ThemaTalkshowsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Wagenknecht vs. Kubicki: In der Paragrafensavanne des Steuerrechts

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

Sahra Wagenknecht gegen Wolfgang Kubicki: Der eine vertritt die Steuersünder, die andere klagt über zu viel Mitgefühl mit den Selbstanzeigern. Da muss doch was gehen bei Anne Will! Oder? mehr...

Larry-King-Nachfolger bei CNN: Piers Morgan hat ausgetalkt

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2014

Erst vor drei Jahren nahm Piers Morgan mit seiner Show den Sendeplatz von Talk-Legende Larry King ein - jetzt setzt CNN die Talkshow des Briten ab. Die Gründe: sinkende Quoten. Und zu viel Kritik am amerikanischen Waffenrecht. mehr...

Talk-King Jay Leno tritt ab: Ein stiller, älterer Herr

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2014

Tausende Gäste, Zehntausende Witze, zwei dunkle Anzüge: Nach 22 Jahren dankte Amerikas erfolgreichster TV-Talker Jay Leno ab. Seine "Tonight Show" übernimmt jetzt der Internet-Star Jimmy Fallon. Doch was soll der mit dem Late-Night-Format eigentlich noch anfangen? mehr...

Verzicht auf Beckmann: ARD sendet nur noch vier statt fünf Talkshows

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2013

Nun ist es amtlich: In der ARD werden künftig nur noch vier Abend-Talks zu sehen sein. Mit der Rückzugsankündigung von Reinhold Beckmann bleiben Günther Jauch, Frank Plasberg, Sandra Maischberger und Anne Will. mehr...

ARD: Intendanten beraten über Beckmann

DER SPIEGEL - 27.05.2013

Intendanten beraten über Beckmann. Die ARD steht wohl kurz vor der Lösung ihres Talkshow-Problems. Am Montag treffen sich die Intendanten in Berlin zu einer Sondersitzung, bei der auch das Überangebot an Plauderrunden auf der Tagesordnung steht - u... mehr...

Geschasster Fernsehtalker Beckmann: Der Jesus der ARD

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2013

In der Stunde der Niederlage zeigt sich wahre Könnerschaft: Reinhold Beckmann muss seine Talkshow im Ersten aufgeben, das ist seit langem klar. Doch der Softplauderer macht aus dem Karriere-Desaster einfach einen PR-Erfolg - und deutet den Rausschmiss zur ureigenen Idee um. mehr...

SPD-Wahlkämpferin Joost: Steinbrücks Netzexpertin will festen Frauenplatz in Talkshows

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2013

"Auch meine Oma muss das Internet verstehen": SPD-Wahlkämpferin Gesche Joost will die Netzpolitik massentauglich machen. Im Interview spricht Peer Steinbrücks Web-Expertin über Computerkurse für Rentner und Fehler von Facebook. Zudem überrascht sie mit einem frauenpolitischen Vorschlag. mehr...

Jauch, Will und Co.: Rundfunkrat will zwei ARD-Talks kippen

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2013

Verliert bald ein prominenter ARD-Talkmaster seine Show? Plasberg, Maischberger, Will, Beckmann oder gar Jauch? "Im Sinne der Programmvielfalt" fordert der Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks, dass die ARD zwei ihrer fünf Spät-Talks streicht, weil die Formate sich zu sehr ähneln. mehr...

Tonight Show: NBC schickt Top-Star Leno in den Ruhestand

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2013

Generationswechsel bei Amerikas legendärer "Tonight Show": Talk-König Jay Leno dankt nach 21 Jahren ab. Nachfolger wird der 24 Jahre jüngere Jimmy Fallon. Der TV-Sender NBC fädelt die Übergabe wie einen Staatsakt ein - schließlich geht es um enorme Werbesummen. mehr...

Talkshow-Gäste 2012: Kubicki und von der Leyen sind die Quasselkönige

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2012

Wer quatscht mit? Die Talkshows auf ARD und ZDF buhlen um die Gunst der Zuschauer - und um Gäste. Im Jahr 2012 haben sich Wolfgang Kubicki und Ursula von der Leyen am häufigsten auf die Studio-Sofas und -Sessel bitten lassen. Als Allzweckwaffe der TV-Talker erwies sich aber ein Sportreporter. mehr...

Themen von A-Z