ThemaStuttgart 21RSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Jahrhundertprojektle

Stuttgarts oberirdischer Kopf- soll zum unterirdischen Durchgangsbahnhof werden. Nach massiven Protesten kam es zu einem Volksentscheid in Baden-Württemberg, der zugunsten des gigantischen Projekts ausgefallen ist. Der Streit um das Bau­vor­haben ist damit aber noch nicht ausge­standen.

Bahn-Aufsichtsrat: Stuttgart-21-Gegner stellen Anzeige wegen Untreue

Bahn-Aufsichtsrat: Stuttgart-21-Gegner stellen Anzeige wegen Untreue

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn soll das Bauvorhaben Stuttgart 21 aus politischen Motiven fortgeführt haben. Das werfen Gegner in einer neuen Strafanzeige nun ehemaligen Mitgliedern der Bundesregierung und Bahn-Managern vor. Von Jan Friedmann mehr... Forum ]

Bahn-Aufsichtsrat: Stuttgart-21-Gegner stellen Anzeige wegen Untreue

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn soll das Bauvorhaben Stuttgart 21 aus politischen Motiven fortgeführt haben. Das werfen Gegner in einer neuen Strafanzeige nun ehemaligen Mitgliedern der Bundesregierung und Bahn-Managern vor. mehr...

Tatort-Faktencheck: Standen hinter Stuttgart 21 wirklich korrupte Politiker?

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Der Stuttgarter "Tatort" erzählte vom Projekt Stuttgart 21 als tödliches Tête-à-Tête von Politik und Wirtschaft - und zeigte die Gegner als zu allem fähige Fanatiker. Wie nah kam der Film der Realität? mehr...

Diakon bei Stuttgart 21: Der Seelsorger mit der Rohrzange

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

Vor vier Jahren begann der Protest gegen Stuttgart 21. Peter Maile ist Seelsorger auf der Großbaustelle, ein Gottesmann mit Stahlkappenschuhen. Oft malocht er mit den Arbeitern, statt fromme Worte zu machen - das schweißt zusammen. mehr...

Verkehr: Kunststück am Hang

DER SPIEGEL - 10.01.2015

Das Gefälle des Bahnhofs Stuttgart 21 überschreitet den amtlichen Richtwert um das Fünffache. Die Zulassung gelang mit einem riskanten Trick. Dass ein Eisenbahnzug sich an einem abschüssigen Bahnhof ungewollt in Bewegung setzt, etwa weil der Lokfüh... mehr...

Antrag im Bundestag: Opposition will Stuttgart 21 erneut überprüfen lassen

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Das Ringen um das umstrittenste Bahnhofsprojekt des Landes geht in die nächste Runde: Grüne und Linke haben im Bundestag beantragt, das Kosten-Nutzen-Verhältnis von Stuttgart 21 neu zu überprüfen. mehr...

Stuttgart 21: Indizien für Kapitalvernichtung

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Strafrechtsexperte vermutet Untreue von Bahn-Managern bei S 21. In der Auseinandersetzung um das Bahn-Großprojekt Stuttgart 21 sieht der Bremer Strafrechtsprofessor Felix Herzog die Berliner Staatsanwaltschaft in der Pflicht, "für Aufklärung zu sor... mehr...

Baubeginn bei Stuttgart 21: Kretschmanns Segen, Kretschmanns Fluch

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Der Widerstand gegen Stuttgart 21 trug Winfried Kretschmann 2011 ins Amt - verhindern konnte er das Milliardenprojekt nicht: Jetzt beginnt der Bau des Tiefbahnhofs. Der grüne Regierungschef muss um seine Wiederwahl bangen. mehr...

Gefährliche Defizite

DER SPIEGEL - 04.08.2014

Der Brandschutz erweist sich bei Stuttgart 21 als Achillesferse des Milliardenprojekts. Genau 20 Jahre ist es her, dass die Bahn das wohl ambitionierteste Neubauprojekt ihrer Geschichte vorstellte: den Tiefbahnhof Stuttgart 21. Im Januar 2012 wurde... mehr...

Verlegung des Bahnhofs Altona: Gnade dem Großbauprojekt

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Großbauprojekt. Das klingt nach großen Plänen und mindestens genauso großen Problemen. Nach BER und Elbphilharmonie, Korruption und Chaos. Doch die Verlegung des Hamburger Bahnhofs Altona ist eine gute Entscheidung. mehr...

Wasserwerfer-Prozess: Polizist sah sich bei Stuttgart-21-Protesten überfordert

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Bei ihrem umstrittenen Einsatz bei den Protesten der Stuttgart-21-Gegner fühlte sich die Polizei überfordert. "Unser Kräfteeinsatz war zu knapp", beklagte einer der angeklagten Polizisten im Wasserwerfer-Prozess. mehr...

Themen von A-Z