ThemaSüdkorea-ReisenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

"Nuss-Affäre" bei Korean Air: Tochter des Airline-Chefs kommt vor Gericht

"Nuss-Affäre" bei Korean Air: Tochter des Airline-Chefs kommt vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2015

Das Nuss-Drama geht in die nächste Runde: Die Tochter des Chefs von Korean Air muss sich vor Gericht verantworten. Sie hatte mit einem Wutanfall eine Linienmaschine am Abheben gehindert. mehr... Forum ]

"Nuss-Affäre": Haftbefehl gegen Tochter von Korean-Air-Chef

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2014

Noch mehr Wirbel um ein paar Nüsse: Die Tochter des Chefs von Korean Air muss in Untersuchungshaft, nachdem sie im Zorn über ungefragt servierte Knabbernüsse eine Linienmaschine am Abheben gehindert hatte. mehr...

"Nuss-Affäre" bei Korean Air: Knien vor der Tochter des Chefs

"Nuss-Affäre" bei Korean Air: Knien vor der Tochter des Chefs

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

Als die Tochter des Korean-Air-Chefs in der ersten Klasse ungefragt Macadamia-Nüsse serviert bekam - in der Tüte, nicht im Schälchen! -, flippte sie aus. Jetzt berichtet der Chef des Kabinenpersonals, er habe sogar vor ihr niederknien müssen. mehr... Forum ]

Startabbruch wegen Nüssen: Korean-Air-Chef entschuldigt sich für Tochter

Startabbruch wegen Nüssen: Korean-Air-Chef entschuldigt sich für Tochter

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

"Es tut mir leid, sie nicht gut erzogen zu haben": Der Chef der Korean Air hat sich für seine Tochter entschuldigt. Sie hatte einen Steward aus einer Maschine geschmissen, weil er ihr ungefragt Nüsse servierte. mehr... Forum ]

Nüsse falsch serviert: Tochter des Airline-Chefs verhindert Flugzeugstart

Nüsse falsch serviert: Tochter des Airline-Chefs verhindert Flugzeugstart

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Ganz schön abgehoben: Der Tochter des Chefs von Korean Air wurden vor dem Start Macadamianüsse angeboten. Darüber war sie so erbost, dass sie die Chefin des Kabinenpersonals von Bord werfen ließ. mehr...

Selbstporträts auf Wolkenkratzern: Auf Kante

Selbstporträts auf Wolkenkratzern: Auf Kante

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2013

Die Künstlerin Jun Ahn hat sich auf Selbstporträts über dem Abgrund spezialisiert. Auf den Dächern von Wolkenkratzern vollführt die Koreanerin waghalsige Sprünge und lässt die Beine baumeln. Ein Fotoprojekt nur für Schwindelfreie. Von Anja Tiedge mehr... Forum ]

Südkoreas Insel Cheju: "Weil ihr ein bisschen komisch seid"

Südkoreas Insel Cheju: "Weil ihr ein bisschen komisch seid"

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2013

Badende in Jeans und Fruchtbarkeitsrituale mit Steinmännern: Die südkoreanische Insel Cheju gibt ausländischen Besuchern Grund zum Staunen. Im Gegenzug sorgen Touristinnen für Aufsehen - wenn sie beim Planschen Haut zeigen. Von Bernadette Olderdissen mehr...

Tourismus an Nordkoreas Grenze: Keine falsche Bewegung!

Tourismus an Nordkoreas Grenze: Keine falsche Bewegung!

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2013

Zwischen Freiheitsdorf und Friedensdorf liegt der "Tunnel der Aggression": An der Grenze zwischen Nord- und Südkorea erhalten Touristen einen lebendigen Einblick in den Konflikt der Nachbarstaaten. Zunächst müssen sie jedoch unterschreiben, dass sie sich der tödlichen Risiken bewusst sind. mehr...

Tempel-Übernachtung in Südkorea: Urlaub mit Gong

Tempel-Übernachtung in Südkorea: Urlaub mit Gong

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2012

Hier kann man für umgerechnet 2,40 Euro pro Nacht unterkommen - dafür wird man morgens um drei Uhr von einem dumpfen, langen Gongschlag geweckt. Wer Urlaub macht in den buddhistischen Klöstern Südkoreas, muss sich auf den Rhythmus der Mönche einlassen. Viele kommen gerade deshalb. Von Alexandra Grossmann mehr... Forum ]

Wandern in Südkorea: Bergluft über der Megacity

Wandern in Südkorea: Bergluft über der Megacity

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2012

Erstklassige Wanderausrüstung, nahrhafter Proviant und unübertreffliche Energie: Wenn es eine Prämie für die weltbesten Wanderer gäbe, wären die Südkoreaner heiße Anwärter. Wer sich ihnen bei Seoul anschließt, erlebt Überraschungen für Körper, Augen und Gaumen. Von Bernadette Olderdissen mehr...

Themen von A-Z