ThemaTerrorserie in ParisRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Anschläge in Frankreichs Herz

Es war eine koordinierte Aktion: An sechs Orten in Paris schlugen Angreifer fast gleichzeitig zu. Im Konzertsaal Bataclan sprengten sich Attentäter in die Luft, es gab viele Tote. Hier finden Sie alle Artikel zu der Terrorserie.

Terrorthriller "Bastille Day": Paris sehen und sterben

Terrorthriller "Bastille Day": Paris sehen und sterben

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2016

Smarter Starttermin oder zynischer Marketingcoup? Ausgerechnet zur Fußball-EM läuft mit "Bastille Day" ein Billig-Thriller über einen Terroranschlag in Paris. Von Oliver Kaever mehr... Video | Forum ]

Anschläge von Brüssel: Staatsanwaltschaft verhaftet achten Verdächtigen

Anschläge von Brüssel: Staatsanwaltschaft verhaftet achten Verdächtigen

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2016

In Belgien ist ein weiterer Verdächtiger im Zusammenhang mit den Brüsseler Anschlägen festgenommen worden. Im Stadtteil Etterbeek hat die Polizei den Tathergang der Anschläge vom 22. März rekonstruiert - im mutmaßlichen Versteck der Terroristen. mehr...

Morde von Orlando und Paris: Regie führen die Mörder

Morde von Orlando und Paris: Regie führen die Mörder

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Seit 9/11 werden Terroranschläge von den Tätern als Live-Events inszeniert. Nun, mit den Morden von Orlando und Paris, bricht eine neue Ära des medial vermittelten Grauens an. Das nutzt den Tätern. Von Christian Stöcker mehr... Video | Forum ]

Einsame Wölfe des IS: Die Terroristen von nebenan

Einsame Wölfe des IS: Die Terroristen von nebenan

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2016

Die Attentäter von Orlando und Magnanville bekannten sich zum IS, handelten aber auf eigene Faust. Diese Instant-Terroristen spielen eine immer wichtigere Rolle in der Strategie der Dschihadisten. Von Jörg Diehl und Christoph Sydow mehr... Video | Forum ]

Live-Videos als Terrorhelfer: Machtlos gegen die Gewalt in Echtzeit

Live-Videos als Terrorhelfer: Machtlos gegen die Gewalt in Echtzeit

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2016

Der Polizistenmörder von Frankreich ließ die Welt per Facebook-Livestream an seiner Tat teilhaben. Der Vorfall zeigt, wie hilflos Netzwerke dem Missbrauch solcher Echtzeit-Funktionen gegenüberstehen. mehr... Forum ]

Terror in Frankreich: Polizistenmörder filmte sich live am Tatort

Terror in Frankreich: Polizistenmörder filmte sich live am Tatort

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Der Polizistenmörder von Magnanville war Frankreichs Behörden als militanter Islamist bekannt. Trotzdem konnte er die Tat begehen - und ein Livevideo veröffentlichen. Drei Männer wurden nun vernommen. Von Christoph Sydow mehr... Video | Forum ]

Geiselnahme in Frankreich: Polizistenmörder war wegen Terrorplanung vorbestraft

Geiselnahme in Frankreich: Polizistenmörder war wegen Terrorplanung vorbestraft

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Der Mann, der einen Polizisten und dessen Frau in einem Pariser Vorort tötete, war offenbar bis vor Kurzem in Haft - wegen Anschlagsplanungen. Die Behörden sprechen von einem "abstoßenden Terrorangriff". mehr... Video ]

Hohe Terrorgefahr: Deutsche Sicherheitsbehörden warnen vor Einzeltätern bei EM

Hohe Terrorgefahr: Deutsche Sicherheitsbehörden warnen vor Einzeltätern bei EM

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Polizei und Verfassungsschutz sind alarmiert. Spontane Anschläge von Einzeltätern bei der Fußballeuropameisterschaft seien "jederzeit einzukalkulieren", heißt es in einer Analyse, die dem SPIEGEL vorliegt. Von Jörg Diehl mehr... Video | Forum ]

"Maybrit Illner" über Fußball und Terror: "Es gibt viele bescheuerte Forderungen"

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Kurz vor dem EM-Start hat Maybrit Illner mit ihren Gästen über "Frankreich im Ausnahmezustand" diskutiert. Es ging um Terror, die AfD, die Nationalhymne - und zum Schluss tatsächlich noch um Fußball. Von Mathias Zschaler mehr... Forum ]

Anschläge von Brüssel: "Mann mit Hut" kann nach Frankreich abgeschoben werden

Anschläge von Brüssel: "Mann mit Hut" kann nach Frankreich abgeschoben werden

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2016

Der "Mann mit Hut" gilt als Bindeglied zwischen den Anschlägen von Paris und Brüssel. Jetzt hat ein Gericht entschieden, dass der Verdächtige an Frankreich ausgeliefert werden kann. mehr...


Der aktuelle Ermittlungsstand zu den Täter und Anschlägen von Paris

Fläche: 543.965 km²

Bevölkerung: 64,204 Mio.

Hauptstadt: Paris

Staatsoberhaupt:
François Hollande

Regierungschef: Manuel Valls

Mehr auf der Themenseite | Frankreich | Frankreich-Reiseseite



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z