewusstsein deutscher Hochschullehrer und plädiert für Studiengebühren. Calhoun, 61, leitet die London School of Economics and Political Science (LSE). Die weltweit füh... mehr...

Rückmeldegebühr: Tausende Alt-Studenten können noch Geld bekommen

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2013

Semester für Semester zahlten Berliner Studenten zu Unrecht eine Rückmeldegebühr. Das Geld können sie zurückfordern, allerdings nur noch bis Ende des Jahres: Dann läuft die Frist ab. mehr...

Niedersachsen: Letztes Bundesland schafft Studiengebühren ab

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2013

Aus die Maut! Seit der Einführung der Studiengebühren kämpften Studenten dagegen an. Jetzt ist die letzte Bastion des Bezahlstudiums gefallen. Ab kommenden Herbst ist auch in Niedersachsen das Erststudium gebührenfrei. mehr...

Baden-Württemberg: Studentenvertreter entsetzt über Gebührenpläne

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2013

Das Wissenschaftsministerium in Baden-Württemberg plant ein neues Hochschulgesetz. Darin enthalten sind finanzielle Hürden für Studienbewerber, Bewerbungstests sollen kostenpflichtig werden. An diesen Plänen wächst die Kritik. mehr...

Cashback in Österreich: Unis müssen Studenten Studiengebühren zurückzahlen

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2013

Österreichs Universitäten müssen eigenmächtig eingezogene Studiengebühren in Millionenhöhe zurückzahlen. Auch Tausende Deutsche könnten profitieren. Die "Einhebung" sei verfassungswidrig, erklärte das höchste österreichische Gericht. mehr...

Vorschlag der Grünen: Baden-Württemberg erwägt Studiengebühren für Ausländer

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2013

Bis zu 1000 Euro pro Semester: Die Grünen in Baden-Württemberg prüfen die Wiedereinführung von Studiengebühren. Betroffen wären allerdings nur Nicht-EU-Ausländer - Studenten aus den USA oder Asien könnten sich das leisten, so das Ministerium. Studentenvertreter sind empört. mehr...

Grundsatzurteil: Studiengebühren dürfen nicht abschrecken

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2013

Das Auslaufmodell Studiengebühren bleibt grundsätzlich erlaubt. Allerdings nur unter bestimmten Bedingungen, urteilte jetzt das Bundesverfassungsgericht: Sie müssen sozialverträglich sein und dürfen ein Studium nicht verhindern - und sie dürfen nicht nur von auswärtigen Studenten verlangt werden. mehr...

Themen von A-Z