ThemaSüdkoreaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nordkorea: Sicherheitsrat verurteilt Kims neuen Raketentest

Nordkorea: Sicherheitsrat verurteilt Kims neuen Raketentest

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2016

Der Sicherheitsrat rügt Nordkorea für den Raketentest, sogar China verurteilte sein Nachbarland ungewöhnlich scharf. Das Regime um Kim Jong Un weist die Kritik zurück - und droht mit neuen militärischen Schritten. mehr... Video ]

Machtdemonstration in Nordkorea: Kim Jong Un feiert Raketentest als "größten Erfolg"

Machtdemonstration in Nordkorea: Kim Jong Un feiert Raketentest als "größten Erfolg"

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Erst der Raketentest, dann die Propaganda: Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un lässt in den Staatsmedien verkünden, wie stolz er ist. Sein Land sei in die "erste Reihe der Militärmächte" aufgerückt. mehr... Video ]

Machtdemonstration: Nordkorea feuert Rakete aus U-Boot ab

Machtdemonstration: Nordkorea feuert Rakete aus U-Boot ab

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Das Regime in Pjöngjang hat einen Raketentest von einem U-Boot aus gestartet. Das Geschoss soll knapp 500 Kilometer weit geflogen und dann im Meer gelandet sein. mehr... Video ]

Reaktion auf Militärmanöver: Nordkorea droht mal wieder mit atomarem Erstschlag

Reaktion auf Militärmanöver: Nordkorea droht mal wieder mit atomarem Erstschlag

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

Die USA und Südkorea haben ein gemeinsames Militärmanöver begonnen. Fast schon traditionell droht Pjöngjang nun mit einem atomaren Erstschlag, sollte dabei Nordkoreas Souveränität verletzt werden. mehr... Video | Forum ]

Reaktion auf Militärmanöver: Nordkorea droht mal wieder mit atomarem Erstschlag

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

Die USA und Südkorea haben ein gemeinsames Militärmanöver begonnen. Fast schon traditionell droht Pjöngjang nun mit einem atomaren Erstschlag, sollte dabei Nordkoreas Souveränität verletzt werden. mehr...

Antikorruptionsgesetz: Südkorea verbietet teure Geschäftsgeschenke

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Ein paar Runden auf dem Golfplatz, teures Rindfleisch, noble Geschäftsdinner: Ein neues Gesetz in Südkorea verbietet teure Geschenke für einige Berufsgruppen. Damit soll die Korruption bekämpft werden. mehr...

Manipulationsvorwürfe: Südkorea-Chef von VW entschuldigt sich für Dieselskandal

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2016

Nicht nur in den USA und Deutschland, auch in Südkorea wird wegen der VW-Abgasaffäre ermittelt. Bei einer Befragung durch die Staatsanwaltschaft in Seoul schlug der Chef der Niederlassung leise Töne an. mehr...

„Ernste Bedrohung für Japan“: Nordkorea feuert offenbar erneut Raketen ab

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2016

Das Regime in Pjöngjang hat offenbar zwei Raketen in Richtung Meer abgefeuert. Eine davon explodierte laut US-Militär kurz nach dem Start. Japan und Südkorea reagieren besorgt auf das Manöver. mehr...

Dieselaffäre: Südkorea stoppt Verkauf von fast allen Volkswagen-Modellen

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2016

Südkorea ist der zweitgrößte Markt für Dieselfahrzeuge in Asien. Die Regierung reagiert nun mit harten Mitteln auf die VW-Abgasaffäre. Der deutsche Konzern prüft rechtliche Schritte dagegen. mehr...

Abgasskandal: VW stoppt Verkauf von 79 Modellen in Südkorea

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2016

Nicht nur in den USA ringt VW wegen des Dieselskandals mit den Behörden. Auch in Südkorea reagiert der Konzern jetzt auf Ermittlungen - und zieht Dutzende Modelle aus dem Verkauf. mehr...

Raketentests: Nordkorea will Präventivschläge simuliert haben

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2016

Trotz aller Warnungen hat Nordkorea am Dienstag Raketen Richtung Ostmeer/Japanisches Meer abgefeuert. Laut Pjöngjang wurde damit ein Angriff auf Häfen in Südkorea getestet. mehr...

Südkoreanische Grenzsoldaten: Ballettschuhe statt Kampfstiefel

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2016

Die Grenze zwischen Nord- und Südkorea ist eine der bestbewachten der Welt - und für dort stationierte Soldaten ein extrem fordernder Einsatzort. Zum Ausgleich geht eine Gruppe von ihnen tanzen. mehr...

Kim Jong Un: Nordkorea nennt Sanktionen „Kriegserklärung“

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2016

Die USA haben Sanktionen gegen Kim verhängt - jetzt reagiert Nordkoreas Diktator: Die Maßnahmen seien ein „Verbrechen“. Entspannung ist nicht in Sicht - in Südkorea ist ein Raketenabwehrsystem geplant. mehr...

Binge-Eating im Livestream: Twitch will mit Fress-Trend Geld verdienen

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Erst drei Pizzen, dann noch frittierte Hühnchen: In Korea verdienen Internetstars Geld damit, vor der Kamera viel zu essen. Mok-Bang nennt sich der Trend, von dem auch Twitch profitieren will. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten
Eigenname: Republik Korea

Offizieller Eigenname: Taehan Min'guk

Staatsoberhaupt:
Park Geun Hye (seit Februar 2013)

Regierungschef: Hwang Kyo Ahn (seit Juni 2015)

Außenminister: Yun Byung Se
(seit März 2013)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: G20, OECD, Uno

Hauptstadt: Seoul

Amtssprache: Koreanisch

Religionen: mehrheitlich religionslos; Konfuzianismus, Mahayana-Buddhismus, und Chundos Kyo sind die wichtigsten traditionellen Religionen; etwa 27% Christen

Fläche: 99.646 km²

Bevölkerung: 50,617 Mio. Einwohner (2015)

Bevölkerungsdichte: 508 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,2 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 15. August

Zeitzone: MEZ +8 Stunden

Kfz-Kennzeichen: ROK

Telefonvorwahl: +82

Internet-TLD: .kr

Mehr Informationen bei Wikipedia | Südkorea-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Won (W) = 100 Chon

Bruttosozialprodukt: 1365,796 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 0,2%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 38%, Dienstleistungen 59%

Inflationsrate: 3,0% (2015)

Arbeitslosenquote: 3,1% (2013)

Staatseinnahmen: 287,197 Mrd. US$ (2013)

Steueraufkommen (am BIP): 14,4%

Staatsausgaben: 270,865 Mrd. US$ (2013)

Handelsbilanzsaldo: +84,524 Mrd. US$

Export: 728,154 Mrd. US$

Import: 643,630 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Kastanien, Mais, Gerste, Geflügel-, Schweine- und Rinderzucht, Fischerei

Rohstoffe: Kohle, Eisenerz, Blei, Zink, Silber, Gold, Kalkstein, Erdgas
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,2%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 27/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 78 Jahre, Frauen 85 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 47,0 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 260,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 6,3% der Landesfläche

CO2-Emission: 566,717 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 5232 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 62%, Industrie 12%, Haushalte 26%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen, 88% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 14,2 Mio. Besucher (2014)

Einnahmen aus Tourismus: 18,147 Mrd. US$ (2014)
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: 26 Monate

Streitkräfte: 655.000 Mann (Heer 522.000, Marine 68.000, Luftwaffe 65.000)

Militärausgaben (am BIP): 2,6%
Nützliche Adressen und Links
Südkoreanische Botschaft in Deutschland
Stülerstraße 8/10, D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-26065-0
Fax:
+49-30-26065-51
E-Mail: koremb-ge@mofa.go.kr

Deutsche Botschaft in Südkorea
Seoul Square, 8. Etage 416, Hangang-daero Jung-gu, Seoul 04637
Telefon: +82-2-7484114
Fax:
+82-2-7484161
E-Mail: info@seoul.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Südkorea-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z