EU-Gericht: Staatliche Beihilfen für Fehmarnbelt-Tunnel nicht rechtens

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

Mehrere Reedereien sehen in staatlichen Hilfen für den geplanten Fehmarnbelt-Tunnel eine Wettbewerbsverzerrung. Vor dem EU-Gericht bekamen sie teilweise recht. mehr...

Ende der Förderung: Tausende Windräder stehen vor dem Aus

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2018

Vielen Windrädern droht ab 2021 der Abriss - die staatliche Förderung läuft aus. Wie lässt sich ein Rückschlag für die Energiewende verhindern? In der kleinen Gemeinde Ellhöft haben sie einen Plan. mehr...

Geplantes Gotteshaus in Berlin: Deutschland misstraut Gülen-Bewegung - schenkt ihr aber Millionen

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2018

In einem internen Papier des Auswärtigen Amtes sind schwere Vorwürfe gegen die Gülen-Bewegung aufgeführt. Trotzdem unterstützt die Regierung ein Projekt in Berlin, an dem die Sekte beteiligt ist. mehr...

Streit über Stellenabbau: Trump droht GM mit Subventionskürzung

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2018

US-Präsident Trump reagiert harsch auf den drastischen Sparplan des Autoherstellers General Motors. „Wir prüfen, alle GM-Subventionen zu kürzen.“ mehr...

Neue Hauptquartiere: Amazon bekommt zwei Milliarden Dollar Subventionen

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Amazon ist einer der umsatzstärksten Konzerne der Welt, trotzdem erhält das Unternehmen für seine neuen Hauptquartiere Milliardenbeihilfen. Zwei Orte an der US-Küste zahlen - und tun das offenbar gerne. mehr...

Bordeaux: Flugzeug beschlagnahmt - Ryanair zahlt 525.000 Euro an Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Die Passagiere mussten wieder aussteigen: In Bordeaux ist eine Maschine von Ryanair beschlagnahmt worden, weil die Airline staatliche Beihilfen nicht zurückgezahlt hatte. Jetzt floss das Geld - doch die Fluggäste hatten das Nachsehen. mehr...

Rechnungshof: EU-Staaten lassen 270 Milliarden Euro an Fördergeldern liegen

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2018

„Ein großes Problem": Laut dem Präsidenten des Europäischen Rechnungshofs ist die Summe der nicht abgerufenen Mittel für EU-Förderprogramme auf den Rekordstand von 270 Milliarden Euro gestiegen. mehr...

Luxleaks-Ermittlungen: EU-Kommission spricht McDonald's von Steuertricks frei

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2018

Der US-Konzern McDonald's zahlte auf in Luxemburg erzielte Gewinne keine Steuern. Die EU-Kommission witterte im Zuge der Luxleaks-Affäre Steuertricks. Doch die Fast-Food-Kette handelte legal. mehr...

EU-Steuerstreit: Apple zahlt 14 Milliarden Euro auf Treuhandkonto

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

Irlands Steuervergünstigungen gegenüber Apple beschäftigen die EU-Kommission schon seit 2016, die geforderte Steuernachzahlung wurde mehrfach herausgezögert. Hat Apple den Widerstand gegen das Urteil nun aufgegeben? mehr...

Handelsstreit: China unterstützt Unternehmen mit Steuergeschenken

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2018

Mit einem Konjunkturpaket will die Regierung die Wirtschaft im Handelsstreit mit den USA unterstützen: Chinesische Konzerne müssen künftig weniger Geld an den Staat abführen. mehr...