Thema Bürgerkrieg in Syrien

Alle Artikel und Hintergründe

Zwei Jahre Russland-Intervention: Schlachtfeld Syrien

Zwei Jahre Russland-Intervention: Schlachtfeld Syrien

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2017

Neben den USA, Iran und Israel ist auch Russland seit zwei Jahren im Vielfrontenkrieg in Syrien vertreten - und hat damit das Assad-Regime vor dem Sturz gerettet. Der Kreml nutzt den Einsatz auch zum Test für Waffen und Soldaten. Von Christina Hebel, Roland Nelles, Dominik Peters und Christoph Sydow mehr...

Waisen in Syrien: "Man muss sehr vorsichtig sein, wenn man diese Kinder fotografiert"

Waisen in Syrien: "Man muss sehr vorsichtig sein, wenn man diese Kinder fotografiert"

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Die SOS-Kinderdörfer im syrischen Kriegsgebiet sind Zuflucht für Waisen und Halbwaisen. Viele haben Traumatisches erlebt - ihr größter Wunsch ist ein normales Familienleben. Fotograf Daniel Etter hat sie besucht. Ein Interview von Kristin Haug mehr...


Luftkrieg gegen Rebellen: Mehrere Krankenhäuser in Nordsyrien bombardiert

Luftkrieg gegen Rebellen: Mehrere Krankenhäuser in Nordsyrien bombardiert

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

In der nordsyrischen Provinz Idlib wurden seit Mitte September mehrere Hospitäler bombardiert. Kriegsopfer können nun nicht mehr versorgt werden. mehr...

Putin besucht Erdogan: Russland und Türkei wollen Zusammenarbeit vertiefen

Putin besucht Erdogan: Russland und Türkei wollen Zusammenarbeit vertiefen

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Zum ersten Mal seit drei Jahren hat Russlands Präsident Putin seinen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan in Ankara besucht. Die beiden demonstrierten Einigkeit - selbst in der Syrienfrage. mehr...


Syrien: Russischer General bei IS-Angriff getötet

Syrien: Russischer General bei IS-Angriff getötet

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2017

Im Syrienkrieg hat Russland einen ranghohen Offizier verloren: General Waleri Asapow, einer der wichtigsten Militärberater im Land, wurde bei einem Mörserangriff des IS getötet. mehr...

Bericht zu Angriffen im März: Bei US-geführten Luftschlägen in der Provinz Rakka kamen 84 Zivilisten um

Bericht zu Angriffen im März: Bei US-geführten Luftschlägen in der Provinz Rakka kamen 84 Zivilisten um

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2017

Dutzende Menschen sind bei Luftangriffen der US-geführten Koalition im März in der syrischen Provinz Rakka ums Leben gekommen. Das berichtet die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch. mehr...


Karlsruhe ermittelt: Fotos aus Assads Folterkeller

Karlsruhe ermittelt: Fotos aus Assads Folterkeller

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2017

Ein anonymer Fotograf hat die Gräueltaten des syrischen Herrschers auf Zehntausenden Bildern festgehalten. Der Generalbundesanwalt in Karlsruhe will die Verbrechen jetzt aufklären. Von Jörg Diehl, Martin Knobbe und Fidelius Schmid mehr...

Familiennachzug für Flüchtlinge: Wie ein CDU-Mann für drei syrische Kinder kämpft

Familiennachzug für Flüchtlinge: Wie ein CDU-Mann für drei syrische Kinder kämpft

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2017

Heinz G. hat einen 17-jährigen Syrer aufgenommen, der nun seine Familie nachholen will. Der Deutsche und der Flüchtling verzweifeln gemeinsam am Asylrecht. Von Heike Klovert mehr...


Kriegsverbrechen: Deutsche Behörden ermitteln gegen Mitglieder des Assad-Regimes

Kriegsverbrechen: Deutsche Behörden ermitteln gegen Mitglieder des Assad-Regimes

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2017

Gegen zwölf Mitglieder des Regimes von Diktator Assad hat die deutsche Justiz nach SPIEGEL-Informationen Verfahren eingeleitet. Ein ehemaliger Fotograf der Militärpolizei übergab neue Beweise. Von Jörg Diehl, Martin Knobbe und Fidelius Schmid mehr...

Beobachtermission: Russland, Iran und Türkei teilen Syrien auf

Beobachtermission: Russland, Iran und Türkei teilen Syrien auf

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2017

Novum im Syrienkonflikt: Russland, Iran und die Türkei einigen sich auf eine Beobachtermission für die Provinz Idlib, die nun Deeskalationszone werden soll. Die USA waren bei den Gesprächen nur Zuhörer. Von Dominik Peters mehr...