Thema Sucht

Alle Artikel und Hintergründe

Gerichtsurteil: Werbung für Vitamin C in Schmerzmitteln verboten

Gerichtsurteil: Werbung für Vitamin C in Schmerzmitteln verboten

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2017

Dass zugesetztes Vitamin C im Schmerzmittel ASS dem Immunsystem helfe, dürfen Pharmafirmen nicht mehr behaupten. Die Begründung des Oberlandesgerichtes Stuttgart: Die Arznei hat dafür gar keine Zulassung. mehr... Video ]

Kaufen ohne Kontrolle: Wenn Shoppen zur Sucht wird

Kaufen ohne Kontrolle: Wenn Shoppen zur Sucht wird

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2017

Noch einen Pulli, noch ein Paar Schuhe - oder den Super-Toaster? Viele Menschen sind kaufsüchtig, das Shoppen befriedigt für sie nur noch einen inneren Drang. Ohne Therapie droht die Verschuldung. mehr... Forum ]


Bier und Wein: Schon kleine Alkoholmengen könnten Gehirn verändern

Bier und Wein: Schon kleine Alkoholmengen könnten Gehirn verändern

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Das tägliche Glas Wein schädigt das Gehirn möglicherweise mehr als bislang gedacht. Darauf weist eine aktuelle britische Studie hin. Demnach ist besonders das Gedächtnis gefährdet. mehr... Forum ]

Zum dritten Mal in Folge: Zahl der Drogentoten in Europa steigt

Zum dritten Mal in Folge: Zahl der Drogentoten in Europa steigt

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2017

Vier von fünf Opfern starben an einer Überdosis Opioiden oder Kokain, fast die Hälfte der Drogentoten stammt aus Deutschland und Großbritannien. Experten warnen vor allem vor neuen synthetischen Drogen. mehr... Video ]


Harter Entzug: Ich war Kaffee-Junkie
picture alliance / dpa

Harter Entzug: Ich war Kaffee-Junkie

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2017

Früher hat unser Autor jeden Tag fünf bis acht Tassen Kaffee getrunken. Bis er merkte, wie unkonzentriert er ist. Er entschied sich für den Entzug - das hat sein Leben verändert. mehr...

Harter Entzug: Ich war Kaffee-Junkie
picture alliance / dpa

Harter Entzug: Ich war Kaffee-Junkie

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2017

Früher hat unser Autor jeden Tag fünf bis acht Tassen Kaffee getrunken. Bis er merkte, wie unkonzentriert er ist. Er entschied sich für den Entzug - das hat sein Leben verändert. mehr...


Abgründe: Ein Königreich verrückt nach Gin

Abgründe: Ein Königreich verrückt nach Gin

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2017

Chaos, Elend, Verbrechen - was Alkohol anrichten kann, wenn ein ganzes Land säuft, war einst in Großbritannien zu betrachten. Die Gin-Krise führte das Königreich bis an den Rand des Ruins. Von Arne Molfenter mehr...

US-Medienforscher analysieren Berichterstattung: Trump, Trump, Trump

US-Medienforscher analysieren Berichterstattung: Trump, Trump, Trump

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2017

Der US-Präsident bricht Rekorde bei der Berichterstattung, Mark Zuckerberg bekommt endlich einen Uni-Abschluss, Infektionen könnten Alzheimer auslösen. Das und mehr in den Wissenschaftsnachrichten der Woche aus den USA. Aus Boston berichtet Johann Grolle mehr...


Colberts "Late Show": Philosophieren mit Brad Pitt

Colberts "Late Show": Philosophieren mit Brad Pitt

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2017

Brad Pitt hat sein Leben neu geordnet, jetzt ist Zeit für die wirklich großen Fragen: "Was existierte vor dem Universum?", rätselt er in einer TV-Show - und lässt sich dann noch mathematisch bewerten. mehr...

Gesundheitsgefahr: Zweieinhalb Liter Energydrinks - Herzstillstand

Gesundheitsgefahr: Zweieinhalb Liter Energydrinks - Herzstillstand

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2017

Für Millionen Menschen gehören koffeinhaltige Getränke zur täglichen Routine. Auch viele Kinder und Jugendliche greifen zu den Aufputschmitteln - teils mit fatalen Folgen. Von Katrin Elger, Benjamin Knaack und Antje Windmann mehr...

Schulabschluss für Ex-Junkies: Und dann packen sie es doch

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2017

Kiffen, saufen, einwerfen: Jugendliche mit Suchtproblemen finden nur schwer in ein geregeltes Leben. Eine Schule in Frankfurt bietet ihnen eine zweite Chance - und Abschlusszeugnisse mit erfundenem Namen. mehr...

Jahrbuch Sucht: So viel Alkohol trinken die Deutschen

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2017

Mehr als drei Millionen Menschen in Deutschland haben ein Alkoholproblem. Fast zwei Millionen sind abhängig von Medikamenten. Doch die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen hat auch Positives zu berichten. mehr...

Suchterkrankungen: Was Zigaretten mit TTIP zu tun haben

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2016

Das „Jahrbuch Sucht“ dokumentiert, wie viele Menschen in Deutschland an einer Abhängigkeit leiden. Aktuell beschäftigen sich die Experten auch mit dem umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP. mehr...

Legale Drogen: So werden Alkohol- und Nikotinsüchtige künftig behandelt

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2015

Nie wieder rauchen, endlich vom Alkohol loskommen: Zwei medizinische Leitlinien sollen sicherstellen, dass Menschen mit Suchtproblem optimale Hilfe erhalten. Ein Aspekt ist dabei geradezu revolutionär. mehr...

Gesundheit: Sucht ohne Reue?

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Eine wachsende Zahl von Rauchern steigt auf die weniger schädlichen Elektrozigaretten um. Suchtforscher sagen schon das Ende des Tabakkonsums voraus. mehr...

Jahrbuch Sucht: Die verheerenden Folgen von Alkohol und Tabak

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2014

Alle sieben Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch durch Alkoholkonsum oder durch den kombinierten Konsum von Alkohol und Tabak. Das beklagt die Hauptstelle für Suchtfragen in ihrem aktuellen Jahresbericht. mehr...

Sucht im Alter: „Für eine Behandlung ist es nie zu spät“

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2013

Sie trinken nicht nur ein Gläschen und können ohne Tabletten nicht mehr einschlafen. Immer mehr Senioren sind süchtig. Spezielle Angebote können die Beschwerden der Betroffenen lindern, eine Abstinenz ist dabei keine Pflicht. mehr...

Alkohol, Medikamente, Drogen: Zahl der süchtigen Senioren steigt

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2013

Immer mehr Menschen im Rentenalter greifen im Übermaß zu Alkohol, Schmerzmitteln und Schlaftabletten. Häufig werden die Anzeichen für eine Abhängigkeit als Alterserscheinungen abgetan. Doch für eine Behandlung ist es nie zu spät, sie kann kostbare Lebensjahre schenken. mehr...

SUCHT: Schalter im Hirn

DER SPIEGEL - 26.08.2013

Laserlicht heilt kokainabhängige Ratten; Mit Hilfe von Laserlicht haben US-Forscher kokainabhängige Laborratten von ihrer Sucht befreit. Für das neuartige Verfahren schleusten die Neurologen vom National Institute of Drug Abuse (Nida) auf… mehr...

Sucht: Hier bekommen Abhängige und Angehörige Hilfe

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2013

Zigaretten, Alkohol, Glücksspiel - es gibt eine Vielzahl von Suchtmitteln, die in die Abhängigkeit führen können. Ob vor allem psychisch oder auch körperlich, sowohl die Süchtigen selbst als auch ihr Umfeld leiden massiv unter der Krankheit. Hier finden Betroffene Hilfe. mehr...