Thema Swift-Abkommen

Alle Artikel und Hintergründe

Online-Bankraub: Kriminelle greifen erneut Swift-Bankensystem an

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2016

Zwei Monate nach einem versuchten Milliardenraub haben Unbekannte erneut eine Bank online angegriffen. Wie viel Beute sie machten, ist unklar. Experten sprechen von einer großangelegten Kampagne. mehr...

Fehlerhafte Software: Hacker dringen in Zahlungssystem Swift ein

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Eigentlich soll der internationale Zahlungsverbund Swift dafür sorgen, dass Überweisungen sicher verlaufen. Doch nun räumt Swift eine Schwachstelle ein. Dadurch können Cyber-Räuber Notenbanken angreifen. mehr...

EU: Geheime Kontrolleure

DER SPIEGEL - 25.09.2013

Swift-Abkommen: EU-Kommission übt sich in Geheimnistuerei; Die EU-Kommission prangert die amerikanische Geheimdiensttätigkeit in Europa an, übt sich aber selbst in Geheimnistuerei. Vor allem, wenn es um Aufklärung in der Frage geht, wie Brüssel… mehr...

NSA-Skandal: Europa sagt Amerikas Datenklau den Kampf an

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2013

Neue Enthüllungen über NSA-Schnüffeleien in europäischen Bankdaten schockieren EU-Vertreter. Sie drohen mit einem transatlantischen Eklat: Der Aussetzung des Swift-Abkommens - und erhalten unerwartete Unterstützung aus den USA. mehr...

Kritik der Datenschützer: Kontrolle europäischer Bankdaten ist löchrig

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2012

Das umstrittene Swift-Abkommen zwischen den USA und der EU sollte die Bankdaten der Europäer eigentlich vor Missbrauch schützen. Einem Bericht der „Financial Times Deutschland“ zufolge ist die Kontrolle aber alles andere als sicher - die Schutzmaßnahmen greifen nicht. mehr...

Bankdaten-Debakel: Amerikaner verstoßen gegen Swift-Abkommen

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2011

Die EU-Kommission räumt in einem Bericht schwere Fehler bei der Umsetzung des Swift-Abkommens ein. Die USA speichern demnach Daten europäischer Bankkunden ohne Anlass und auf Vorrat - und verschweigen die Zahl der Zugriffe. EU-Parlamentarier fordern die Aussetzung des Paktes. mehr...

Swift-Abkommen: USA haben Zugriff auf innereuropäische Bankdaten

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2011

US-Terrorfahnder haben tiefere Einblicke in die Finanzen Tausender Europäer als bislang bekannt. Der Swift-Vertrag erlaubt laut „Financial Times Deutschland“ auch den Zugriff auf Bank-Überweisungen innerhalb Europas. Grund ist die schleppende Umstellung auf das neue Zahlungssystem Sepa. mehr...

„Angela ,Teflon' Merkel“

DER SPIEGEL - 29.11.2010

Die geheimen Depeschen des State Department enthüllen, wie kritisch amerikanische Diplomaten Deutschland betrachten: Sie fremdeln mit der Kanzlerin, Außenminister Westerwelle beurteilen sie abschätzig. Die US-Botschaft führt Informanten mitunter wie ein Nachrichtendienst seine Quellen. mehr...

Sicherheitsgipfel in Luxemburg: USA wollen mehr Daten aus Europa absaugen

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2010

Zugriff auf Polizeicomputer, Banktransfers und Flugpassagierdaten: Im Kampf gegen den Terror wollen Vertreter der US-Sicherheitsbehörden den EU-Innenministern in Luxemburg weitere Zugeständnisse abringen. Das Europäische Parlament hat schon Widerstand angekündigt. mehr...

DATENSCHUTZ: Gläserne Europäer

DER SPIEGEL - 04.10.2010

EU-Staaten gewähren amerikanischen Sicherheitsbehörden Zugriff auf europäische Polizeicomputer; Unter massivem Druck der US-Regierung gewähren EU-Staaten amerikanischen Sicherheitsbehörden Zugriff auf europäische Polizeicomputer. Vorige Woche gab… mehr...