Corbis

Die Fernseh-Kritik

Das Fernsehen ist das große gesellschaftliche Lagerfeuer, um das wir uns auch im Web-2.0-Zeitalter gern versammeln. In den Televisionen berichten SPIEGEL- und SPIEGEL-ONLINE-Autoren über das alltägliche Flimmern und Rauschen - vom Polit-Talk zur Casting-Show, vom TV-Film zur Kultserie.

WM-Talk bei "Hart aber fair": Tote Frösche im Bergwerk

WM-Talk bei "Hart aber fair": Tote Frösche im Bergwerk

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Die Koalitionskrise? Ein Autoboss in U-Haft? Trumps Lügen-Tweet gegen Deutschland? Ach was, wir haben andere Probleme! Frank Plasberg diskutierte über die deutsche WM-Pleite gegen Mexiko - ob das gegen Schweden hilft? Von Dirk Brichzi mehr... Forum ]

Doku über Migration: Gegen das Abstumpfen

Doku über Migration: Gegen das Abstumpfen

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2018

In "Als Paul über das Meer kam" wird aus einem Geflüchteten ein Mensch - und ein Freund des Filmemachers. Eine Doku, die bewusst Grenzen überschreitet. Von Oliver Kaever mehr...


"Illner"-Talk zur Unionskrise: Der Teufel in Berlin

"Illner"-Talk zur Unionskrise: Der Teufel in Berlin

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2018

Spontan warf Maybrit Illner die Planung um, sie ließ nicht mehr über Trump diskutieren, sondern über den Streit von CDU und CSU: Zerreißt er die Regierung? Darauf fanden ihre Gäste die unterschiedlichsten Antworten. Von Klaus Raab mehr... Video | Forum ]

WM-Talk bei "Maischberger": "Das eigentliche Geheimnis ist, Männer sechs Wochen zusammenzuhalten"

WM-Talk bei "Maischberger": "Das eigentliche Geheimnis ist, Männer sechs Wochen zusammenzuhalten"

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Am Donnerstag beginnt die WM in Russland - ein "Stresstest für den Fußball?" Darüber diskutierte Sandra Maischberger mit ihren Gästen. Es wurde eine Mischung aus Freundschaftsspiel und Stammtisch. Von Arno Frank mehr... Forum ]


"Hart aber fair" zum Pflegenotstand: "Das reicht nicht aus, Herr Spahn, und das wissen Sie auch"

"Hart aber fair" zum Pflegenotstand: "Das reicht nicht aus, Herr Spahn, und das wissen Sie auch"

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Bei "Hart aber fair" verteidigt Gesundheitsminister Spahn wenig einfühlsam seinen Plan, 13.000 Pflegestellen zu schaffen. Die Betroffenen in der Runde sind kaum begeistert - und begründen dies teils sehr persönlich. Von Irene Habich mehr... Video | Forum ]

Krimi-Vote: Wie fanden sie den Nazi-"Polizeiruf"?

Krimi-Vote: Wie fanden sie den Nazi-"Polizeiruf"?

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2018

Neonazis im Hygge-Ambiente, Populisten bei der Holocaust-Leugnung: Der "Polizeiruf" aus Rostock zeigte auf kluge Weise neue rechte Phänomene. Oder sind Sie anderer Meinung? mehr...


"Mensch Jürgen! Von der Lippe wird 70": Sonderbar oralfixierte Spielchen

"Mensch Jürgen! Von der Lippe wird 70": Sonderbar oralfixierte Spielchen

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2018

Jürgen von der Lippe wurde 70. Und die ARD feiert den Geburtstag mit einer leider sinnlos verplapperten Show - und sparsamen Nostalgieszenen aus dem Erinnerungsschredder. Von Anja Rützel mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der Rostock-"Polizeiruf" im Schnellcheck

ARD-Sonntagskrimi: Der Rostock-"Polizeiruf" im Schnellcheck

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2018

Mit Rechten reden, wie geht das? So, wie es Kommissar Bukow in diesem "Polizeiruf" tut: freundlich, burschikos, bei Bedarf zupackend. Furioser Abschluss der Sonntagskrimi-Saison. Von Christian Buß mehr... Forum ]


"Polizeiruf" über Nazis und Populisten: Ich versteh dich. Und hau dir auf die Fresse

"Polizeiruf" über Nazis und Populisten: Ich versteh dich. Und hau dir auf die Fresse

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2018

Bombe zum Saisonende: Kommissar Bukow prügelt sich mit Nazis, Syrer unterstützen die AfD. Vor der langen Krimi-Sommerpause läuft ein fast schon körperlich schmerzhafter "Polizeiruf" aus Rostock. Von Christian Buß mehr...

Islam-Talk bei "Maischberger": So krawallig, wie es kommen musste

Islam-Talk bei "Maischberger": So krawallig, wie es kommen musste

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2018

Bei "Maischberger" sollten mal wieder die Grenzen der Toleranz gegenüber dem Islam ausgelotet werden. Doch wenn Toxisches sich in Themen schleicht und in der Sprache einnistet, dann ist das ganze Talkshow-Konzept nicht zu retten. Von Arno Frank mehr...