ThemaSwjatoslaw FjodorowRSS

Alle Artikel und Hintergründe

GESTORBEN: Swjatoslaw Fjodorow

DER SPIEGEL - 12.06.2000

Gestorben: Swjatoslaw Fjodorow. Swjatoslaw Fjodorow, 72. Sein Jugendtraum war es, Pilot zu werden, doch eine Fußverletzung vereitelte eine Karriere bei der sowjetischen Luftwaffe. Der unweit der ukrainischen Stadt Chmelnizki geborene Russe wan... mehr...

Rußland: Agile Neureiche

DER SPIEGEL - 03.08.1992

Wie fern sie auch sein mag, immerhin hat sie nun eine eigene Partei: die Ökonomische Freiheit in Rußland. Schon als Student der Augenheilkunde in Rostow am Don verdiente Swjatoslaw Fjodorow mit dem Fotografieren von Kommilitonen mehr als seine ... mehr...

Wir sind die Tiger Rußlands

DER SPIEGEL - 03.06.1991

SPIEGEL-Redakteur Jörg R. Mettke über Millionäre, Raffer und Rotarier in Moskau. Über Millionäre, Raffer u. Roboter in Moskau. Als Stadt", fand Otto von Bismarck 1859, sei sie "die schönste und originellste, die es giebt". Stefan Zweig, Jahrzehn... mehr...

Kurzsichtigkeit: Bildstörung behoben

DER SPIEGEL - 21.01.1991

Bei Hornhautoperationen gegen Kurzsichtigkeit nutzen deutsche Ärzte die Lasertechnik - sie ist dem Skalpell überlegen. Als Fließbandarbeiter hat es der Russe Swjatoslaw Fjodorow zu Weltruhm gebracht. Der Augenmikrochirurg aus Moskau, der pro Wer... mehr...

MEDIZIN: Geht ins Auge

DER SPIEGEL - 29.02.1988

Der umstrittene sowjetische Augenchirurg Swjatoslaw Fjodorow will in West-Berlin eine Operationsfabrik errichten - mit Hilfe ortsbekannter Baulöwen. . Auf dem Fließband gleiten die Patienten an den Operateuren vorbei, dem Moskauer Augenchirurgen... mehr...

MEDIZIN: Getrübte Freude

DER SPIEGEL - 02.03.1987

Westdeutsche Augenärzte warnen vor Methoden, Kurzsichtigkeit operativ zu beheben. . Das "Fließband für das Glück der Menschen" steht in Moskau. Dort, im Institut für Augenmikrochirurgie, verhilft Professor Swjatoslaw Fjodorow täglich rund 300 P... mehr...

Hornhaut-Schnitte am Fließband

DER SPIEGEL - 10.03.1986

Hornhaut-Schnitte am Fließband. Für Augenoperationen, buchstäblich am Fließband ausgeführt, ist der Moskauer Augenarzt Swjatoslaw Fjodorow, 58, bekannt. 30000 Kurzsichtige jährlich werden von Fjodorow und seinen Schülern mit strahlenförmigen S... mehr...

Themen von A-Z