ThemaKULTUR SPIEGEL-Tageskarte BuchRSS

Alle Artikel und Hintergründe

SPIEGEL ONLINE

Immer mittwochs...

lesen Sie hier den Buchtipp des KULTUR SPIEGEL. Sieben Tage, sieben Empfehlungen - die Entdeckungen der Woche: In der Tageskarte bekommen Sie Kulturgüter präsentiert, die Sie nicht verpassen oder von denen Sie die Finger lassen sollten.

Neue Bilderbücher: Grüne Haare und splitterfasernackt

Neue Bilderbücher: Grüne Haare und splitterfasernackt

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

In den Kitas wird derzeit an den Osterkörbchen gebastelt. Natürlich gehören Schokoladen-Eier hinein - aber am besten in Kombination mit einem nicht ganz so süßen Buch. Aber welches? Wir haben da ein paar Tipps. Von Marianne Wellershoff mehr... Forum ]

Abstieg eines Paares: Hallo, ihr prekären Existenzen, dieses Buch ist für euch

Abstieg eines Paares: Hallo, ihr prekären Existenzen, dieses Buch ist für euch

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Was ist, wenn das Leben nicht mehr in Altbauvierteln und Bio-Cafés spielt? Kristine Bilkau erzählt in ihrem Romandebüt "Die Glücklichen" von der Angst einer jungen Generation vor dem Scheitern. Von Maren Keller mehr... Forum ]

Geschichte der Theoriebegeisterung: Die Kinder von Suhrkamp und Merve

Geschichte der Theoriebegeisterung: Die Kinder von Suhrkamp und Merve

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

In den Sechzigern trat eine neue Textgattung zur Revolution an: Theorie wurde zum intellektuellen Schlüsselerlebnis und Autoren wie Adorno wurden zu Helden. Philipp Felsch ist dem Phänomen dieses emphatischen Lesens nachgegangen. Ein Interview von Maren Keller mehr... Forum ]

Lebensgefühl der Mittzwanziger: "Herzlichen Glückwunsch, aber ihr kotzt mich an"

Lebensgefühl der Mittzwanziger: "Herzlichen Glückwunsch, aber ihr kotzt mich an"

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Ein Plädoyer fürs Scheitern: Mit "Das Gegenteil von Einsamkeit" gelang Marina Keegan ein Porträt ihrer Generation - sie wurde in den USA gefeiert, hat diesen Erfolg selbst aber nicht mehr erlebt. Von Jurek Skrobala mehr... Forum ]

Russland-Kritiker: Selbstporträt eines Staatsfeinds

Russland-Kritiker: Selbstporträt eines Staatsfeinds

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Ein Geschäftsmann als Gefahr für die nationale Sicherheit: In seinem Buch "Red Notice. Wie ich Putins Staatsfeind Nr. 1 wurde" beschreibt Bill Browder seinen Weg vom prominenten Investor zur Persona non grata. Von Carmen Eller mehr... Forum ]

Rhetorik-Experte Göttert: "Brüllerei stößt uns heute nur noch ab"

Rhetorik-Experte Göttert: "Brüllerei stößt uns heute nur noch ab"

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2015

Der Germanist Karl-Heinz Göttert hat große Redner verglichen, darunter Cicero und Joschka Fischer. Das erstaunliche Ergebnis: Die Strategien haben sich kaum verändert. Erst in jüngster Zeit kündigt sich ein Wandel an. Ein Interview von Tobias Becker mehr... Forum ]

Ernährungsdebatte: "Mich stört der Gestus moralischer Überlegenheit"

Ernährungsdebatte: "Mich stört der Gestus moralischer Überlegenheit"

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2015

Die Gesundheitspsychologin Hanni Rützler kritisiert Menschen, die Ernährung ernst nehmen wie eine Religion. In einem Buch fragt sie, wer dem guten Leben mehr schadet: die Ernährungsindustrie oder die Ernährungsfundamentalisten? Ein Interview von Tobias Becker mehr... Forum ]

Sommer-Beziehungen: Ein Langweiler findet die Liebe

Sommer-Beziehungen: Ein Langweiler findet die Liebe

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2015

Der preisgekrönte Bestseller-Autor Arno Geiger hat einen steifen Studenten zum Helden seines neuen Romans gemacht. Der lernt, nachdem sich seine Freundin von ihm getrennt hat, die aufregende Aiko kennen. Von Tobias Becker mehr... Forum ]

Neuer Roman von Jojo Moyes: Die Welt, eine Zumutung

Neuer Roman von Jojo Moyes: Die Welt, eine Zumutung

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Ein Roman, zwei Plots: Jojo Moyes' neuer Bestseller "Ein Bild von dir" reicht vom Ersten Weltkrieg bis in die Neuzeit. Hauptmotiv ist das Gemälde einer Frau, welches Ehen zerstört und Liebe bringt. Von Maren Keller mehr... Forum ]

Reiseroman von Nadifa Mohamed: Olympiade der Schicksalsschläge

Reiseroman von Nadifa Mohamed: Olympiade der Schicksalsschläge

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Zwölf Jahre lang reist ein somalischer Junge von einer Küstenstadt im Jemen durch die Wüste Somalias, durch den Krieg bis nach London. Die somalisch-britische Schriftstellerin Nadifa Mohamed hat sich vom Leben ihres Vaters inspirieren lassen. Von Maren Keller mehr... Forum ]

Themen von A-Z