ThemaBürgerkrieg in SyrienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Syrien: Islamistische Rebellen erobern strategisch wichtige Stadt

Syrien: Islamistische Rebellen erobern strategisch wichtige Stadt

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2015

Erfolg für die Nusra-Front im syrischen Bürgerkrieg: Nach erbitterten Kämpfen gegen die Regierungstruppen nahmen sie die Stadt Dschisr al-Schughur ein. mehr... Video | Forum ]

Armenier in Syrien: Erst kamen die Osmanen, dann der "Islamische Staat"

Armenier in Syrien: Erst kamen die Osmanen, dann der "Islamische Staat"

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Syriens Armenier bangen um ihr Zuhause - schon wieder. Sie sind Kinder, Enkel und Urenkel der Überlebenden des Völkermords. Nun müssen auch sie flüchten: Viele leben in Gebieten, die vom "Islamischen Staat" bedroht werden. Von Raniah Salloum mehr...

Razzien in Berlin: Polizei durchsucht Wohnungen mutmaßlicher IS-Unterstützer

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe ermittelt gegen fünf mutmaßliche Unterstützer des "Islamischen Staats" in Berlin. Ermittler haben bei Hausdurchsuchungen Medikamente und Schutzwesten für die Terrororganisation gefunden. mehr...

Terrormiliz: Der Kaninchen-Killer vom "Islamischen Staat"

Terrormiliz: Der Kaninchen-Killer vom "Islamischen Staat"

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Nadim Balousch unterhielt eine Dessous-Boutique und testete Giftgas an Kaninchen - bevor er beim IS landete. Er avancierte zu einem der schillerndsten Dschihadisten Syriens. Ein Auszug aus dem Buch "Die schwarze Macht" von Christoph Reuter. mehr... Video ]

Bürgerkrieg in Syrien: Zahl deutscher Terror-Touristen steigt rasant

Bürgerkrieg in Syrien: Zahl deutscher Terror-Touristen steigt rasant

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Der Bürgerkrieg in Syrien lockt immer mehr Dschihadisten aus Deutschland. Nach Erkenntnissen der Behörden sind zeitweise mindestens 680 Islamisten ausgereist. Etwa ein Drittel ist bereits zurückgekehrt - zum Teil mit Kampferfahrung. Von Jörg Diehl mehr...

Fakten zur Flucht übers Mittelmeer: Wer sind die Flüchtlinge? Woher kommen sie?

Fakten zur Flucht übers Mittelmeer: Wer sind die Flüchtlinge? Woher kommen sie?

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Auf ihrer gefährlichen Überfahrt nach Europa geraten Zehntausende Migranten in Seenot, Tausende sterben. Woher kommen die Flüchtlinge? Welche Routen nehmen sie? Die wichtigsten Fakten. Von Anna Reimann mehr... Video | Forum ]

Recherche-Bericht: Jagd nach dem IS-Masterplan

Recherche-Bericht: Jagd nach dem IS-Masterplan

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Blitzschnell war der "Islamische Staat" vorgerückt - dank einer perfekten Strategie. SPIEGEL-Reporter Christoph Reuter ist es gelungen, Organigramme und Angriffspläne des IS aufzuspüren. Rekonstruktion einer Spurensuche. mehr... Video ]

Terror-Mastermind Haji Bakr: Der Spitzel-Führer des "Islamischen Staates"

Terror-Mastermind Haji Bakr: Der Spitzel-Führer des "Islamischen Staates"

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2015

Er entwarf den Masterplan zur Machtübernahme in Syrien, baute ein Spitzelnetz auf, installierte den selbst ernannten Kalifen: Haji Bakr war der wichtigste IS-Stratege, die Religion nutzte er nur als Mittel zum Zweck. Der SPIEGEL hat seine Geheimdokumente ausgewertet. Von Christoph Reuter mehr... Video | Forum ]

Terrormiliz "Islamischer Staat": Geheimdokumente enthüllen IS-Strategie

Terrormiliz "Islamischer Staat": Geheimdokumente enthüllen IS-Strategie

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2015

Der "Islamische Staat" hat seinen Eroberungszug in Syrien von langer Hand geplant. Das belegen interne Dokumente der innersten Führung der Miliz, die dem SPIEGEL vorliegen. Agenten tarnten sich als Prediger und spionierten IS-Gegner aus. mehr... Forum ]

Engagement für Flüchtlinge: Deutschlands stille Helfer

Engagement für Flüchtlinge: Deutschlands stille Helfer

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Ausländerfeinde und Hetzer prägen oft das Bild von Deutschland. Aber es gibt auch Zehntausende Bürger, die ohne großes Aufsehen den ankommenden Flüchtlingen helfen - und es werden immer mehr. Wer sind sie? Von Anna Reimann mehr...

Bericht über Chlorgasangriff: Syrischer Arzt rührt Uno-Botschafter zu Tränen

Bericht über Chlorgasangriff: Syrischer Arzt rührt Uno-Botschafter zu Tränen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Ein syrischer Arzt hat dem Uno-Sicherheitsrat von mutmaßlichen Giftgasangriffen des Assad-Regimes berichtet. Viele Diplomaten waren ergriffen, doch Russland und China lehnen eine genauere Untersuchung der Vorwürfe ab. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Arabische Republik Syrien

Offizieller Eigenname: Al-Jumhuriya al-Arabiya as-Suriya

Staatsoberhaupt: Baschar al-Assad
(seit Juli 2000)

Regierungschef: Wail al-Halki (seit August 2012)

Außenminister: Walid al-Muallim

Staatsform: Sozialistische Volksrepublik mit Präsidialsystem

Mitgliedschaften: Uno

Hauptstadt: Damaskus

Amtssprache: Arabisch

Religionen: mehrheitlich Muslime (überwiegend Sunniten)

Fläche: 185.000 km²

Bevölkerung: 22,505 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 122 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 2,2%

Fruchtbarkeitsrate: 3,2 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 17. April

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: SYR

Telefonvorwahl: +963

Internet-TLD: .sy

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Syrien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Syrisches Pfund (syr£) = 100 Piaster zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 56,255 Mrd. US$ (2012; geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 5,2%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 20%, Industrie 35%, Dienstleistungen 45%

Inflationsrate: 2,5% (2009; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,4% (2007)

Handelsbilanzsaldo: +0,328 Mrd. US$

Export: 15,617 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoff und Schmiermittel (36,9%), industrielle Vorprodukte (16,8%), Nahrungsmittel und Vieh (12,4%) (2008)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (10,7%), Libanon (8,8%), Italien (7,8%), Saudi-Arabien (6,8%), Frankreich (6,7%) (2008)

Import: 15,289 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (31,6%), industrielle Vorprodukte (25,9%), chemische Erzeugnisse (12,3%), Maschinen und Transportmittel (11,7%), Nahrungsmittel und Vieh (11,5%) (2008)

Hauptlieferländer: Russland (13%), Volksrepublik China (10,9%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Baumwolle, Obst, Gemüse, Weizen, Zuckerrüben

Rohstoffe: Erdöl, Phosphat, Erdgas, Eisenerz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 3,6%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,9%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 1,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 145/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 14/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 130/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 76 Jahre

Schulpflicht: 6-12 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 24,4 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 19,6 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 0,7% der Landesfläche

CO2-Emission: 68,4 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 958 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 88%, Industrie 4%, Haushalte 9%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 95% der städtischen, 83% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 5,430 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 2,972 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 30 Monate

Streitkräfte: 325.000 Mann (Heer 220.000, Marine 5000, Luftwaffe 40.000, Sonstige 60.000)

Militärausgaben (am BIP): 3,4%

Nützliche Adressen und Links

Syrische Botschaft in Deutschland
Rauchstraße 25, D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-50177-0 Fax: +49-30-50177-311
E-Mail: info@syrianembassy.de

Deutsche Botschaft in Syrien
Abdulmunem-Al-Riad-Straße, Ecke Ebla-Straße, Malki, Damascus
Telefon: +963-11-37900000
Fax:
+963-11-3718768
E-Mail: info@damaskus.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Syrien-Reiseseite







Themen von A-Z