ThemaTelekommunikationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Unerwünschte Apps: Verbraucherschützer verklagen Samsung wegen Bloatware

Unerwünschte Apps: Verbraucherschützer verklagen Samsung wegen Bloatware

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2015

Weil Samsung Smartphones mit Apps bestückt, die wenig oder keinen Nutzen bringen, haben chinesische Verbraucherschützer das Unternehmen verklagt. Der Konzern soll künftig auf vorinstallierte Software hinweisen. mehr... Forum ]

Datenspeicherung in Deutschland: EU-Bürgerbeauftragte rügt Kommission

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2015

Deutsche Provider speichern sieben Tage lang die Verbindungsdaten ihrer Kunden. Steht das im Einklang mit EU-Recht? Die Bürgerbeauftragte hat die Kommission gerügt, die deutsche Praxis ohne Erklärung akzeptiert zu haben. mehr...

Kostenfalle Roaming: Ohne Strafgebühr nach Hause telefonieren

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2015

Beim Telefonieren ist schnell Schluss mit Europa. Erst Mitte 2017 fallen die Strafgebühren für Handynutzer im EU-Ausland. Bis dahin sollten Urlauber ein paar einfache Regeln beachten. mehr...

Netzanbieter-Test: 1&1 vor Telekom, Unitymedia fällt zurück

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Die Fachzeitschrift "Connect" hat die Qualität der Breitbandnetze in Deutschland getestet. Im Ranking hat 1&1 die Telekom von der Spitze verdrängt. Unitymedia fällt auf den fünften Platz. mehr...

Zeitungsbericht: CDU plant Rechtsanspruch auf schnelles Internet

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Wer zu langsam surft, könnte einfach vor Gericht ziehen: Einem Zeitungsbericht zufolge plant die CDU einen Rechtsanspruch auf eine schnelle Internetverbindung. Internetnutzer sollten sich aber nicht zu früh freuen. mehr...

Einigung in Brüssel: EU schafft Roaming-Gebühren ab - aber erst 2017

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Die EU-Staaten und das Europaparlament haben sich auf die Abschaffung der Roaming-Gebühren verständigt. Doch das Aus für die Aufschläge kommt deutlich später als von den Verbrauchern erhofft. mehr...

EU-Telekom-Paket: Die wichtigsten Antworten zur Roaming-Entscheidung

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

SMS-Versand, mobiles Telefonieren und Surfen im Internet sollen im EU-Ausland günstiger werden. Das hat die EU-Kommission beschlossen. Die Einigung betrifft auch das Thema Netzneutralität - doch dort ist die Lage weit weniger klar. mehr...

Auktion der Bundesnetzagentur: Mobilfunkfirmen zahlen 5,1 Milliarden Euro für schnelles Internet

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2015

Die Mobilfunkfrequenzen für das schnelle Internet sind verteilt: Vodafone, Telefónica Deutschland und Telekom zahlen insgesamt 5,1 Milliarden Euro. Der Staat kann sich über die Erlöse freuen. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Merkels Drohung mit der Breitband-Strategie

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2015

Eine Broschüre der Bundesregierung will erklären, wie das Internet schneller, moderner und sicherer werden soll. Aber was verbirgt sich wirklich hinter den vollmundigen Versprechungen? mehr...

Internet: Sieben Milliarden Handys weltweit

DER SPIEGEL - 30.05.2015

Schwellenländer: Zahl der Internetzugänge wächst besonders stark. Ende dieses Jahres werden 3,2 Milliarden Menschen das Internet nutzen. Besonders stark wächst die Zahl der Internetzugänge in Schwellenländern ? Ende 2015 werden allein dort zwei Mil... mehr...

Zwei-Klassen-Internet: EU-Staaten wollen Netzneutralität kassieren

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2015

Innerhalb der EU bahnt sich ein Streit über die Frage der Netzneutralität an. Die Mitgliedstaaten haben das Prinzip nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen aus dem Gesetzentwurf gestrichen - und fordern nun das Gegenteil. Die Europaabgeordneten sind wütend. mehr...

Themen von A-Z