Thema Süddeutsche Zeitung

Alle Artikel und Hintergründe

Panama Papers: Kreml entschuldigt sich bei „Süddeutscher Zeitung“

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Goldman Sachs kontrolliert die „Süddeutsche Zeitung“ und steuert die Panama-Papers-Enthüllungen? Für diese falschen Behauptungen von Wladimir Putin hat sich der Kreml jetzt entschuldigt. mehr...

„Süddeutsche Zeitung“ im Kreml-Feuer: Putins Presselüge

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Wladimir Putin stellt die Enthüllung der Panama Papers als US-Komplott dar. Die „Süddeutsche Zeitung“ sei ein Werkzeug Washingtons, Eigentümer der Redaktion die Bank Goldman Sachs. Das ist reine Fiktion. mehr...

Enthüllungen von Briefkastenfirmen: Whistleblower fürchtet angeblich um sein Leben

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Er nennt sich „John Doe“ und brachte die Panama-Papers-Affäre ins Rollen. Jetzt fürchtet der Whistleblower offenbar Racheakte. Die „Süddeutsche Zeitung“ weigert sich deshalb, die Dokumente an die Behörden zu geben. mehr...

Rassistische Titelbilder: „Süddeutsche“ entschuldigt sich, „Focus“ nicht

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2016

„Focus“ und „Süddeutsche Zeitung“ ernteten dieses Wochenende scharfe Kritik für ihre Titelseiten zu Köln. Der eine Chefredakteur hat sich nun entschuldigt, der andere hingegen geht zum Gegenangriff über. mehr...

„Süddeutsche Zeitung“: Wolfgang Krach zum Co-Chefredakteur befördert

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Doppelspitze für die „Süddeutsche": Der bisherige Stellvertreter, Wolfgang Krach, wird zukünftig gemeinsam mit Kurt Kister als gleichberechtigter Chefredakteur das Münchner Blatt leiten. mehr...

Verlage: Zahlt er, zahlt er nicht?

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Die „Bild“ hat sie schon, die „Süddeutsche Zeitung“ führt sie jetzt ein: die Bezahlschranke für Onlinetexte. Doch ob sie die notleidende Branche in die Zukunft rettet, ist beinahe eine Glaubensfrage. mehr...

Wettbewerb: Beschwerde gegen Rechercheverbund

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Privatsender beschweren sich über Rechercheverbund von NDR, WDR und „SZ“; Der Lobbyverband der privaten Fernseh- und Radiosender, VPRT, hat Rechtsaufsichtsbeschwerde gegen den Rechercheverbund von NDR, WDR und „Süddeutscher… mehr...

Verlage: „SZ“ im Netz bald kostenpflichtig

DER SPIEGEL - 28.02.2015

„SZ“ mit Bezahlschranke; Bei der „Süddeutschen Zeitung“ ("SZ") senkt sich Ende März im Internet die Bezahlschranke. Von da an werden Inhalte auf der Website des Blattes nach dem sogenannten Metered Model abgerechnet, das auch… mehr...

Innere Sicherheit: Jagdfieber in Berlin

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Aus Ärger über Enthüllungen in den Medien will die Bundesregierung gegen Informanten mit einer Strafanzeige ermitteln lassen. Was als Abschreckung gedacht ist, wird das Vertrauen der Bürger in den Staat beschädigen. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Poverty Porn

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Wer wissen will, wie Betroffenheitsjournalismus funktioniert, sollte die neue Kolumne von Carolin Emcke in der „Süddeutschen“ lesen. Im Zentrum steht das eigene Gefühl. mehr...