REUTERS

Zwischen Diktatur und Revolution

Seit den ersten Protesten im Frühjahr 2011 im Zuge des Arabischen Frühlings befindet sich Syrien in einem blutigen Bürgerkrieg. Die bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen Assad-treuen Truppen, örtlichen Rebellengruppen und dem "Islamischen Staat" haben zahlreiche Leben gefordert und eine der größten Flüchtlingswellen unserer Zeit ausgelöst.

Kampf um Afrin: Beobachter und Kurden werfen Türkei Giftgaseinsatz vor

Kampf um Afrin: Beobachter und Kurden werfen Türkei Giftgaseinsatz vor

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2018

Die Türkei kämpft in Nordsyrien mit arabischen Verbündeten gegen die kurdische Miliz YPG. Nun soll die die Kurdenenklave Afrin mit Giftgas angegriffen worden sein - die türkische Seite weist die Anschuldigungen zurück. mehr...

Geheime Söldner in Syrien: Russlands Tote zweiter Klasse

Geheime Söldner in Syrien: Russlands Tote zweiter Klasse

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2018

Es gibt die russischen "Helden", die in Syrien sterben - und es gibt die, über deren Tod niemand offiziell sprechen will: die Söldner einer Privatarmee. Die Angehörigen fordern eine Würdigung ihrer Männer. Von Christina Hebel, Moskau mehr...


Forderung der Türkei: USA soll Unterstützung der Kurdenmiliz in Syrien beenden

Forderung der Türkei: USA soll Unterstützung der Kurdenmiliz in Syrien beenden

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Von Entspannung kann keine Rede sein: Kurz vor dem Besuch von US-Außenminister Tillerson fordert die Türkei Washington auf, die Zusammenarbeit mit der Kurdenmiliz YPG in Syrien zu stoppen. mehr... Video | Forum ]

Forderung der Türkei: USA soll Unterstützung der Kurdenmiliz in Syrien beenden

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Von Entspannung kann keine Rede sein: Kurz vor dem Besuch von US-Außenminister Tillerson fordert die Türkei Washington auf, die Zusammenarbeit mit der Kurdenmiliz YPG in Syrien zu stoppen. mehr...

Syrienkrieg: Moskau bestätigt Tod von Russen durch US-Luftangriff

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Zuerst schwieg Moskau tagelang, jetzt kam die Bestätigung durch das Außenministerium: Fünf Russen kamen durch US-Bomben in Syrien ums Leben. mehr...

Tillerson wegen Syrienkrise in der Türkei: Einst Partner - bald Gegner?

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Der Konflikt zwischen den USA und der Türkei spitzt sich zu. Soldaten beider Nato-Länder könnten sich bald in Syrien gegenüberstehen. Nun soll der US-Außenminister bei einem Besuch in Ankara schlichten. mehr...

Studie von Save the Children: Jedes sechste Kind lebt im Krieg

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Sie werden getötet, verstümmelt, Opfer sexueller Gewalt oder als Soldaten eingesetzt: Jedes sechste Kind lebt laut einer Studie in Kriegs- und Konfliktregionen. Das sind 75 Prozent mehr als vor 20 Jahren. mehr...

Syrienkrieg: US-Militär soll russische Kämpfer getötet haben

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2018

Bei einem Bombenangriff in Syrien will die US-Luftwaffe etwa 100 Kämpfer des Assad-Regimes getötet haben. Doch unter den Opfern sind laut Medienberichten auch mehrere Russen. mehr...

Syrien-Krieg: Wenn Assad Chemiewaffen einsetzt, will Macron angreifen

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2018

Frankreichs Präsident Macron droht dem syrischen Machthaber Assad: Falls das Regime Chemiewaffen gegen Zivilisten einsetzt, werde Frankreich angreifen. Bislang gebe es aber keine Belege dafür. mehr...

Syrienkrieg: US-Außenminister Tillerson ermahnt die Türkei

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2018

Die türkische Militäroffensive lenkt aus Sicht von US-Außenminister Tillerson vom Kampf gegen den IS ab. Er will nun in Ankara darüber sprechen. mehr...

Türkisches Militär in Syrien: Bleibt Erdogan stur, wird es fürchterlich

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2018

Die Militäroffensive der Türkei in Syrien stockt. Präsident Erdogan kündigt eine Ausweitung der Kämpfe an - und riskiert damit eine humanitäre Katastrophe. mehr...

Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit „osmanischer Ohrfeige“

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2018

Die USA unterstützen die Kurdenmiliz YPG in Syrien, die Türkei bekämpft sie. Nun hat Präsident Erdogan eine deutliche Warnung an den Nato-Partner geschickt. mehr...

Nach Kampfjet-Abschuss: Uno-Sicherheitsrat prüft 30-tägige Feuerpause in Syrien

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2018

Bei einem israelischen Luftangriff am Samstag sind in Syrien regierungstreue Kämpfer getötet worden. Der Uno-Sicherheitsrat will nun über eine Feuerpause entscheiden. Russland könnte sie jedoch verhindern. mehr...