ThemaTennisRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Asse auf dem Platz

Wimbledon, French, Australian und US Open: SPIEGEL ONLINE berichtet über die größten Turniere der Welt - und die Stars dieses Sports. Wer dominiert künftig auf dem Platz, was blieb vom Glanz der Altstars wie Steffi Graf und Boris Becker?

WTA-Turnier in Charleston: Petkovic feiert dritten Turniersieg ihrer Karriere

WTA-Turnier in Charleston: Petkovic feiert dritten Turniersieg ihrer Karriere

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Charleston triumphiert. Im Finale gewann die 26-Jährige gegen Jana Cepelova aus der Slowakei. Durch den dritten Turnier-Sieg ihrer Karriere rückt Petkovic in der Weltrangliste in die Top 30 vor. mehr... Forum ]

Davis Cup: Frankreich besiegt Deutschland im Viertelfinale

Davis Cup: Frankreich besiegt Deutschland im Viertelfinale

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Das deutsche Tennisteam hat das Davis-Cup-Viertelfinale gegen Frankreich verloren. Kurzzeitig sah es nach einer großen Überraschung aus, doch der Favorit setzte sich letztlich souverän durch. mehr... Forum ]

Davis Cup: Tsonga gleicht aus, Spannung vor letztem Match

Davis Cup: Tsonga gleicht aus, Spannung vor letztem Match

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Tennisprofi Jo-Wilfried Tsonga hat im Davis-Cup-Viertelfinale zwischen Frankreich und Deutschland sein Einzel gegen Tobias Kamke klar gewonnen und zum 2:2 ausgeglichen. Nun kommt es zum alles entscheidenden Match. mehr... Forum ]

WTA-Turnier in Charleston: Andrea Petkovic steht im Finale

WTA-Turnier in Charleston: Andrea Petkovic steht im Finale

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Sie begann schwach, kämpfte sich dann aber zum Sieg: Andrea Petkovic hat dank einer Leistungssteigerung das Halbfinale des WTA-Turniers in Charleston gewonnen. Im Endspiel strebt die Tennisspielerin ihren dritten Titel an. mehr... Forum ]

Viertelfinale in Frankreich: Deutsches Davis-Cup-Doppel verliert

Viertelfinale in Frankreich: Deutsches Davis-Cup-Doppel verliert

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Das deutsche Doppel Tobias Kamke und André Begemann hat den dritten Sieg gegen Frankreich im Viertelfinale des Davis Cups verpasst. Die beiden Profis unterlagen Michael Llodra und Julien Benneteau. Die Entscheidung fällt nun am Sonntag. mehr... Forum ]

Davis-Cup-Viertelfinale: Deutsches B-Team führt sensationell 2:0 in Frankreich 

Davis-Cup-Viertelfinale: Deutsches B-Team führt sensationell 2:0 in Frankreich 

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Was für ein Debüt für Peter Gojowczyk im Davis-Cup-Team: Der 24-Jährige schlägt Frankreichs Star Jo-Wilfried Tsonga. Es fehlt nur noch ein Sieg - und Deutschland steht erstmals seit 2007 wieder im Halbfinale. mehr... Forum ]

Davis-Cup-Duell mit Frankreich: Kamke bringt Deutschland überraschend in Führung

Davis-Cup-Duell mit Frankreich: Kamke bringt Deutschland überraschend in Führung

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Auftakt nach Maß: Das deutsche Davis-Cup-Team ist im Viertelfinal-Duell mit Frankreich durch Tobias Kamke sensationell in Führung gegangen. Der 27-Jährige setzte sich glatt in drei Sätzen gegen Julien Benneteau durch. mehr... Forum ]

Duell mit Petkovic: Lisicki kassierte höchste Karriere-Pleite

Duell mit Petkovic: Lisicki kassierte höchste Karriere-Pleite

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Die Formkrise von Tennisspielerin Sabine Lisicki hat ihren Tiefpunkt erreicht. Die 24-Jährige musste gegen Andrea Petkovic die höchste Niederlage ihrer Profikarriere hinnehmen. "Es ist sehr bedauerlich", sagte die Wimbledon-Finalistin Lisicki. mehr... Forum ]

Davis-Cup-Duell mit Frankreich: Das B-Team

Davis-Cup-Duell mit Frankreich: Das B-Team

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Deutschland ist im Viertelfinale des Davis Cups gegen Frankreich krasser Außenseiter. Wegen der Absagen etlicher Profis musste Kapitän Carsten Arriens eine Mannschaft der Unbekannten nominieren. Von Maximilian Rau mehr... Forum ]

Deutscher Tennis-Bund: Präsident Altenburg hört im November auf

Deutscher Tennis-Bund: Präsident Altenburg hört im November auf

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Ein neuer Job bei der Deutschen Bank, eine große Familie - da bleibt für das höchste Amt beim Deutschen Tennis-Bund wenig Zeit. Zu wenig, findet der amtierende Präsident Karl-Georg Altenburg und verzichtet auf eine erneute Kandidatur im November. mehr... Forum ]

Davis-Cup: Kamke eröffnet Viertelfinale gegen Bennetau

Davis-Cup: Kamke eröffnet Viertelfinale gegen Bennetau

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

In Abwesenheit der deutschen Tennis-Stars eröffnet Tobias Kamke das Davis-Cup-Viertelfinale gegen Frankreich. Er trifft auf Julien Bennetau. Debütant Peter Gojowczyk bekam eine schwere Aufgabe zugelost. mehr... Forum ]


Tennis: Die wichtigsten Schläge
Beginnt der Aufschläger nicht mit einem Ass und der Rückschläger spielt den Ball zurück übers Netz, läuft der Ballwechsel. Dann kann es zu folgenden Schlägen kommen:

  • VOLLEY: Der Ball wird noch vor dem Aufkommen auf dem Boden geschlagen. Dieser Schlag wird vorwiegend am Netz gespielt und soll den Ballwechsel beenden.

    PASSIERSCHLAG: Ist der andere Spieler ans Netz vorgerückt, kann er nicht die gesamte Breite des Feldes abdecken - und mit einem Schlag seitlich an ihm vorbei passiert werden.

    STOPP: Ein zumeist mit Rückwärtsdrall gespielter Ball, der kurz hinter dem Netz aufkommt und für den Gegner schwer zu erreichen ist. Wird vorwiegend auf dem langsamen Belag Sand gespielt.

    LOB: Nach einem gespielten Stopp rückt der Spieler zumeist ans Netz vor. Dann ist es möglich ihn mit einem hoch geschlagenen Lob-Ball zu überspielen.

    SCHMETTERBALL: Wird der Lob zu flach gespielt, bietet sich für den Gegner die Möglichkeit, den Ballwechsel mit einem Schmetterball zu beenden. Der Schlag ähnelt sehr dem Aufschlag und ist ein mit hohem Tempo gespielter Überkopfschlag.

  • Zudem lassen sich die Schläge von der Grundlinie unterteilen, egal ob Vor- und Rückhand:

  • TOPSPIN: Durch eine von unten nach oben durchgeführte Schlagbewegung wird dem Ball Vorwärtsdrall verliehen. Der Ball steigt dadurch zunächst relativ hoch an, fällt dann aber steil nach unten. So können auch sehr diagonal oder schnell gespielte Bälle noch im Feld landen.

    SLICE: Ist das Gegenteil vom Topspin. Die Schlagbewegung ist von oben nach unten, der Ball erhält damit Rückwärtsdrall. Der Ball wird möglichst am höchsten Punkt getroffen, die Flugkurve ist dann sehr flach und stetig sinkend. Der Ball ist dadurch relativ lange in der Luft, so dass der Schlag entweder als Verteidigungsschlag oder als Vorbereitung zum Aufrücken ans Netz verwendet wird.

    DRIVE: Der Ball wird sehr direkt getroffen und damit nur mit sehr wenig oder gar keiner Rotation versehen.

Jeder dieser drei Schläge kann entweder cross, also quer, oder longline, der Linie entlang, gespielt werden. Ein Longline-Schlag erfordert eine hohe Präzision, da der Ball leicht im Aus landen kann - und das Netz zudem außen höher ist als in der Mitte. Cross gespielte Schläge hingegen fordern weniger Genauigkeit, können dafür aber mit mehr Tempo gespielt werden.

Fotostrecke
Legendäre Tennisspieler: Spiel, Satz und Schlägerbruch





Themen von A-Z