REUTERS

Zwischen Diktatur und Revolution

Seit den ersten Protesten im Frühjahr 2011 im Zuge des Arabischen Frühlings befindet sich Syrien in einem blutigen Bürgerkrieg. Die bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen Assad-treuen Truppen, örtlichen Rebellengruppen und dem "Islamischen Staat" haben zahlreiche Leben gefordert und eine der größten Flüchtlingswellen unserer Zeit ausgelöst.

Krieg im Nahen Osten: Israel soll syrischen Militärflughafen angegriffen haben

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Ein Militärflughafen in Syrien ist bombardiert worden, die Raketen wurden offenbar von der israelischen Armee abgefeuert. Ziel war Berichten zufolge unter anderem ein Waffenlager der libanesischen Hisbollah-Miliz. mehr...

Im Osten des Landes: Syrien meldet US-geführten Angriff auf Armeestellungen

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

In Syrien soll es zu Angriffen auf mehrere Militärstützpunkte gekommen sein. Die Staatsagentur berichtet von „Aggression durch Kampfflugzeuge der US-Koalition“. mehr...

Syrien: IS-Terroristen offenbar aus Großraum Damaskus abgezogen

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2018

Die letzten IS-Terroristen haben sich nach Verhandlungen mit dem Assad-Regime offenbar in die syrische Wüste zurückgezogen. Das Staatsfernsehen erklärte die Hauptstadt Damaskus nun für „komplett sicher“. mehr...

Verteidigungsministerin zu Syrien: „Eine Zukunft auf Dauer mit dem Schlächter Assad wird es nicht geben“

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2018

Baschar al-Assad hat Wladimir Putin für „vertiefte Gespräche“ über ein Ende des Syrienkriegs besucht. Ursula von der Leyen glaubt nicht, dass Russland den syrischen Machthaber auf Dauer stützt. mehr...

Krieg in Syrien: Chemiewaffen-Organisation bestätigt weiteren Giftgaseinsatz

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2018

Bei einem Angriff in Syrien vor drei Monaten wurde Chlorgas eingesetzt. Das hat die Organisation für das Verbot Chemischer Waffen nun festgestellt. mehr...

Israel-Iran-Konflikt: Uno warnt vor neuem Flächenbrand in Nahost

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2018

Uno-Generalsekretär António Guterres hat die Konfliktparteien im Nahen Osten zum sofortigen Ende aller Feindseligkeiten aufgerufen. Israels Uno-Botschafter fordert, das „aggressive Handeln Irans“ zu verurteilen. mehr...

Heftige Raketengefechte im Golan: Darum kämpfen Israel und Iran in Syrien

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2018

Israel greift massiv Ziele in Syrien an und droht, den „iranischen Geist zurück in die Flasche zu jagen“. Was steckt hinter der Konfrontation - und welche Rolle spielt Russland? mehr...

Syrien: Israels Verteidigungsminister bestätigt Beschuss iranischer Stellungen

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2018

Das israelische Militär hat nach eigenen Angaben zahlreiche iranische Ziele in Syrien bombardiert. „Ich hoffe, dass dieses Kapitel erledigt ist“, sagte Verteidigungsminister Lieberman. mehr...

Nach Bericht über Attacke auf Golanhöhen: Israel greift iranische Militärziele in Syrien an

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2018

Israel wirft iranischen Streitkräften vor, Militärposten auf den Golanhöhen mit etwa 20 Raketen angegriffen zu haben. Die Reaktion folgt umgehend: Syrien meldet, Dutzende Geschosse aus Israel abgefangen zu haben. mehr...

Netanyahu bei Putin: Strategisches Speeddating in Moskau

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2018

Russland arbeitet mit Iran zusammen, dem Erzfeind Israels. Und Israel fliegt Luftangriffe gegen Syrien, den Vasallen Moskaus. Wie lange kann das gut gehen? mehr...