ThemaTatort

Alle Artikel und Hintergründe

ARD

Deutschlands Kult-Krimi

Der "Tatort" gehört zu den beliebtesten TV-Reihen im deutschsprachigen Raum und vereint Zuschauer mehrerer Generationen vor den heimischen Fernsehern. Seit der Erstausstrahlung am 29. November 1970 läuft fast jeden Sonntag eine Folge der Kult-Krimiserie in ARD, ORF und SRF.

"Tatort"-Faktencheck: Todesurteil Tollwut?

"Tatort"-Faktencheck: Todesurteil Tollwut?

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2016

Im Münster-"Tatort" herrscht eine Zeit lang der Verdacht, Professor Boerne habe die Tollwut und sei damit quasi schon tot. Wie gefährlich ist die Krankheit - und ähnelt sie wirklich dem Nervenleiden ALS? Von Nina Weber mehr... Video | Forum ]

ARD-Sonntagskrimi: Der Münster-"Tatort" im Schnellcheck

ARD-Sonntagskrimi: Der Münster-"Tatort" im Schnellcheck

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2016

Darf's auch ein bisschen kranker sein? Der "Tatort" handelt diesmal von den Eitelkeiten des Münsteraner Wissenschaftsbetriebs und kommt streckenweise als fröhlicher Pumpgun-Fiebertraum daher. Von Christian Buß mehr... Forum ]


Gewalt-"Tatort" aus Münster: Arschgeigen unter sich

Gewalt-"Tatort" aus Münster: Arschgeigen unter sich

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2016

Guter Geschmack sieht anders aus. Aber mit dieser Folge über Amokläufer und ALS-Opfer zeigt der Münster-"Tatort", dass er als Thrillergroteske Wucht entwickeln kann. "Fargo" lässt grüßen. Von Christian Buß mehr... Forum ]

"Tatort"-Faktencheck: Wie schmeckt ein tödliches Schlafmittel?

"Tatort"-Faktencheck: Wie schmeckt ein tödliches Schlafmittel?

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2016

Zum Sterben in die Schweiz, darum geht es im neuesten "Tatort"-Fall. Doch wie realistisch ist das Treiben des Sterbehilfevereins dargestellt? Mindestens einen Fehler haben die Krimiautoren gemacht. Von Jörg Römer mehr... Forum ]


ARD-Sonntagskrimi: Der Schweizer "Tatort" im Schnellcheck

ARD-Sonntagskrimi: Der Schweizer "Tatort" im Schnellcheck

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

Reden und Sterben in Luzern: Im Debatten-"Tatort" aus der Schweiz geht es um Sterbehilfe. Leider erfährt man trotz reichlich Pro- und Kontra-Argumenten nicht, welche Haltung die Filmemacher zu dem Thema haben. mehr...

Schweiz-"Tatort" über Sterbebegleitung: Quatschen bis zum Exitus

Schweiz-"Tatort" über Sterbebegleitung: Quatschen bis zum Exitus

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Im Luzerner "Tatort" werden ein bisschen zu ausführlich Pro und Kontra zum Thema Sterbehilfe durchdebattiert - wie in einer Talkshow. Weil alles nichts nützt, wird auch noch Nietzsche zitiert. Von Christian Buß mehr... Forum ]


"Tatort"-Faktencheck: Menschenhandel und Prostitution in Wien - tatsächlich ein Problem?

"Tatort"-Faktencheck: Menschenhandel und Prostitution in Wien - tatsächlich ein Problem?

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2016

Ein türkischer Zuhälter, der eine Frau aus der Ukraine zwei Jahre in Wien gefangen hält und zur Prostitution zwingt - wie realistisch war der "Tatort"? Der Faktencheck. Von Hasnain Kazim mehr... Forum ]

ARD-Sonntagskrimi: Der neue Wien-"Tatort" im Schnellcheck

ARD-Sonntagskrimi: Der neue Wien-"Tatort" im Schnellcheck

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2016

Die Mafia hat die Wiener Vorstadt erobert. Brisanter Stoff für den "Tatort" - in dem dann leider doch nur die üblichen Rotlichtklischees aufgefahren werden. Von Christian Buß mehr... Forum ]


Prostitutions-"Tatort" aus Wien: Der kleine Puff in unserer Straße

Prostitutions-"Tatort" aus Wien: Der kleine Puff in unserer Straße

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2016

Rotlichtkriminalität im grünen Gürtel von Wien: Eisner und Fellner werden erneut mit dem Prostitutionselend konfrontiert. Ein "Tatort", der für sein Thema ein bisschen zu süß daherkommt. Von Christian Buß mehr... Forum ]

Debüt von David Wnendt: "Mein 'Tatort' wird polarisieren"

Debüt von David Wnendt: "Mein 'Tatort' wird polarisieren"

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Bislang strotzten seine Filme von Blut, Sperma oder Nazis. Jetzt wechselt David Wnendt ("Er ist wieder da"), zum traditionellen Krimi - mit einer Darknet-Geschichte will er die Grenzen des "Tatorts" ausdehnen. Ein Interview von Angela Gruber mehr...