ThemaTelekommunikationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

45-Milliarden-Dollar-Deal: Comcast bläst Übernahme von Time Warner ab

45-Milliarden-Dollar-Deal: Comcast bläst Übernahme von Time Warner ab

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Der größte US-Kabelnetzbetreiber Comcast wird Time Warner Cable nicht übernehmen. Entscheidend waren offenbar Bedenken der Kartellwächter: Die 45 Milliarden Dollar teure Fusion hätte einen Konzern mit riesiger Marktmacht geschaffen. mehr... Forum ]

ARD-Umfrage: Deutsche wollen mehr Flüchtlinge aufnehmen

ARD-Umfrage: Deutsche wollen mehr Flüchtlinge aufnehmen

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Die Mehrheit der Deutschen spricht sich in einer Umfrage für eine veränderte Flüchtlingspolitik aus. Die Befragten befürworten legale Einwanderungsmöglichkeiten nach Europa und lehnen Seeblockaden ab. mehr...

Einstieg ins Mobilfunk-Geschäft: Google präsentiert eigene Telefon-Flatrate

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Unmittelbarer Wechsel zwischen WLAN und Mobilnetz: Mit einem neuen Telefonservice will Google den Mobilfunkmarkt in den USA aufmischen. Bisher funktioniert Project Fi jedoch nur mit einem Gerät. mehr...

Geheimdienst-Überwachung: Betreiber von Netzknoten De-Cix will gegen BND klagen

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Der De-Cix in Frankfurt ist der größte Internetknotenpunkt der Welt - und wird vom Bundesnachrichtendienst überwacht. Der Betreiber prüft jetzt eine Klage wegen der Maßnahmen. mehr...

Netzneutralität: Indische Firmen verweigern Facebook die Kooperation

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Eine Milliarde Menschen könnten mit der Facebook-Initiative Internet.org Zugang ins Netz bekommen. Doch sind darüber nur einige wenige Seiten erreichbar. Der Protest ist groß, mehrere Firmen machen nicht mehr mit. mehr...

Deutsche Bahn: WLAN im Regionalverkehr kann noch Jahre dauern

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

WLAN auf dem täglichen Arbeitsweg - das wäre der Wunsch vieler Bahnpendler. Während das kostenlose Surfen im ICE schon möglich ist, liegt dies bei Regionalzügen noch in weiter Ferne. Aus vielen Gründen. mehr...

Soziale Netzwerke: Xing kämpft mit Fälschungsattacke

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Xing kämpft mit Fälschungsattacken. Das mehrheitlich zum Burda-Verlag gehörende soziale Netzwerk Xing hat mit Fake-Profilen zu kämpfen. Seit August 2014 sei ein Fake-Cluster aktiv, heißt es in einem Vorstandspapier. Bei Xing geht man von knapp 20?0... mehr...

Zehntausende Fake-User: Gefälschte Nutzerprofile stellen Xing vor Rätsel

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Im Karrierenetzwerk Xing sind Tausende gefälschte Nutzerprofile aufgetaucht. Nach SPIEGEL-Informationen sind die Täter raffiniert vorgegangen, um sich zu tarnen. Ihre Motivation ist unklar. mehr...

Zwei-Klassen-Netz: EU plant offenbar Ausnahmen bei Netzneutralität

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Nach der FCC-Entscheidung in den USA will auch die Europäische Union Beschlüsse zur Netzneutralität treffen. Medienberichten zufolge ist dabei aber eine entscheidende Ausnahme geplant. mehr...

Mobile World Congress: Pebble kündigt neue Stahl-Smartwatch an

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Eine Woche nachdem das amerikanische Start-up Pebble den Kickstarter-Rekord gebrochen hat, kündigt die Firma seine nächste Neuheit an: Die Smartwatch Pebble Time bekommt eine Edel-Variante. mehr...

Zukunft des Mobilfunks: Anbieter rechnen 2020 mit ersten 5G-Netzen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Schon seit Längerem wird am Nachfolger der LTE-Technik gearbeitet: Nach aktuellem Stand soll der Mobilfunkstandard 5G 2020 starten. EU-Digitalkommissar Oettinger hat angedeutet, Spezialdiensten den Weg frei machen zu wollen. mehr...

Klingelton-Abos: Was wurde eigentlich aus dem Crazy Frog?

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Nerviger ging es kaum: Mitte der Nullerjahre terrorisierte Jamba TV-Zuschauer mit schrillen Werbespots für Klingelton-Abos. Ein fettes Geschäft, viele Kinder luden sich "Partybiene" und "Crazy Frog" millionenfach aufs Handy. Und heute? mehr...

Themen von A-Z