Umfrage in Kommunen: Digitalisierung könnte Landflucht stoppen

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

Metropolen ziehen Menschen an, weil sie dort gute Arbeitsplätze und bessere Infrastruktur vorfinden. Doch die Verlagerung zentraler Lebensbereiche ins Internet könnte die Unterschiede zwischen Stadt und Land auflösen. mehr...

Lobbyproblem beim Breitbandausbau: Wer braucht schon schnelles Internet?

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2018

Weil Lobbyisten Bestandsschutz betreiben und die Politik willig folgt, stockt der Breitbandausbau, schrieb Sascha Lobo in seiner jüngsten Kolumne. Im Podcast reagiert er auf Kommentare und Kritik der Leser. mehr...

Schnelles Internet: SpaceX darf Breitbandnetz mit Satelliten aufbauen

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2018

Nach dem geglückten Start der weltweit leistungsstärksten Rakete kann die Firma SpaceX des Milliardärs Elon Musk einen weiteren Erfolg feiern: Die FCC genehmigt den Aufbau eines Breitbandnetzes per Satellit. mehr...

Breitbandausbau: Deutschland, dein Lobbyproblem

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2018

Die Kundennachfrage nach Highspeed-Internetanschlüssen ist gering, klagt CSU-Politikerin Dorothee Bär. Die Aussage ist erstaunlich, passt aber auf traurige Weise ins Schema deutscher Digitalpolitik. mehr...

Verhandlungen zwischen Union und SPD: So digital wäre eine GroKo

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2018

„Große Schritte“ wollen Union und SPD wagen - beim Ausbau der Glasfasernetze, in der IT-Sicherheit und der digitalen Verwaltung. Doch im Kleingedruckten stutzen die Parteien ihre Ziele zusammen. mehr...

Gerichtsurteil: Unitymedia darf Kunden-Router für öffentliches WLAN nutzen

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2018

Kunden sei zuzumuten, dass ihre Router von Unitymedia als Hotspots verwendet werden, entscheiden Kölner Richter. Rechtskräftig ist das Urteil aber noch nicht. mehr...

Replik auf Volker Kauder: Hätte, hätte, Kupferkabel

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2018

Plötzlich ist die Digitalisierung für Unionsfraktionschef Kauder „das Megathema der kommenden Jahre“. Dabei hatten sich CDU und CSU zwölf Jahre lang taub gestellt. mehr...

Soziale Medien und Demokratie: Besser mit dem Bösen rechnen

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2018

Bisher hat Facebook nicht eingestanden, dass die Plattform auch genutzt wird, um Demokratien zu zersetzen. Nun debattiert der Konzern, ob soziale Medien der Gesellschaft mehr schaden als nützen. Lösungen bietet er nicht. mehr...

EU-Firmenvergleich: In diesen Ländern surft man schneller als in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2018

Deutsche Unternehmen haben oft nur langsames Internet. Das zeigt ein EU-Vergleich des Statistischen Bundesamts. Sieben Prozent der Firmen haben gar kein Netz. mehr...

Strafbare Inhalte: Staatssekretär Kelber warnt soziale Netzwerke

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2018

Weniger Hass im Internet - dafür soll das Netzwerkdurchsetzungsgesetz sorgen. Noch funktioniert es nicht wie erhofft. Ulrich Kelber, Staatssekretär im Justizministerium, schiebt die Schuld auf Unternehmen wie Twitter und Facebook. mehr...