Thema Tabak

Alle Artikel und Hintergründe

Tabakkonzern: Philip Morris baut für 286 Millionen Euro neue Fabrik in Dresden

Tabakkonzern: Philip Morris baut für 286 Millionen Euro neue Fabrik in Dresden

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2017

Der Marlboro-Hersteller Philip Morris baut seine Präsenz in Dresden aus - und wird ab 2019 Tabaksticks für E-Zigaretten an der Elbe produzieren. 500 neue Jobs sollen entstehen. mehr...

Tabakkonzern: Philipp-Morris-Chef rät seinen Kindern vom Rauchen ab

Tabakkonzern: Philipp-Morris-Chef rät seinen Kindern vom Rauchen ab

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2017

Selbst Zigarettenhersteller leugnen nicht mehr die Risiken des Tabakkonsums. Der Europachef von Weltmarktführer Philipp Morris würde seinen eigenen Kindern sagen: "Fangt erst gar nicht mit dem Rauchen an." mehr... Forum ]


Qualmen am Arbeitsplatz: Als Rauchen noch cool war

Qualmen am Arbeitsplatz: Als Rauchen noch cool war

KarriereSPIEGEL - 31.05.2017

Heute ist Welt-Nichtrauchertag. Anlass genug, sich mal kurz an Rauchschwaden und überquellende Aschenbecher im Büro zu erinnern. Aber es war nicht alles schlecht damals. Sehen Sie selbst. mehr...

Rauchen in China: "Zigaretten sind hier so billig wie Wasser"

Rauchen in China: "Zigaretten sind hier so billig wie Wasser"

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2017

315 Millionen Chinesen rauchen. Nur in wenigen Großstädten greifen inzwischen strenge Gesetze zum Nichtraucherschutz. Weitere Maßnahmen verhindert die Tabaklobby. mehr... Forum ]


Schulabschluss für Ex-Junkies: Und dann packen sie es doch

Schulabschluss für Ex-Junkies: Und dann packen sie es doch

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2017

Kiffen, saufen, einwerfen: Jugendliche mit Suchtproblemen finden nur schwer in ein geregeltes Leben. Eine Schule in Frankfurt bietet ihnen eine zweite Chance - und Abschlusszeugnisse mit erfundenem Namen. Von Almut Steinecke mehr... Forum ]

Vorsteckkarten für Zigarettenpackungen: Der Kampf um die Teerlungen

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2017

Zigarettenpackungen gibt es nur noch mit Schockfoto - die Tabakindustrie stattet die Händler deshalb mit „Vorsteckkarten“ aus. So sehen unbedarfte Kunden nur noch Markenlogos. Pfiffig - aber auch legal? mehr...

Schockbilder: Tabakhändler sollen Zigarettenautomaten umbauen

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2017

Mit Tricks versuchen Tabakhändler die Schockfotos auf Zigarettenschachteln zu verdecken. Das könnte sich nun rächen: Die Bundesländer wollen die Firmen zwingen, Hunderttausende Automaten umzubauen - oder abzuschalten. mehr...

Tabakindustrie im Umbruch: Die letzte Zigarette brennt

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2017

Die Zigarettenindustrie ringt ums Überleben: Ihre Kundschaft - die Raucher - schrumpft weltweit zu einer Randgruppe. Nun entwickeln die Tabakmischer immer neue Nikotinprodukte, die möglichst keine Menschen töten sollen. mehr...

Weltgrößter Tabakkonzern: Philip Morris kündigt Ende der Zigarette an

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Werbeverbote, Schockbilder, Steuern - Tabakkonzerne haben es in diesen Tagen nicht leicht. Nun verspricht Weltmarktführer Philip Morris eine radikal neue Strategie. mehr...

Tabakmarke: Letzte große Gauloises-Fabrik in Frankreich muss schließen

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2016

Abstieg einer Legende: Die traditionsreiche Zigarettenmarke Gauloises verzeichnet seit Jahren Umsatzeinbußen. Nun verkündet der Hersteller das Aus der letzten großen Fabrik in Frankreich. mehr...

Zigarettenschachteln: Tabakindustrie hält Schockbilder für unwirksam

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Schockierende Fotos sollen Raucher seit Mai vor den Risiken des Konsums warnen. Die Tabakindustrie hat die Bilder lange verhindern wollen, nun behauptet sie: Alles gar nicht so schlimm - und greift zu Tricks. mehr...

Zusatzstoffe: Tabakindustrie droht mit Bundesverfassungsgericht

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2016

Die Bundesregierung möchte Zusatzstoffe im Tabak wie Salbei oder Minze rückwirkend verbieten. Die Industrie zürnt und will der „BamS“ zufolge bis vors oberste Gericht ziehen. mehr...

Axa: Versicherer zieht sich aus Tabakkonzernen zurück

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2016

Der französische Versicherungskonzern Axa trennt sich von seinen Beteiligungen an der Tabakindustrie - wegen gesundheitlicher Bedenken. Insgesamt geht es um Aktien und Anleihen in Höhe von 1,8 Milliarden Euro. mehr...

Briefe: Geheime Treffen

DER SPIEGEL - 14.05.2016

Nr. 18/2016 Wie die Konzerne versuchen, in Brüssel ihre Interessen durchzusetzen mehr...

EU-Tabakrichtlinie: Europäischer Gerichtshof erklärt Schockfotos für rechtens

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2016

Verbot von Mentholzigaretten, strengere Auflagen für E-Zigaretten: Gegen diese Vorgaben aus der EU-Tabakrichtlinie wollten sich Konzerne wehren. Der Europäische Gerichtshof hat ihre Klagen jetzt abgewiesen. mehr...