Thema11. September 2001RSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Das globale Trauma

Der 11. September 2001 veränderte die Welt: Islamistische Attentäter steuerten zwei entführte Flug­­zeuge in die Türme des World Trade Center. In Echt­zeit verfolgten Fernseh­zu­schauer welt­weit den Ein­sturz der Gebäude. Eine dritte Maschine flog ins Pentagon, eine vierte stürzte ab. Die Anschläge kosteten etwa 3000 Menschen das Leben.

11. September 2001: Frau findet nach 13 Jahren Besitzer eines Hochzeitsfotos

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2014

Seit 13 Jahren war Elizabeth Stringer Keefe auf der Suche nach dem Besitzer eines zerfledderten Hochzeitsfotos, das 2001 in den Trümmern des World Trade Center gefunden worden war. Erfolglos - bis das Internet ihr zu Hilfe eilte. mehr...

Kommentar zum 9/11-Jahrestag: Fürchtet euch nicht

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Der Westen schien fast geheilt von der Angst vor Krieg und Terror, doch zum Jahrestag der Anschläge von 9/11 sieht die Welt düster aus wie schon lange nicht. Es ist zum Verzweifeln. Fast. mehr...

Antrittsbesuch in den USA: Von der Leyen gedenkt Anschlagsopfer am Ground Zero

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2014

Ursula von der Leyen hat ihren USA-Besuch in New York gestartet: Die Verteidigungsministerin gedachte der Opfer der Anschläge vom 11. September 2001. Bei ihrem viertägigen Staatsbesuch wird sie auch ihren Amtskollegen Hagel treffen. mehr...

11. September: Das Wissen der Wildbirne

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Nach langem Streit ist die Gedenkstätte am Ground Zero eröffnet. Jeder Baum dort erzählt davon, wie schwer sich New York mit den Anschlägen weiterhin tut. Der Mann, der die Plaza bepflanzt hat, wünscht sich Manhattan als Wald. Von Alexander Osang. ... mehr...

Überführung der 9/11-Opfer: Letzte Unruhe

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2014

Die New Yorker Terroranschläge jähren sich zum 13. Mal, doch noch immer sind nicht alle Opfer identifiziert. Die sterblichen Überreste wurden nun in die Katakomben des neuen 9/11-Museums überführt - zum Entsetzen vieler Angehöriger. mehr...

New York: Geistliche kritisieren Islam-Film in 9/11-Museum

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2014

Vor der Eröffnung des New Yorker Museums zum 11. September gibt es Streit. Religionsvertreter kritisieren einen Film, der den Islam in die Nähe des Terrorismus rücke. Und dann unterlief dem Museum auch noch eine E-Mail-Panne. mehr...

9/11-Bilder aus dem All: Was wir sahen, war der Einsturz des zweiten Turms

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2014

Das einstürzende World Trade Center von oben und ein Astronaut, der nach weiteren Anschlägen Ausschau hält: Es sind spektakuläre Bilder, die am 11. September 2001 an Bord der Internationalen Raumstation ISS entstehen. Ein britischer TV-Sender strahlt sie jetzt erstmals vollständig aus. mehr...

RAUCHEN: Rückfällig nach 9/11

DER SPIEGEL - 01.07.2013

Schock nach Terroranschlag auf das World Trade Center lässt Ex-Raucher wieder süchtig werden. Der Schock nach dem Terroranschlag auf das World Trade Center hat in Amerika offenbar rund eine Million ehemalige Raucher wieder süchtig werden lassen. Ei... mehr...

GUANTANAMO: Am Kap der Angst

DER SPIEGEL - 24.06.2013

Bevor der größte Terrorprozess der USA richtig begonnen hat, werden die Anhörungen bereits überschattet von Abhörskandalen und dem Hungerstreik der Gefangenen. Ramzi Binalshibh singt. Der Mann, der angeklagt ist, für den Tod von 2973 Menschen mitve... mehr...

Zwölf Jahre später: Weiteres Todesopfer der 9/11-Anschläge identifiziert

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2013

Von mehr als 1000 Menschen, die seit dem 11. September 2001 als vermisst gelten, fehlt jede Spur. Nun haben die Behörden jedoch die Identität eines weiteren Todesopfers herausgefunden - zwölf Jahre nach den Anschlägen auf das World Trade Center. mehr...

Themen von A-Z