ThemaStuttgart 21RSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Jahrhundertprojektle

Stuttgarts oberirdischer Kopf- soll zum unterirdischen Durchgangsbahnhof werden. Nach massiven Protesten kam es zu einem Volksentscheid in Baden-Württemberg, der zugunsten des gigantischen Projekts ausgefallen ist. Der Streit um das Bau­vor­haben ist damit aber noch nicht ausge­standen.

„Tatort“-Faktencheck: Standen hinter Stuttgart 21 wirklich korrupte Politiker?

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Der Stuttgarter „Tatort“ erzählte vom Projekt Stuttgart 21 als tödliches Tête-à-Tête von Politik und Wirtschaft - und zeigte die Gegner als zu allem fähige Fanatiker. Wie nah kam der Film der Realität? mehr...

Diakon bei Stuttgart 21: Der Seelsorger mit der Rohrzange

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

Vor vier Jahren begann der Protest gegen Stuttgart 21. Peter Maile ist Seelsorger auf der Großbaustelle, ein Gottesmann mit Stahlkappenschuhen. Oft malocht er mit den Arbeitern, statt fromme Worte zu machen - das schweißt zusammen. mehr...

Verkehr: Kunststück am Hang

DER SPIEGEL - 10.01.2015

Das Gefälle des Bahnhofs Stuttgart 21 überschreitet den amtlichen Richtwert um das Fünffache. Die Zulassung gelang mit einem riskanten Trick. mehr...

Antrag im Bundestag: Opposition will Stuttgart 21 erneut überprüfen lassen

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Das Ringen um das umstrittenste Bahnhofsprojekt des Landes geht in die nächste Runde: Grüne und Linke haben im Bundestag beantragt, das Kosten-Nutzen-Verhältnis von Stuttgart 21 neu zu überprüfen. mehr...

RTL-Dschungelkönigin: Melanie Müller kauft Bahnhof in Leipzig

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2014

Sie gewann die RTL-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ - jetzt hat sich Melanie Müller einen stillgelegten Bahnhof in Leipzig gekauft. In der maroden Station will sie eine Art Dschungelcamp für Übernachtungsgäste einrichten. mehr...

Videotechnik: Bahn will Überwachung an Bahnhöfen schneller ausbauen

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2014

700 Kameras innerhalb eines Jahres: Die Deutsche Bahn hat angekündigt, im nächsten Jahr an Dutzenden Bahnhöfen die Videoüberwachung einzuführen - deutlich zügiger als bislang geplant. mehr...

Überwachung: Blinde Bahnhöfe

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Angekündigte Ausdehnung der Videoüberwachung auf Bahnhöfen kommt nicht voran; Die von der Bundesregierung vollmundig angekündigte Ausrüstung deutscher Bahnhöfe mit Videotechnik kommt nicht voran. Zwar hatte eine gemeinsame Arbeitsgruppe von Bahn und… mehr...

Verkehr: Lummerland im Bodensee

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Ein Riesenbahnhof aus Königszeiten belegt einen Großteil der Lindauer Altstadt. Die Bahn wollte ihn entfernen - und entfachte die Volkswut. mehr...

Stuttgart 21: Indizien für Kapitalvernichtung

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Strafrechtsexperte vermutet Untreue von Bahn-Managern bei S 21; In der Auseinandersetzung um das Bahn-Großprojekt Stuttgart 21 sieht der Bremer Strafrechtsprofessor Felix Herzog die Berliner Staatsanwaltschaft in der Pflicht, „für Aufklärung… mehr...

Stuttgarter Volksfest: Bahn warnt vor „verhaltensgestörten Personen“

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2014

Mit einer ungewöhnlichen Mitteilung hat die Deutsche Bahn in Stuttgart auf unpünktliche Züge hingewiesen: „Es ist mit Verspätungen, überfüllten Zügen und verhaltensgestörten Personen zu rechnen“, hieß es auf Anzeigetafeln. mehr...

Themen von A-Z