ThemaSüdafrikaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fall Reeva Steenkamp: Von Pistorius bestellter Pathologe will nicht aussagen

Fall Reeva Steenkamp: Von Pistorius bestellter Pathologe will nicht aussagen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Oscar Pistorius muss einen Rückschlag im Prozess um den Tod von Reeva Steenkamp hinnehmen. Ein von der Verteidigung bestellter Pathologe macht vor Gericht keine Aussage - weil er offenbar mit den Ergebnissen der Anklage "im Wesentlichen" einverstanden ist. mehr... Forum ]

Ende von Pistorius-Kreuzverhör: "Sie haben sich bewaffnet, um sie zu töten"

Ende von Pistorius-Kreuzverhör: "Sie haben sich bewaffnet, um sie zu töten"

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Mit deutlichen Worten hat Staatsanwalt Gerrie Nel das Kreuzverhör im Pistorius-Prozess beendet. Der Paralympics-Star habe seine Freundin vorsätzlich getötet. Außerdem beantragte der Ankläger eine Unterbrechung des Verfahrens. mehr... Forum ]

Mordprozess in Pretoria: Pistorius beruft sich auf Gedächtnislücken

Mordprozess in Pretoria: Pistorius beruft sich auf Gedächtnislücken

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Ungeachtet Pistorius' Gefühlsausbrüchen nimmt Staatsanwalt Gerrie Nel den wegen Mordes angeklagten Sportler in die Mangel. Die Version des 27-Jährigen sei "absolut unplausibel". Pistorius berief sich auf Gedächtnislücken. mehr... Forum ]

Mordprozess in Pretoria: Staatsanwalt nennt Pistorius einen Lügner

Mordprozess in Pretoria: Staatsanwalt nennt Pistorius einen Lügner

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Kann man Oscar Pistorius glauben? Im Mordprozess gegen den Sprinter versucht Staatsanwalt Gerrie Nel, Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit des Angeklagten zu wecken. Unter anderem warf er Pistorius vor, die Unwahrheit zu sagen. mehr... Forum ]

Prozess in Pretoria: Staatsanwalt greift Pistorius scharf an

Prozess in Pretoria: Staatsanwalt greift Pistorius scharf an

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

"Es geht immer nur um Herrn Pistorius": Im Mordprozess gegen den Ex-Sprinter-Star, der seine Freundin ermordet haben soll, setzt der Staatsanwalt den Angeklagten massiv unter Druck. Dessen Entschuldigung bei den Eltern der Toten sei ein "Spektakel". mehr... Forum ]

Südafrika: Wilderer töten 277 Nashörner

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Das Sterben der Nashörner in Südafrika geht weiter. Nach einem traurigen Tötungsrekord im Jahr 2013 legten Wilderer in diesem Jahr bislang 277 der Dickhäuter um. Eine engere Zusammenarbeit mit den Nachbarländern soll nun helfen, die Tiere zu schützen. mehr...

HIV-Prävention in Südafrika: Bunte Präservative sollen Kondom-Müdigkeit stoppen

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Junge Südafrikaner benutzen seltener Kondome als früher. Gleichzeitig steigt die Zahl der HIV-Infizierten. Die Regierung will Studenten nun zum Gebrauch des Verhütungsmittels animieren - bunte Kondome mit Geschmack sollen dabei helfen. mehr...

SÜDAFRIKA: Flüsse des Zorns

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Der Mordprozess gegen den Sportstar Oscar Pistorius wühlt das Land auf - geht es doch um Gewalt gegen Frauen und den Waffenwahn der Weißen. Blutspritzer an den Wänden, Blutschlieren am Treppengeländer, Blutklumpen neben der Badewanne, Blutflecken a... mehr...

Pistorius-Prozess: Ex-Polizist räumt Ermittlungspannen ein

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Eine verschwundene Uhr, schlampiges Vorgehen am Tatort: Im Mordprozess gegen Oscar Pistorius hat ein früherer Polizist seine Ex-Kollegen belastet. "Ich wage gar nicht, daran zu denken, was bei diesen Ermittlungen noch alles schiefgelaufen ist", sagte Giliam van Rensburg. mehr...

Umstrittene TV-Übertragung: Gericht erlaubt Live-Bilder von Pistorius-Prozess

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Der Mordprozess gegen den Paralympics-Star Oscar Pistorius wird wohl ab Montag live im Fernsehen übertragen. Das entschied ein Gericht im südafrikanischen Pretoria. Demnach sollen drei ferngesteuerte TV-Kameras im Saal gestattet sein, Ausnahmen sind nur auf Wunsch einiger Zeugen möglich. mehr...

Südafrika: Rettungskräfte bringen Minenarbeiter in Sicherheit

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2014

Ein Felssturz machte den Schacht unpassierbar: Dutzende Arbeiter sind in Südafrika in einer Goldmine gefangen, nun konnten die ersten gerettet werden. Einige von ihnen weigern sich allerdings, nach oben zu kommen. mehr...

Südafrika: Hunderte illegale Arbeiter in Mine eingeschlossen

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2014

Rettungskräfte versuchen in der Nähe von Johannesburg, mehr als 200 Minenarbeiter zu befreien. Als ein Stollen einbrach, wurden sie eingesperrt - über ihren Gesundheitszustand ist bislang nichts bekannt. mehr...

Südafrika-Safari: Nächster Halt Nashorn

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2014

Es muss nicht immer der Krüger-Park sein: Auch im noch wenig überlaufenen Hluhluwe-Umfolozi-Nationalpark haben Safaritouristen beste Chancen, die "Big Five" zu beobachten. Dazu lernen sie, dass man nicht nur in dänischen Zoos traurige Giraffen-Schicksale erleben kann. mehr...

Kampf gegen Bioinvasoren

DER SPIEGEL - 10.02.2014

GLOBAL VILLAGE: Warum in Südafrika die Kiefern- und Eukalyptuswälder aus der Kolonialzeit abgeholzt werden. Da sitzt sie, die höchst umstrittene Naturschützerin: Louise Stafford, 52, kleine, hagere Gestalt, weiche Stimme, Bluse in Zartrosa. In ih... mehr...

Minenunglück in Südafrika: Acht vermisste Bergleute tot geborgen

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2014

Nach einem Feuer in einer Goldmine in Südafrika wurden neun Bergarbeiter vermisst - Rettungsteams haben nun acht von ihnen tot aufgefunden. Die Suche nach dem neunten Kumpel geht weiter. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten
Eigenname: Republik Südafrika

Offizieller Eigenname: Republiek van Suid-Afrika, Republic of South Africa

Staats- und Regierungschef: Jacob Zuma
(seit Mai 2009)

Außenministerin: Maite Nkoana-Mashabane (seit Mai 2009)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: G20, Uno, AU

Hauptstadt: Pretoria

Amtssprachen: isiZulu, isiXhosa, Afrikaans, Nördliches Sotho, Englisch, Setswana, Sesotho, Siswati, Tshivenda, Xitsonga, Süd-Ndebele

Religionen: mehrheitlich Christen

Fläche: 1.219.000 km²

Bevölkerung: 50,492 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 41 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,7%

Fruchtbarkeitsrate: 2,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 27. April

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: ZA

Telefonvorwahl: +27

Internet-TLD: .za

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Südafrika-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Rand (R ) = 100 Cents zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 389,765 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 3,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 3%, Industrie 34%, Dienstleistungen 63%

Inflationsrate: 11,504%

Arbeitslosenquote: 23%

Steueraufkommen (am BIP): 27,7%

Handelsbilanzsaldo: -8,619 Mrd. US$

Export: 98,923 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Industrielle Vorprodukte, Maschinen und Transportmittel, Rohstoffe, Brennstoffe

Hauptausfuhrländer: USA, Japan, Deutschland, Großbritannien, Volksrepublik China

Import: 107,542 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel, Brennstoffe, industrielle Vorprodukte

Hauptlieferländer: Deutschland, Volksrepublik China, USA, Japan

Landwirtschaftliche Produkte: Mais, Obst, Zuckerrohr, Viehzucht

Rohstoffe: Gold, Kohle, Platin, Eisenerz, Diamanten, Chrom, Mangan, Vanadium, Vermiculit, Antimon, Kalkstein, Asbest, Fluorit, Uran, Kupfer, Blei, Zink, Erdöl, Erdgas, Sillimanit, Titan, Zirkonium

Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,6%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,1%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 48/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 400/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 50 Jahre, Frauen 53 Jahre

Schulpflicht: 7-16 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 159,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 134,3 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 6% der Landesfläche

CO2-Emission: 414,3 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2807 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 63%, Industrie 6%, Haushalte 31%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen, 82% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 9,592 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 8,861 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 62.082 Mann (Heer 37.141, Marine 6244, Luftwaffe 10.653, Sonstige 8044)

Militärausgaben (am BIP): 1,4%

Nützliche Adressen und Links

Südafrikanische Botschaft in Deutschland
Tiergartenstraße 18, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-220730 Fax: +49-30-22073190

Deutsche Botschaft in Südafrika
180 Blackwood Street, Arcadia, Pretoria 0083
Telefon: +27-12-4278900 Fax: +27-12-3439401
E-Mail: info@pretoria.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Südafrika-Reiseseite







Themen von A-Z