ThemaTennisRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Asse auf dem Platz

Wimbledon, French, Australian und US Open: SPIEGEL ONLINE berichtet über die größten Turniere der Welt - und die Stars dieses Sports. Wer dominiert künftig auf dem Platz, was blieb vom Glanz der Altstars wie Steffi Graf und Boris Becker?

Tennis: Petkovic steht im Halbfinale von Miami

Tennis: Petkovic steht im Halbfinale von Miami

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2015

Noch zwei Siege bis zum Titel: Andrea Petkovic hat beim Tennisturnier in Miami Karolina Pliskova besiegt und steht im Halbfinale. Dort trifft sie auf die Venus-Williams-Bezwingerin. mehr... Forum ]

Tennis in Miami: Lisicki und Petkovic im Viertelfinale

Tennis in Miami: Lisicki und Petkovic im Viertelfinale

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Beim Tennisturnier in Miami haben die deutschen Spielerinnen Andrea Petkovic und Sabine Lisicki das Viertelfinale erreicht. Dort kommt es für Lisicki zum Duell mit der Weltranglistenersten Serena Williams. mehr...

Tennis in Miami: Nadal scheitert in Runde drei, Lisicki steht im Achtelfinale

Tennis in Miami: Nadal scheitert in Runde drei, Lisicki steht im Achtelfinale

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Tennisstar Rafael Nadal ist beim Turnier in Miami überraschend früh an seinem Landsmann Fernando Verdasco gescheitert. Eine Runde weiter sind dagegen Sabine Lisicki und Andrea Petkovic. mehr... Forum ]

Tennis in Miami: Zweitrunden-Aus für Scharapowa

Tennis in Miami: Zweitrunden-Aus für Scharapowa

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2015

Große Überraschung beim WTA-Turnier in Miami: Maria Scharapowa ist in der zweiten Runde ausgeschieden. Für Gegnerin Daria Gawrilowa war es der erste Sieg gegen eine Top-Ten-Spielerin. mehr... Forum ]

Deutsche Tennis-Krise: Warten auf den neuen Boris Becker

Deutsche Tennis-Krise: Warten auf den neuen Boris Becker

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2015

Seit 20 Jahren warten die deutschen Tennisfans auf einen Grand-Slam-Sieger im Herrentennis. Der ehemaligen Tennisnation gelingt es nicht, Nachwuchstalente zu fördern. Warum? Von Bastian Midasch mehr... Forum ]

Tennis in Indian Wells: Federer folgt Djokovic ins Finale

Tennis in Indian Wells: Federer folgt Djokovic ins Finale

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2015

Titelverteidiger Novak Djokovic hat zum fünften Mal das Endspiel des ATP Tennis-Masters von Indian Wells erreicht. Der Serbe hatte gegen den Briten Andy Murray wenig Mühe. Nun wartet Roger Federer. mehr... Forum ]

Tennis in Indian Wells: Lisickis Endspieltraum geplatzt, auch Nadal raus

Tennis in Indian Wells: Lisickis Endspieltraum geplatzt, auch Nadal raus

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2015

Das Turnier in Indian Wells schien lange verflucht zu sein für Sabine Lisicki. In diesem Jahr lief alles besser - auch wenn es nicht fürs Endspiel reichte. Rafael Nadal verpasste in Kalifornien eine große Chance. mehr... Forum ]

Tennis in Indian Wells: Lisicki zieht ins Halbfinale ein

Tennis in Indian Wells: Lisicki zieht ins Halbfinale ein

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Sabine Lisicki darf vom ersten Titel des Jahres träumen. Beim Tennis-Masters von Indian Wells besiegte die Deutsche mit Flavia Pennetta die Titelverteidigerin und steht bereits im Halbfinale. mehr... Forum ]

Tennis in Indian Wells: Djokovic trifft im Halbfinale auf Murray

Tennis in Indian Wells: Djokovic trifft im Halbfinale auf Murray

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Das Tennis-Masters von Indian Wells hat sein Traum-Duell: Im Halbfinale spielen der Weltranglistenerste Novak Djokovic und Andy Murray gegeneinander. Bei den Frauen ist Serena Williams eine Runde weiter. mehr... Forum ]

Doping: US-Tennisprofi Odesnik für 15 Jahre gesperrt

Doping: US-Tennisprofi Odesnik für 15 Jahre gesperrt

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

15 Jahre Wettkampfverbot für Tennisprofi Wayne Odesnik: So lautet das Urteil des Weltverbandes und der US-Anti-Doping-Agentur. Der Amerikaner gilt als Wiederholungstäter. mehr... Forum ]


Tennis: Die wichtigsten Schläge
Beginnt der Aufschläger nicht mit einem Ass und der Rückschläger spielt den Ball zurück übers Netz, läuft der Ballwechsel. Dann kann es zu folgenden Schlägen kommen:

  • VOLLEY: Der Ball wird noch vor dem Aufkommen auf dem Boden geschlagen. Dieser Schlag wird vorwiegend am Netz gespielt und soll den Ballwechsel beenden.

    PASSIERSCHLAG: Ist der andere Spieler ans Netz vorgerückt, kann er nicht die gesamte Breite des Feldes abdecken - und mit einem Schlag seitlich an ihm vorbei passiert werden.

    STOPP: Ein zumeist mit Rückwärtsdrall gespielter Ball, der kurz hinter dem Netz aufkommt und für den Gegner schwer zu erreichen ist. Wird vorwiegend auf dem langsamen Belag Sand gespielt.

    LOB: Nach einem gespielten Stopp rückt der Spieler zumeist ans Netz vor. Dann ist es möglich ihn mit einem hoch geschlagenen Lob-Ball zu überspielen.

    SCHMETTERBALL: Wird der Lob zu flach gespielt, bietet sich für den Gegner die Möglichkeit, den Ballwechsel mit einem Schmetterball zu beenden. Der Schlag ähnelt sehr dem Aufschlag und ist ein mit hohem Tempo gespielter Überkopfschlag.

  • Zudem lassen sich die Schläge von der Grundlinie unterteilen, egal ob Vor- und Rückhand:

  • TOPSPIN: Durch eine von unten nach oben durchgeführte Schlagbewegung wird dem Ball Vorwärtsdrall verliehen. Der Ball steigt dadurch zunächst relativ hoch an, fällt dann aber steil nach unten. So können auch sehr diagonal oder schnell gespielte Bälle noch im Feld landen.

    SLICE: Ist das Gegenteil vom Topspin. Die Schlagbewegung ist von oben nach unten, der Ball erhält damit Rückwärtsdrall. Der Ball wird möglichst am höchsten Punkt getroffen, die Flugkurve ist dann sehr flach und stetig sinkend. Der Ball ist dadurch relativ lange in der Luft, so dass der Schlag entweder als Verteidigungsschlag oder als Vorbereitung zum Aufrücken ans Netz verwendet wird.

    DRIVE: Der Ball wird sehr direkt getroffen und damit nur mit sehr wenig oder gar keiner Rotation versehen.

Jeder dieser drei Schläge kann entweder cross, also quer, oder longline, der Linie entlang, gespielt werden. Ein Longline-Schlag erfordert eine hohe Präzision, da der Ball leicht im Aus landen kann - und das Netz zudem außen höher ist als in der Mitte. Cross gespielte Schläge hingegen fordern weniger Genauigkeit, können dafür aber mit mehr Tempo gespielt werden.

Fotostrecke
Legendäre Tennisspieler: Spiel, Satz und Schlägerbruch





Themen von A-Z