Schießen mit Rechtsextremen: Die merkwürdige Reise des AfD-Abgeordneten Bystron

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2018

Der AfD-Abgeordnete Petr Bystron traf sich in Südafrika mit Rassisten - und nahm an einem Schießen teil. Immerhin: Die Kosten dafür muss der Steuerzahler nicht tragen. Trotzdem ist die Aufregung groß. mehr...

Schießtraining mit Rechtsextremen in Südafrika: AfD-Mann soll sich vor Fraktionsspitze erklären

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2018

Der AfD-Abgeordnete Petr Bystron traf sich mit südafrikanischen Rassisten zum Schießen. Die Kritik aus anderen Parteien ist heftig, nun will auch seine Fraktion mehr zu der Reise wissen. mehr...

Simbabwes frühere First Lady: Südafrika erlässt Haftbefehl gegen Grace Mugabe

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2018

Grace Mugabe soll 2017 in Johannesburg ein Model mit einem Verlängerungskabel verprügelt haben. Nun hat die Justiz in Südafrika Haftbefehl gegen Simbabwes frühere First Lady erlassen. mehr...

Dienstreise nach Südafrika: Scharfe Kritik an AfD-Abgeordnetem Bystron nach Schießübung

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2018

Petr Bystron hat an der Schießübung einer rassistischen Gruppe in Südafrika teilgenommen. Damit habe er den Wirkungsraum des Grundgesetzes verlassen, sagt Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth. mehr...

In Südafrika: AfD-Abgeordneter war bei Schießübung mit Rechtsextremen - auf Dienstreise

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2018

Schießen üben auf Kosten des Bundestags? Der AfD-Abgeordnete Petr Bystron hat nach eigenen Angaben an paramilitärischen Übungen einer rechtsextremen Gruppe in Südafrika teilgenommen. mehr...

Warnung des Bürgermeisters: Goldsucher könnten weite Teile von Johannesburg in die Luft sprengen

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2018

Es ist ein Horrorszenario: Der Bürgermeister der südafrikanischen Metropole Johannesburg fürchtet, dass illegale Goldsucher mit ihren Sprengsätzen ganze Stadtteile in Schutt und Asche legen könnten. mehr...

Bundespräsident in Südafrika: Gimme hope, Frank-Walter

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2018

Mehr als 15 Jahre war kein deutscher Bundespräsident mehr in Südafrika. Jetzt ist das Zuma-Regime weg, und Frank-Walter Steinmeier sagt dem neuen Staatschef Cyril Ramaphosa Unterstützung zu. Aus gutem Grund. mehr...

Tschad: Vier Nashörner sterben nach Umsiedlungsaktion

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2018

Sie sollten von Südafrika in einen Nationalpark im Tschad umziehen, nun sind vier von sechs Spitzmaulnashörnern tot. Es ist der zweite derartige Vorfall innerhalb weniger Monate. mehr...

Neuer Bürgermeister von Kapstadt: Mit Soldaten gegen Gangster

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2018

Kapstadt gilt als lebenswerteste Metropole Afrikas. Dabei grassiert die Kriminalität, die Armenviertel gelten als „Killing Fields“. Der neue Bürgermeister hat eine einfache aber umstrittene Strategie. mehr...

Bariatrische Chirurgie in Südafrika: Schlank durch Operationen

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2018

Fettleibigkeit wird zur Weltkrankheit - mit gravierenden Folgen. Chirurgische Eingriffe könnten den Menschen beim Abnehmen helfen. In Südafrika soll die bariatrische Chirurgie deswegen auch armen Menschen zukommen. mehr...