ThemaSudanRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Südsudan: Bittere Versöhnung

Südsudan: Bittere Versöhnung

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Den Südsudan erschüttert ein grausamer Bürgerkrieg. Nun bekommt das Land einen neuen Vizepräsidenten - für die Opfer blanker Hohn. Denn seine Entlassung hatte 2013 den blutigen Machtkampf ausgelöst. Von Christoph Titz mehr... Forum ]

Rätsel um Flüchtlingsunglück: Auch UNHCR spricht von Hunderten Toten im Mittelmeer

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2016

Was steckt hinter den Berichten über den grausigen Tod Hunderter Flüchtlinge im Mittelmeer? Jetzt meldet sich das Uno-Flüchtlingshilfswerk zu Wort. Augenzeugen hätten die Katastrophe bestätigt. mehr...

Sudan: Hunderttausend Menschen fliehen vor Kämpfen in Darfur

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2016

Die heftigen Kämpfe zwischen Rebellen und Regierungsgruppen in der Krisenregion Darfur zwingen immer mehr Menschen zur Flucht. Die Uno geht von mindestens 103.000 Flüchtlingen aus. mehr...

Ägyptisch-israelische Grenze: 15 tote Afrikaner auf dem Sinai

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2015

An der Grenze zu Israel sind auf dem Sinai 15 tote afrikanische Flüchtlinge entdeckt worden. Wie sie ums Leben kamen, ist unklar. Möglicherweise wurden sie von ägyptischen Grenzsoldaten getötet. mehr...

Militäroffensive im Jemen: Saudi-Arabiens Krieg mit dem Scheckbuch

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2015

Seit sieben Monaten führt Saudi-Arabien Krieg im Jemen, seit sieben Monaten verbreitet Riad Erfolgsmeldungen. Doch die Offensive stockt, das Königshaus bezahlt nun arme afrikanische Staaten für ihre Beteiligung an der Operation. mehr...

Südafrika: ANC will nicht mehr mit Weltstrafgericht zusammenarbeiten

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2015

Im Streit um die Auslieferung des sudanesischen Präsidenten geht die südafrikanische Regierung auf Konfrontationskurs: Sie plant sogar, die Zusammenarbeit mit dem Internationalen Strafgerichtshof zu beenden. mehr...

Skatepark-Gründer Titus Dittmann: „Mädchen auf Boards sind für Mullahs okay“

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Titus Dittmann baut Skateparks dort, wo Kinder nicht viel haben: in Krisengebieten und Entwicklungsländern. Auf den Brettern lernen sie, hinzufallen und immer wieder aufzustehen - und Respekt füreinander. mehr...

Sudan: Dauer-Präsident Baschir mit 94 Prozent wiedergewählt

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2015

Sein Sieg galt als sicher: Sudans umstrittener Langzeitpräsident Omar al-Baschir bleibt im Amt, er soll rund 94 Prozent der Stimmen erhalten haben. Die Opposition hatte die Abstimmung boykottiert. mehr...

Millionenstrafe: Öldienstleister Schlumberger büßt für Sanktionsbrüche

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Das Erdölunternehmen Schlumberger ist zu einem Bußgeld von rund 230 Millionen Dollar verurteilt worden. Grund sind Geschäfte des Konzerns mit Iran und dem Sudan. mehr...

Bürgerkriegsgebiet: Sudanesische Rebellen entführen Entwicklungshelfer

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Sechs bulgarische Entwicklungshelfer sind nach der Notlandung ihres Hubschraubers im Sudan entführt worden. Eine Rebellengruppe hat sie in ihre Gewalt gebracht. mehr...

Der friedliche Sudan: Durch die Wüste zu den Tempeln

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Die Tempelstadt Naga, die Pyramiden von Meroe, der heilige Berg Barkal: Im Sudan liegen die beeindruckenden Überreste des mächtigen Königreichs von Kusch. Eine holprige Reise zu den Unesco-Welterbestätten entlang des Nils. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Sudan

Offizieller Eigenname: Jumhuriyat as-Sudan

Staats- und Regierungschef: Umar al-Baschir
(seit Juni 1989)

Außenminister: Ibrahim Ghandour (seit Juni 2015)

Staatsform: Islamische Republik

Mitgliedschaften: Uno, AU

Hauptstadt: Khartum

Amtssprachen: Arabisch

Religionen: mehrheitlich Sunniten

Fläche: 1.861.484 km²

Bevölkerung: 36,164 Mio. Einwohner (2013)

Bevölkerungsdichte: 19,4 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 2%

Fruchtbarkeitsrate: 4,6 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. Januar

Zeitzone: MEZ +2 Stunden

Kfz-Kennzeichen: SUD

Telefonvorwahl: +249

Internet-TLD: .sd

*Die Daten beziehen sich auf den Gesamtsudan

Mehr Informationen bei Wikipedia

Wirtschaft

Währung: 1 Sudanesisches Pfund (s£) = 100 Piaster zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 53,795 Mrd. US$ (ohne Südsudan)

Wachstumsrate des BIP: -10,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 28%, Industrie 31%, Dienstleistungen 41%

Inflationsrate: 5,5% (2014; geschätzt)

Handelsbilanzsaldo: -5,599 Mrd. US$

Export: 4,534 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Gold (64,1%) (2012)

Hauptausfuhrländer: Vereinigte Arabische Emirate (63,2%) (2012)

Import: 10,133 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Nahrungsmittel (21,6%), industrielle Vorprodukte (20,7%), Maschinen und Elektrogeräte (18,7%), Rohmaterialien (13,8%), Transportmittel (13,1%) (2012)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (18,1%), Indien (8,8%), Saudi-Arabien (7,9%) (2012)

Landwirtschaftliche Produkte: Sesam, Sorghum, Hirse, Weizen

Rohstoffe: Erdöl, Chromit, Gips, Gold, Eisenerz, Wollastonit

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,4%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 49/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 730/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 60 Jahre, Frauen 63 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 34,8 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 16,6 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 6,8% der Landesfläche

CO2-Emission: 14,173 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 355 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 97%, Industrie 1%, Haushalte 2%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 66% der städtischen, 50% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 536.000 Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 91 Mio. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 2 Jahre

Streitkräfte: 244.300 Mann (Heer 240.000, Marine 1300, Luftwaffe 3000)

Nützliche Adressen und Links

Sudanesische Botschaft in Deutschland
Kurfürstendamm 151, D-10709 Berlin
Telefon: +49-30-8906980 Fax: +49-30-89409693
E-Mail: mail@sudan-konsulat.de

Deutsche Botschaft im Sudan
Khartum 53 Baladia Street, Block No 8 D, Plot No. 2, Khartum
Telefon: +249-183-745055 Fax: +249-183-777622
E-Mail: info@khartum.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z