ThemaTelekommunikationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Umzug nötig: Telekom stellt E-Mail-Software 6.0 ein

Umzug nötig: Telekom stellt E-Mail-Software 6.0 ein

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2015

Die Telekom verabschiedet sich von ihrer E-Mail-Software 6.0. Das Unternehmen rät Nutzern des Programms, bis zum 30. Juni auf das browserbasierte E-Mail-Center umzusteigen. mehr... Forum ]

Ausgediente Geräte: Wohin mit dem alten Smartphone?

Ausgediente Geräte: Wohin mit dem alten Smartphone?

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Sechs von zehn Deutschen nutzen ein Smartphone. Doch wohin mit dem altem Gerät, wenn man sich ein neues kauft? Wir geben Tipps, was Sie bei Verkauf oder Entsorgung des Geräts beachten sollten. Von Katharina Blaß mehr... Forum ]

Zehntausende Fake-User: Gefälschte Nutzerprofile stellen Xing vor Rätsel

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Im Karrierenetzwerk Xing sind Tausende gefälschte Nutzerprofile aufgetaucht. Nach SPIEGEL-Informationen sind die Täter raffiniert vorgegangen, um sich zu tarnen. Ihre Motivation ist unklar. mehr...

Zwei-Klassen-Netz: EU plant offenbar Ausnahmen bei Netzneutralität

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Nach der FCC-Entscheidung in den USA will auch die Europäische Union Beschlüsse zur Netzneutralität treffen. Medienberichten zufolge ist dabei aber eine entscheidende Ausnahme geplant. mehr...

Mobile World Congress: Pebble kündigt neue Stahl-Smartwatch an

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Eine Woche nachdem das amerikanische Start-up Pebble den Kickstarter-Rekord gebrochen hat, kündigt die Firma seine nächste Neuheit an: Die Smartwatch Pebble Time bekommt eine Edel-Variante. mehr...

Zukunft des Mobilfunks: Anbieter rechnen 2020 mit ersten 5G-Netzen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Schon seit Längerem wird am Nachfolger der LTE-Technik gearbeitet: Nach aktuellem Stand soll der Mobilfunkstandard 5G 2020 starten. EU-Digitalkommissar Oettinger hat angedeutet, Spezialdiensten den Weg frei machen zu wollen. mehr...

Klingelton-Abos: Was wurde eigentlich aus dem Crazy Frog?

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Nerviger ging es kaum: Mitte der Nullerjahre terrorisierte Jamba TV-Zuschauer mit schrillen Werbespots für Klingelton-Abos. Ein fettes Geschäft, viele Kinder luden sich "Partybiene" und "Crazy Frog" millionenfach aufs Handy. Und heute? mehr...

Entscheidung zur Netzneutralität: Obama dankt, Verizon wütet

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Die FCC-Entscheidung zur Netzneutralität in den USA begeistert nicht jeden: Während sich Barack Obama bei Internet-Aktivisten bedankt, schimpft der Kabelnetzbetreiber Verizon in Schreibmaschinenschrift. Die Reaktionen im Überblick. mehr...

Netzneutralität: US-Netzbehörde verbietet Zwei-Klassen-Internet

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Breitband-Internet als Grundversorgung: Die Regulierungsbehörde FCC hat in den USA die Netzneutralität durchgesetzt. Der schnelle Internetzugang muss allen Bürgern gleichermaßen zur Verfügung stehen - wie Wasser, Strom oder Telefonnetze. mehr...

Internetzugang: Was die Regierung unter offenem W-Lan versteht

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Die W-Lan-Abdeckung in Deutschland ist schlecht. Die Bundesregierung will Anbieter nun ermutigen, Hotspots für andere zu öffnen. Der Gesetzentwurf hat jedoch Mängel. mehr...

Initiative gegen Google: Wissenschaftler fordern europäischen Web-Index

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2015

Die europäische Suchmaschine Quaero war ein teures Desaster. Informations- und Medienwissenschaftler aus Deutschland fordern nun ein Alternativmodell: einen öffentlich finanzierten Web-Index. mehr...

Breitband-Internet: US-Regulierer wollen strikte Netzneutralität durchsetzen

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2015

Tom Wheeler war einmal Lobbyist der Telekom-Branche. Jetzt ist er Chef der US-Regulierungsbehörde FCC und ärgert seine ehemaligen Kollegen: Er will ein Zwei-Klassen-Internet verbieten. mehr...

Themen von A-Z