Thema Terrorgruppe Boko Haram

Alle Artikel und Hintergründe

Von Boko Haram entführt: Freigelassene Mädchen treffen ihre Eltern

Von Boko Haram entführt: Freigelassene Mädchen treffen ihre Eltern

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2017

Wiedersehen nach mehr als drei Jahren: In Nigeria sind 82 Mädchen, die von der Islamistengruppe Boko Haram verschleppt worden waren, wieder mit ihren Familien vereint. Nach Hause dürfen sie trotzdem noch nicht. mehr... Video ]

Boko-Haram-Entführungen: Freigelassene Mädchen kommen in Nigerias Hauptstadt an

Boko-Haram-Entführungen: Freigelassene Mädchen kommen in Nigerias Hauptstadt an

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2017

In Nigeria hat die Terrormiliz Boko Haram 82 entführte Schülerinnen freigelassen - im Austausch für gefangene Kämpfer. Die Mädchen wurden nach Abuja geflogen, die meisten sollen körperlich bei guter Gesundheit sein. mehr... Video ]


Nigeria: Boko Haram lässt Dutzende entführte Mädchen frei

Nigeria: Boko Haram lässt Dutzende entführte Mädchen frei

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2017

Die Terrorgruppe Boko Haram hat Dutzende Schülerinnen aus der Gefangenschaft entlassen. Die Mädchen wurden vor drei Jahren verschleppt. Mindestens hundert von ihnen werden weiter festgehalten. mehr... Video ]

Unicef-Bericht: Boko Haram zwingt immer mehr Kinder zu Selbstmordattentaten

Unicef-Bericht: Boko Haram zwingt immer mehr Kinder zu Selbstmordattentaten

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2017

Die Terrorgruppe Boko Haram entführt Kinder in Nigeria, um sie als Sexklaven oder Selbstmordattentäter zu missbrauchen. Unicef mahnt, die Kinder seien keine Täter sondern Opfer - und es werden immer mehr. mehr...


Terrorgruppe Boko Haram: Kamerun verkündet Befreiung von 5000 Gefangenen

Terrorgruppe Boko Haram: Kamerun verkündet Befreiung von 5000 Gefangenen

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2017

Die Terrorgruppe Boko Haram verschleppt in Westafrika ganze Dörfer. In Kamerun hat die Armee nach eigenen Angaben nun 5000 Männer, Frauen und Kinder aus den Händen der Extremisten befreit. mehr...

Nigeria und Tschadsee: Geberkonferenz verspricht 643 Millionen Euro gegen Hunger

Nigeria und Tschadsee: Geberkonferenz verspricht 643 Millionen Euro gegen Hunger

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Zur Bekämpfung der Hungerkrise im Boko-Haram-Gebiet in Westafrika haben europäische und asiatische Geberländer Versprechen für mehrere hundert Millionen Euro abgegeben. Die USA leisteten keinen Beitrag. mehr...


Hungerkrise in Nigeria: In manchen Dörfern lebt kein Kleinkind mehr

Hungerkrise in Nigeria: In manchen Dörfern lebt kein Kleinkind mehr

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2017

Sieben Millionen Menschen sind in Nigeria und um den Tschadsee vom Hunger bedroht - es ist die größte humanitäre Krise Afrikas. Für mehrere Orte, aus denen Islamisten vertrieben wurden, kommt jede Hilfe zu spät. mehr...

Luftangriff in Nigeria: "Sie pressten sich an den leblosen Körper ihrer Mutter"

Luftangriff in Nigeria: "Sie pressten sich an den leblosen Körper ihrer Mutter"

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2017

Bei einem Luftschlag sind in Nigeria 76 Unschuldige getötet worden. Die Bomben sollten Islamisten treffen - und schlugen in einem Flüchtlingscamp ein. Ein Helfer von Ärzte ohne Grenzen berichtet über die Tragödie. Von Christoph Titz mehr...


Kampf gegen Boko Haram: Irrtümlicher Luftangriff tötet mehr als 50 Menschen

Kampf gegen Boko Haram: Irrtümlicher Luftangriff tötet mehr als 50 Menschen

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Bei einem Luftschlag der Armee ist im Nordosten Nigerias ein Flüchtlingslager getroffen worden. Laut Ärzte ohne Grenzen gab es mehr als 50 Todesopfer. mehr...

Nigeria: Militär erobert letzte Boko-Haram-Hochburg

Nigeria: Militär erobert letzte Boko-Haram-Hochburg

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2016

Jahrelange Kämpfe, mehr als 20.000 Opfer - jetzt hat das nigerianische Militär einen der letzten Stützpunkte der Terrormiliz Boko Haram in Nordosten des Landes eingenommen. mehr...