SPIEGEL ONLINE

Immer dienstags...

lesen Sie hier den Kunst-Tipp des KulturSPIEGEL. Sieben Tage, sieben Empfehlungen - die Entdeckungen der Woche: In der Tageskarte bekommen Sie Kulturgüter präsentiert, die Sie nicht verpassen oder von denen Sie die Finger lassen sollten.

Afroamerikanischer Künstler Marshall: Endlich schwarz

Afroamerikanischer Künstler Marshall: Endlich schwarz

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Kerry James Marshall gilt als einer der bedeutendsten afroamerikanischen Maler - doch erst jetzt wird eines seiner Gemälde einem europäischen Museum gehören. Über das Werk eines unterschätzten Künstlers. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Mailänder Möbelmesse: Und hier wohnt jetzt ein Star

Mailänder Möbelmesse: Und hier wohnt jetzt ein Star

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Vom kuscheligen Bezug für die Wohnlandschaft bis zum Kunststoffgewebe aus dem 3D-Drucker: In diesem Jahr dominiert Textiles die Messe Salone Internazionale del Mobile. Spannende Einblicke liefert zudem eine Schau über die Wohnzimmer von Stararchitekten. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Sammlermuseum Weserburg: Ziemlich verstrickte Lage

Sammlermuseum Weserburg: Ziemlich verstrickte Lage

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Die Weserburg wurde 1991 mitten in Bremen als erstes Sammlermuseum Europas eröffnet. Jetzt kämpft das Museum um seine Zukunft. Ob dabei die neue Ausstellungsreihe "Junge Sammlungen" helfen wird, ist mehr als fraglich. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Kunst-Kochbuch: Der September in lila

Kunst-Kochbuch: Der September in lila

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2014

Von der Künstlerin Sophie Calle und aus einem Paul-Auster-Roman kam die Anregung zu einem Kochbuch, das schön gestaltete Rezepte für Menüs in ausschließlich einer Farbe vorschlägt - vom weißen Januar mit Seezunge bis zum braunen Dezember mit Rehbraten. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Kinder-Fotografie von Künstlern: Die Mädchen von Ost-Berlin

Kinder-Fotografie von Künstlern: Die Mädchen von Ost-Berlin

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

Fotos von Kindern füllen Familienalben. Doch die Aufnahmen von 20 namhaften Fotografinnen und Fotografen in einer Berliner Galerie-Ausstellung sind mehr als bloße Privaterinnerungen. Sie erzählen Geschichte und Geschichten. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Berliner Ausstellung "Forensis": Kunst und Kriege

Berliner Ausstellung "Forensis": Kunst und Kriege

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2014

Das Berliner Haus der Kulturen der Welt zeigt in der Ausstellung "Forensis", wie Künstler, Filmemacher und Architekten als kriminalistische Forscher bei der Analyse von Gewalttaten arbeiten. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Ausstellung "Echte Gefühle: Denken im Film": Casting für Jesus

Ausstellung "Echte Gefühle: Denken im Film": Casting für Jesus

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2014

Um Emotionen geht es im Mainstream-Kino wie im Kunstfilm. Die Berliner Ausstellung "Echte Gefühle: Denken im Film" zeigt, mit welchen Mitteln beide Genres unseren Blick auf die Welt manipulieren. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Street-Art in Baden-Baden: Störmanöver in der Kurstadt

Street-Art in Baden-Baden: Störmanöver in der Kurstadt

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Der Street-Art-Künstler JR plakatiert Wände, Dächer oder sogar ganze Häuser mit riesengroßen Porträts - in den Slums von Nairobi, aber auch in New York oder Paris. Jetzt hat JR eine Museumsschau in Baden-Baden. Und plakatiert gleich auch die Stadt. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Karl-Otto-Götz-Ausstellungen: 100 Jahre alt, jetzt auch richtig teuer

Karl-Otto-Götz-Ausstellungen: 100 Jahre alt, jetzt auch richtig teuer

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2014

In der Nazi-Zeit galt seine Malerei als entartet, doch er arbeitete weiter. Seinen Stil fand K.O. Götz aber erst 1952 mit schnellen, temperamentvollen Gemälden. Nun wird der Künstler 100 Jahre alt und in verschiedenen Schauen wiederentdeckt. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Ausstellung "Esprit Montmartre": Favela in Frankreich

Ausstellung "Esprit Montmartre": Favela in Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2014

Die Frankfurter Kunsthalle Schirn räumt auf mit dem Mythos Montmartre: Der Pariser Hügel war um 1900 weniger ein Ort der Utopien als ein Ort der Miseren. Und die schlugen sich in den Bildern der Künstler nieder. Von Tobias Becker mehr... Forum ]

Themen von A-Z