ThemaTelekommunikationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Netzneutralität in Europa: „Riesiger Schritt zum Erhalt der Freiheit im Internet“

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Bürgerrechtler jubeln, die Provider jammern: Die zuständige EU-Behörde hat klare Regeln zum Erhalt der Netzneutralität vorgestellt. Wir erklären, was das für Internetnutzer bedeutet. mehr...

EU-Leitlinie zur Netzneutralität: Darum ist heute ein wichtiger Tag für das Internet

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Seit Langem wird in Europa um die Netzneutralität gestritten. Am Dienstag entscheidet die zuständige Regulierungsbehörde nun über die Lesart der EU-Verordnung zum Thema. Was bedeutet das? Fünf Antworten. mehr...

Netzneutralität: Bundesregierung beschließt Bußgeld für Verstöße

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2016

Die Bundesregierung hat sich allgemein für die Netzneutralität ausgesprochen. Nun soll dieses Prinzip durch eine Gesetzesänderung umgesetzt werden. Kritiker warnen weiter vor einem „Zwei-Klassen-Internet“. mehr...

Internetverträge: Was die neue Routerfreiheit im Alltag bedeutet

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2016

Ab Montag dürfen Provider ihren Kunden keine Router mehr vorschreiben. Was heißt das für Verbraucher? Und können sie dann wirklich jeden Router nutzen? Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Umgang mit Terror-Propaganda: Was meint de Maizière mit dem Wörtchen „Provider“?

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2016

Innenminister Thomas de Maizière will Terrorpropaganda online bekämpfen - und forderte eine „Haftung und Verantwortung“ der „Provider“. Das sorgt für jede Menge Aufregung. mehr...

Putschversuch in Echtzeit: Wie Erdogan vom Netz profitiert hat

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2016

Lange ist der türkische Präsident mit allen Mitteln gegen ein freies Internet vorgegangen. Nun haben ihm die sozialen Medien dabei geholfen, im Amt zu bleiben - weil er mit ihrer Hilfe seine Anhänger mobilisieren konnte. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Netzneutralität braucht staatliche Subventionen

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2016

Mit einem „5G-Manifest“ fordern Telekomkonzerne das Ende der Netzneutralität. Schlau ist das nicht, denn mit ihrer Forderung schaden sie nicht nur den Nutzern, sondern auch sich selbst. mehr...

Kampagne zur Netzneutralität: Muss das Internet wirklich gerettet werden?

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

Die Netzneutralität in Europa ist bedroht, ein Bündnis von NGOs will sie retten. Warum das Prinzip so wichtig fürs Internet ist, erklärt Aktivist Alexander Sander im Interview. mehr...

Langsames Internet: So verspielt die Regierung die digitale Zukunft unseres Landes

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2016

<onlinemarker typ="laterpay“ /> Die Berliner Minister streiten, wer für die Digitalisierung der Republik zuständig ist - mit eindeutigem Ergebnis: Deutschland ist nur Mittelmaß. mehr...

Netzausfall: Störung bei Vodafone und Kabel Deutschland noch nicht behoben

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2016

Bei 1,8 Millionen Vodafone-Kunden ging am Donnerstag stundenlang gar nichts mehr. Internet und Festnetztelefonie funktionierten nicht. Noch immer sind 25.000 Kunden von den Störungen betroffen. mehr...

Themen von A-Z