Südsudan: Hunderte Kinder freigelassen

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Im Südsudan haben bewaffnete Gruppen mehr als 200 Kindersoldaten in die Freiheit entlassen. Es ist die zweite Freilassung innerhalb weniger Monate. mehr...

Bürgerkrieg im Südsudan: Uno warnt vor neuer Hungersnot

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2018

Die Uno warnt: Zwischen sechs und sieben Millionen Menschen droht im Südsudan akuter Nahrungsmangel. Nur ein knappes Jahr nach der letzten droht dem jungen Staat die nächste Hungersnot. mehr...

Südsudan: Rebellen lassen 250 Kindersoldaten frei

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2018

Im Südsudan haben zwei Rebellengruppen 250 Kindersoldaten in die Freiheit entlassen. Nachdem sie teils für Jahre kämpfen oder als Sklaven arbeiten mussten, sollen sie nun zu ihren Familien zurückkehren. mehr...

Südsudan: USA erlassen neues Waffenembargo

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2018

Die USA sind „abgestoßen“ vom jahrelangen Krieg im Südsudan. Nun planen sie einen neuen Anlauf für ein internationales Verbot von Waffenverkäufen in das zerrüttete Land. mehr...

Bürgerkrieg im Südsudan: Waffenruhe ab Weihnachten

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2017

Es sei ein „Weihnachtsgeschenk für die Menschen im Südsudan": Der Waffenstillstand zwischen den Konfliktparteien ist zeitlich nicht begrenzt - allerdings wurden auch bisherige Vereinbarungen immer wieder gebrochen. mehr...

Intensivierte Beziehungen zu Afrika: Netanyahus Flüchtlingsdeal

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Israel baut seine Beziehungen zu afrikanischen Ländern massiv aus. Der jüdische Staat liefert Waffen, Entwicklungshilfe und Geld. Länder wie Ruanda und Uganda sollen dafür afrikanische Flüchtlinge aufnehmen. mehr...

Uno warnt: Uganda mit Zahl der Flüchtlinge aus dem Südsudan überfordert

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2017

Das Flüchtlingshilfswerk schlägt Alarm: Der Bürgerkrieg im Südsudan habe mehr als eine Million Menschen nach Uganda getrieben. Doch das Land ist überfordert. mehr...

Offene Grenzen in Uganda: In diesem Land können Flüchtlinge bleiben. Für immer

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2017

Arbeitserlaubnis ab dem ersten Tag, 900 Quadratmeter Grund und ein Bleiberecht für immer - all das bietet das kleine Land Uganda jedem registrierten Flüchtling an. Was steckt dahinter? mehr...

Ärzte im Krisenstaat Südsudan: Ohne Lohn gegen das Sterben der Kinder

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2017

Im Südsudan sind Ärzte und Krankenschwestern seit Monaten unbezahlt. Fast jeden Tag sterben Kinder in den Kliniken. Doch in dem Krisenland geht fast die Hälfte des staatlichen Gelds an das Militär. mehr...

Mari Malek: Vom Flüchtling zum Supermodel

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2017

Als Kind musste sie aus dem Südsudan fliehen, heute ist Mari Malek erfolgreiches Model und DJ in New York. Mit ihrem Einfluss will sie nun den Kindern in ihrer Heimat helfen. mehr...