ThemaSyrienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neue Front Golanhöhen: Israel unterstützt indirekt Dschihadisten

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Die Golanhöhen sind zum Kriegsschauplatz geworden. Syrer, Libanesen, Iraner und Israelis mischen in der Pufferzone mit. Israel bekämpft dort eine Terrororganisation - und hilft gleichzeitig einer anderen. mehr...

Mutmaßliche IS-Mitglieder: Generalbundesanwalt lässt Syrien-Rückkehrer festnehmen

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Der Weg in den Dschihad endet für zwei Männer aus Nordrhein-Westfalen vorläufig in Karlsruhe: Der Generalbundesanwalt hat die beiden mutmaßlichen IS-Mitglieder festnehmen lassen. Sie sollen in Syrien eine Kampfausbildung absolviert haben. mehr...

Einsätze in Syrien und im Irak: Irans teure Kriege

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

Iran steht in Syrien und im Irak an vorderster Front. Die Kriegseinsätze kosten Milliarden Dollar - und wichtige Generäle das Leben. Doch aufgeben will Teheran auf keinen Fall, zu viel steht auf dem Spiel. mehr...

Getöteter Offizier: Iran droht Israel mit Vergeltung

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

Israels Militär soll einen iranischen Soldaten auf der syrischen Seite der Golanhöhen getötet haben. Jetzt droht Teheran mit "verheerenden Blitzschlägen". Die israelischen Streitkräfte sind in erhöhter Wachsamkeit. mehr...

Bürgerkrieg: Syrische Luftwaffe attackiert IS-Gebiet mit Fassbomben

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

Die syrische Armee hat ein Dorf im Nordosten des Landes unter Beschuss genommen, im Einflussbereich der Terrormiliz IS. Die Luftwaffe soll dabei Fassbomben eingesetzt haben - und viele Menschen auf einem Marktplatz getötet haben. mehr...

Japanische Geiseln des IS: Dschihadisten verlangen 200 Millionen Dollar

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

Der "Islamische Staat" hat zwei Japaner in seiner Gewalt. In einem Video droht die Miliz mit der Ermordung der Geiseln - es sei denn, sie bekommt 200 Millionen Dollar innerhalb von 72 Stunden. mehr...

Golanhöhen: Iranischer General stirbt bei israelischem Angriff

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Beim Hubschrauberangriff der israelischen Armee auf den Golanhöhen ist auch ein iranischer General ums Leben gekommen. Das haben die Revolutionsgarden in Teheran bestätigt. mehr...

Golanhöhen: Israels Armee tötet fünf Hisbollah-Kämpfer

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2015

Bei einem Hubschrauberangriff der israelischen Armee auf den Golanhöhen sind fünf Kämpfer der Hisbollah getötet worden. Darunter soll auch der Sohn eines im Jahr 2008 getöteten Hisbollah-Anführers sein. mehr...

Protokolle: Türkischer Geheimdienst soll Waffen an al-Qaida geliefert haben

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2015

Die Türkei steht seit Langem im Verdacht, Extremisten in Syrien zu unterstützen. Die Regierung bestreitet das. Jetzt haben Hacker geheime Protokolle veröffentlicht, wonach der Geheimdienst drei Lastwagen an al-Qaida schickte. Sie enthielten Waffen. mehr...

Razzien in Berlin: Spezialkommandos nehmen zwei Terrorverdächtige fest

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2015

250 Polizisten haben in Berlin mehrere Razzien in der Islamistenszene durchgeführt und zwei Männer festgenommen. Die Terrorverdächtigen sollen IS-Kämpfer für Syrien rekrutiert und Anschläge dort geplant haben - nicht aber in Deutschland. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Arabische Republik Syrien

Offizieller Eigenname: Al-Jumhuriya al-Arabiya as-Suriya

Staatsoberhaupt: Baschar al-Assad
(seit Juli 2000)

Regierungschef: Wail al-Halki (seit August 2012)

Außenminister: Walid al-Muallim

Staatsform: Sozialistische Volksrepublik mit Präsidialsystem

Mitgliedschaften: Uno

Hauptstadt: Damaskus

Amtssprache: Arabisch

Religionen: mehrheitlich Muslime (überwiegend Sunniten)

Fläche: 185.000 km²

Bevölkerung: 22,505 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 122 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 2,2%

Fruchtbarkeitsrate: 3,2 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 17. April

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: SYR

Telefonvorwahl: +963

Internet-TLD: .sy

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Syrien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Syrisches Pfund (syr£) = 100 Piaster zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 56,255 Mrd. US$ (2012; geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 5,2%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 20%, Industrie 35%, Dienstleistungen 45%

Inflationsrate: 2,5% (2009; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,4% (2007)

Handelsbilanzsaldo: +0,328 Mrd. US$

Export: 15,617 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoff und Schmiermittel (36,9%), industrielle Vorprodukte (16,8%), Nahrungsmittel und Vieh (12,4%) (2008)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (10,7%), Libanon (8,8%), Italien (7,8%), Saudi-Arabien (6,8%), Frankreich (6,7%) (2008)

Import: 15,289 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (31,6%), industrielle Vorprodukte (25,9%), chemische Erzeugnisse (12,3%), Maschinen und Transportmittel (11,7%), Nahrungsmittel und Vieh (11,5%) (2008)

Hauptlieferländer: Russland (13%), Volksrepublik China (10,9%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Baumwolle, Obst, Gemüse, Weizen, Zuckerrüben

Rohstoffe: Erdöl, Phosphat, Erdgas, Eisenerz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 3,6%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,9%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 1,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 145/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 14/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 130/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 76 Jahre

Schulpflicht: 6-12 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 24,4 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 19,6 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 0,7% der Landesfläche

CO2-Emission: 68,4 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 958 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 88%, Industrie 4%, Haushalte 9%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 95% der städtischen, 83% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 5,430 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 2,972 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 30 Monate

Streitkräfte: 325.000 Mann (Heer 220.000, Marine 5000, Luftwaffe 40.000, Sonstige 60.000)

Militärausgaben (am BIP): 3,4%

Nützliche Adressen und Links

Syrische Botschaft in Deutschland
Rauchstraße 25, D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-50177-0 Fax: +49-30-50177-311
E-Mail: info@syrianembassy.de

Deutsche Botschaft in Syrien
Abdulmunem-Al-Riad-Straße, Ecke Ebla-Straße, Malki, Damascus
Telefon: +963-11-37900000
Fax:
+963-11-3718768
E-Mail: info@damaskus.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Syrien-Reiseseite







Themen von A-Z