ThemaStuttgart 21

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Jahrhundertprojektle

Stuttgarts oberirdischer Kopf- soll zum unterirdischen Durchgangsbahnhof werden. Nach massiven Protesten kam es zu einem Volksentscheid in Baden-Württemberg, der zugunsten des gigantischen Projekts ausgefallen ist. Der Streit um das Bau­vor­haben ist damit aber noch nicht ausge­standen.

Stuttgart 21: Der Bahnhof, den niemand feiern will

Stuttgart 21: Der Bahnhof, den niemand feiern will

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Nacktproteste, Trillerpfeifen und Sirenen: Die Demo zur Grundsteinlegung von Stuttgart 21 zeigt, wie sehr das Projekt noch immer polarisiert. Die regierenden Grünen mieden die Veranstaltung. Von Jan Friedmann, Stuttgart mehr... Video | Forum ]

Infografik der Woche: Massiv unterschätzt

Infografik der Woche: Massiv unterschätzt

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Freitag wurde der Grundstein für Stuttgart 21 gelegt. Der neue Tiefbahnhof kommt später und wird deutlich teurer. Großprojekte in Deutschland - unsere Infografik zeigt, wie sehr Planer sich verschätzt haben. mehr... Forum ]


Sechs Jahre nach Baubeginn: Bahn-Chef legt Grundstein für Stuttgart 21

Sechs Jahre nach Baubeginn: Bahn-Chef legt Grundstein für Stuttgart 21

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Es ist ein Meilenstein für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21. Sechs Jahre nach dem Baubeginn legt die Bahn feierlich den Grundstein. Doch die Proteste gegen den Megabau reißen nicht ab. mehr... Video | Forum ]

Stuttgart 21: Der Bahnhof, den niemand feiern will

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Nacktproteste, Trillerpfeifen und Sirenen: Die Demo zur Grundsteinlegung von Stuttgart 21 zeigt, wie sehr das Projekt noch immer polarisiert. Die regierenden Grünen mieden die Veranstaltung. mehr...

Sechs Jahre nach Baubeginn: Bahn-Chef legt Grundstein für Stuttgart 21

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Es ist ein Meilenstein für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21. Sechs Jahre nach dem Baubeginn legt die Bahn feierlich den Grundstein. Doch die Proteste gegen den Megabau reißen nicht ab. mehr...

Forderung des Rechnungshofs: Dobrindt soll Stuttgart 21 besser kontrollieren

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

Stuttgart 21 könnte die Steuerzahler noch mehr kosten als geplant, warnt der Bundesrechnungshof - und nimmt CSU-Minister Dobrindt in die Pflicht: Sein Ressort müsse das Bahnprojekt konsequent überwachen. mehr...

Bundesrechnungshof: Stuttgart 21 könnte 50 Prozent teurer werden als zuletzt geplant

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Neue Munition für die Kritiker von Stuttgart 21: Zehn Milliarden Euro könnte die Tieflegung des Hauptbahnhofs laut Bundesrechnungshof kosten. Veranschlagt waren 6,5 Milliarden Euro. mehr...

Umstrittenes Bahnprojekt: Stuttgart 21 wird 500 Millionen Euro teurer - und später fertig

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

Hiobsbotschaft für das umstrittenste Großprojekt des Landes: Die Kosten für Stuttgart 21 steigen nach SPIEGEL-Informationen wohl auf über 6,5 Milliarden Euro. Und die Eröffnung 2021 klappt auch nicht. mehr...

Bahnhof Stuttgart 21: Kinderwagen könnten ins Gleisbett rollen

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2016

Die Bahnsteige von Stuttgart 21 sind so abschüssig, dass Kinderwagen auf die Schienen zu rollen drohen. Die Bahn hat Maßnahmen dagegen ergriffen - doch diese könnten laut einem TV-Bericht nutzlos sein. mehr...

Umstrittenes Bahnprojekt: Eidechsen halten Stuttgart-21-Bau auf

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2016

Die Planer des Bahnprojektes Stuttgart 21 sind bereits im Verzug. Jetzt bremsen Hunderte Eidechsen das Vorhaben erneut aus. Durch ihre Umsiedlung könnte sich der Bau um ein Jahr verzögern. mehr...

Bahn-Aufsichtsrat: Stuttgart-21-Gegner stellen Anzeige wegen Untreue

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn soll das Bauvorhaben Stuttgart 21 aus politischen Motiven fortgeführt haben. Das werfen Gegner in einer neuen Strafanzeige nun ehemaligen Mitgliedern der Bundesregierung und Bahn-Managern vor. mehr...

„Tatort“-Faktencheck: Standen hinter Stuttgart 21 wirklich korrupte Politiker?

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Der Stuttgarter „Tatort“ erzählte vom Projekt Stuttgart 21 als tödliches Tête-à-Tête von Politik und Wirtschaft - und zeigte die Gegner als zu allem fähige Fanatiker. Wie nah kam der Film der Realität? mehr...

Diakon bei Stuttgart 21: Der Seelsorger mit der Rohrzange

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

Vor vier Jahren begann der Protest gegen Stuttgart 21. Peter Maile ist Seelsorger auf der Großbaustelle, ein Gottesmann mit Stahlkappenschuhen. Oft malocht er mit den Arbeitern, statt fromme Worte zu machen - das schweißt zusammen. mehr...