Thema Bürgerkrieg in Syrien

Alle Artikel und Hintergründe

Plädoyer für neues Asylsystem: Wie ein EU-Gutachter Europa für Flüchtlinge öffnen will

Plädoyer für neues Asylsystem: Wie ein EU-Gutachter Europa für Flüchtlinge öffnen will

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Botschaften sollen Visa an Verfolgte ausstellen, damit diese in der EU Asyl beantragen können - das fordert ein Generalanwalt am EuGH. Folgen die Richter seinem Vorschlag, hätte das weitreichende Folgen. Von Anna Reimann mehr...

Syrisches Militärgefängnis: Assad-Regime nennt Amnesty-Bericht "völlig falsch"

Syrisches Militärgefängnis: Assad-Regime nennt Amnesty-Bericht "völlig falsch"

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Die Vorwürfe sind erschreckend: Im syrischen Militärgefängnis Sednaja sollen in vier Jahren 13.000 Häftlinge gehängt worden sein. Das Regime dementiert, es gebe keine konkreten Beweise. mehr...


Nordrhein-Westfalen: Razzia wegen Verdachts auf Terrorunterstützung 

Nordrhein-Westfalen: Razzia wegen Verdachts auf Terrorunterstützung 

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Seit Jahren sollen sie Geld für die Islamisten-Miliz Dschabhat Fatah al-Scham gesammelt haben. Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen zwei Beschuldigte. In mehreren deutschen Städten laufen Durchsuchungen. mehr...

Syrisches Militärgefängnis Sednaja: Todeslager "Mercedes-Stern"

Syrisches Militärgefängnis Sednaja: Todeslager "Mercedes-Stern"

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Ein neuer Amnesty-Bericht schildert, wie das Assad-Regime Tausende Syrer foltert und in Blitzverfahren zum Tode verurteilt. Offenbar soll ein Teil des Volkes gezielt vernichtet werden. Von Jörg Diehl und Christoph Sydow mehr... Video | Forum ]


Amnesty zu Syrien: Bericht über Massenhinrichtungen mit 13.000 Toten

Amnesty zu Syrien: Bericht über Massenhinrichtungen mit 13.000 Toten

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Es geht um Folter, Vergewaltigungen, Nahrungsentzug - und um tausendfache Hinrichtungen: Amnesty International erhebt schwere Vorwürfe gegen die syrische Regierung. mehr... Video ]

Bundeswehr-Mission: Türkei will "Tornado"-Aufklärungsbilder erpressen

Bundeswehr-Mission: Türkei will "Tornado"-Aufklärungsbilder erpressen

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2017

Die Türkei will die Bundeswehr nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen zwingen, deutsche Aufklärungsbilder aus Syrien und dem Irak weiterzuleiten. Davon profitieren könnte auch Russland - die Bundesregierung spricht von Erpressung. Von Matthias Gebauer mehr...


Russlands Außenminister Lawrow: Termin für Syrien-Friedensgespräche offenbar verschoben

Russlands Außenminister Lawrow: Termin für Syrien-Friedensgespräche offenbar verschoben

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2017

Eigentlich sollte Anfang Februar in Genf über einen Frieden in Syrien verhandelt werden. Laut Russlands Außenminister Lawrow finden die Gespräche nun erst später statt. Er wirft der Uno Tatenlosigkeit vor. mehr...

Flugverbotszone in Syrien: Plötzlich stellt sich Trump gegen Putin

Flugverbotszone in Syrien: Plötzlich stellt sich Trump gegen Putin

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2017

Donald Trump will eine Flugverbotszone in Syrien einrichten. Der Plan könnte Leben retten, birgt aber unkalkulierbare Risiken. Denn plötzlich geht der US-Präsident auf Konfrontationskurs mit Russland. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]


Ärmelkanal: Britische Kampfjets eskortieren russischen Flugzeugträger

Ärmelkanal: Britische Kampfjets eskortieren russischen Flugzeugträger

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2017

Es war eine Machtdemonstration: Mit Kampfjets und einer Fregatte hat das britische Militär den russischen Flugzeugträger "Admiral Kusnezow" vor der Südküste Englands empfangen. mehr...

Syrien-Konferenz in Astana: 24 Stunden für den Frieden

Syrien-Konferenz in Astana: 24 Stunden für den Frieden

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2017

Das syrische Regime und mehrere Rebellengruppen verhandeln in Kasachstan. Russland will sich damit als neutraler Vermittler inszenieren. Doch das Zeitfenster für einen Erfolg ist klein. Der Überblick. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Gespräche in Astana: Syrisches Regime will sich "konstruktiv" verhalten

Gespräche in Astana: Syrisches Regime will sich "konstruktiv" verhalten

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2017

Kann es irgendeinen Fortschritt für Syrien geben? Nach der Eroberung Aleppos sind Vertreter von Regime und Rebellen zu Verhandlungen in die kasachische Hauptstadt Astana gekommen. Die Erwartungen sind gedämpft. mehr...