ThemaSüdafrikaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Anklage wegen Vergewaltigung: Mandelas Enkel auf Kaution frei

Anklage wegen Vergewaltigung: Mandelas Enkel auf Kaution frei

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Knapp zwei Wochen saß der Enkel von Nelson Mandela in U-Haft. Er soll eine 15-Jährige vergewaltigt haben. Nun kam er auf Kaution frei. Vor Gericht bittet er, "nicht als ein Mandela" behandelt zu werden. mehr... Forum ]

Taxifahrer zu Tode gefoltert: Polizisten in Südafrika wegen Mordes verurteilt

Taxifahrer zu Tode gefoltert: Polizisten in Südafrika wegen Mordes verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Der Fall löste 2013 international Entsetzen aus: Südafrikanische Polizisten fesselten einen 27-Jährigen an ihren Wagen und schleiften ihn zu Tode. Nun hat ein Gericht acht Beteiligte verurteilt. mehr... Forum ]

Taxifahrer zu Tode gefoltert: Polizisten in Südafrika wegen Mordes verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Der Fall löste 2013 international Entsetzen aus: Südafrikanische Polizisten fesselten einen 27-Jährigen an ihren Wagen und schleiften ihn zu Tode. Nun hat ein Gericht acht Beteiligte verurteilt. mehr...

Nashörner in Südafrika: Ansie Venters aussichtsloser Kampf gegen die Wilderer

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2015

Hundert tote Nashörner pro Monat - das ist die traurige Bilanz in Südafrika. Staatsanwältin Ansie Venter geht zwar hart gegen Wilderer vor, ist aber oft machtlos. mehr...

Ärger über Großwildjägerin: Giraffen sind gefährliche Tiere

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2015

Erneut sorgt eine Großwildjagd in Afrika für Schlagzeilen. Sabrina Corgatelli, Buchhalterin aus Idaho, erlegte im Urlaub in Südafrika Gnus und Giraffen - und rechtfertigt ihre Trophäen-Jagd nun mit zweifelhaften Argumenten. mehr...

Südafrika: Surf-Star entkommt Hai-Angriff

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2015

Jeffreys Bay in Südafrika ist bekannt für tolle Wellen - und viele Haie. Im Finale eines Wettkampfs wurde der australische Surf-Star Mick Fanning nun von einem Hai angegriffen - und wehrte sich. mehr...

Krüger-Nationalpark: Löwen zerfleischen Antilope zwischen Autofahrern

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2015

Ungeachtet einer vielbefahrenen Straße haben zwei Löwen im südafrikanischen Krüger-Nationalpark ihre Beute erlegt. Eine Mitarbeiterin hielt den spektakulären Kampf zwischen Autos in Bildern fest. mehr...

Deutsche Kapitulation in Südwestafrika: Schutzgebiete außer Kriegsgefahr

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Hoffnungslos in Unterzahl kapitulierte die Kolonie Deutsch-Südwestafrika im Juli 1915. Wenige Jahre zuvor hatten Deutsche dort zehntausende Herero massakriert. Bis heute vermeidet die Bundesregierung den Begriff Genozid. mehr...

Marikana-Massaker: Kommission fordert Ermittlungen gegen Südafrikas Polizei

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2015

Das Massaker von Marikana hat Südafrika tief erschüttert, 34 streikende Minenarbeiter wurden 2012 von der Polizei erschossen. Ein offizieller Untersuchungsbericht empfiehlt nun strafrechtliche Ermittlungen. mehr...

Bewährungsstrafe: Oscar Pistorius könnte bereits im August Gefängnis verlassen

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2015

Er wurde wegen fahrlässiger Tötung verurteilt, doch Oscar Pistorius könnte bereits nach zehn Monaten das Gefängnis in Südafrika verlassen. Ab November muss er sich dann zum zweiten Mal vor Gericht wegen Mordes verantworten. mehr...

US-Ermittlungen gegen Fifa: Vergabe der WM an Frankreich und Südafrika war geschmiert

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2015

Er war Vertrauter von Präsident Blatter - dann packte Chuck Blazer als Kronzeuge über die Machenschaften bei der Fifa aus. Die Dokumente seiner brisanten Aussagen wurden jetzt veröffentlicht. Demnach wurde bei mindestens zwei WM-Vergaben bestochen. mehr...

Sprung durchs Autofenster: Löwe tötet US-Touristin in Südafrika

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2015

Ein Löwe hat in einem Wildpark in Südafrika eine amerikanische Touristin getötet. Die Frau soll die Sicherheitsvorkehrungen der Parkverwaltung missachtet haben. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten
Eigenname: Republik Südafrika

Offizieller Eigenname: Republiek van Suid-Afrika, Republic of South Africa

Staats- und Regierungschef: Jacob Zuma
(seit Mai 2009)

Außenministerin: Maite Nkoana-Mashabane (seit Mai 2009)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: G20, Uno, AU

Hauptstadt: Pretoria; Parlamentssitz: Kapstadt

Amtssprachen: isiZulu, isiXhosa, Afrikaans, Nördliches Sotho, Englisch, Setswana, Sesotho, Siswati, Tshivenda, Xitsonga, Süd-Ndebele

Religionen: mehrheitlich Christen

Fläche: 1.220.813 km²

Bevölkerung: 54,002 Mio. Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 44,2 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 2,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 27. April

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: ZA

Telefonvorwahl: +27

Internet-TLD: .za

Mehr Informationen bei Wikipedia | Südafrika-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Rand (R ) = 100 Cents

Bruttosozialprodukt: 367,019 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,5%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 29%, Dienstleistungen 68%

Inflationsrate: 4,55 (2015)

Arbeitslosenquote: 24,7% (2013)

Steueraufkommen (am BIP): 25,5%

Handelsbilanzsaldo: -6,574 Mrd. US$

Export: 109,316 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Industrielle Vorprodukte, Maschinen und Transportmittel, Rohstoffe, Brennstoffe

Hauptausfuhrländer: USA, Japan, Deutschland, Großbritannien, Volksrepublik China

Import: 115,890 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel, Brennstoffe, industrielle Vorprodukte

Hauptlieferländer: Deutschland, Volksrepublik China, USA, Japan

Landwirtschaftliche Produkte: Mais, Obst, Zuckerrohr, Viehzucht

Rohstoffe: Gold, Kohle, Platin, Eisenerz, Diamanten, Chrom, Mangan, Vanadium, Vermiculit, Antimon, Kalkstein, Asbest, Fluorit, Uran, Kupfer, Blei, Zink, Erdöl, Erdgas, Sillimanit, Titan, Zirkonium

Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 33/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 140/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 55 Jahre, Frauen 59 Jahre

Schulpflicht: 7-16 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 163,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 141,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 6,2% der Landesfläche

CO2-Emission: 454,95 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2752 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 63%, Industrie 6%, Haushalte 31%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 99% der städtischen, 88% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 9,537 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 10,468 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 62.100 Mann (Heer 37.150, Marine 6250, Luftwaffe 10.650, Sonstige 8050)

Militärausgaben (am BIP): 1,1%

Nützliche Adressen und Links

Südafrikanische Botschaft in Deutschland
Tiergartenstraße 18, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-220730
Fax: +49-30-22073190

Deutsche Botschaft in Südafrika
180 Blackwood Street, Arcadia, Pretoria 0083
Telefon: +27-12-4278900
Fax: +27-12-3439401
E-Mail: info@pretoria.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Südafrika-Reiseseite







Themen von A-Z