ThemaThe Rolling StonesRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Hot Rocks

Die Rolling Stones sind die älteste Rockband der Welt. Seit 1962 beglücken sie den Planeten mit zahllosen Hits wie "(I Can't Get No) Satisfaction", "Paint It Black" oder "Angie". Angetrieben vom in ewiger Hassliebe vereinten Kraftzentrum der Band, Mick Jagger und Keith Richards, werden sie alt in einer Branche, die das Altwerden verbietet.

Rockmusik: Stones-Saxophonist Bobby Keys ist tot

Rockmusik: Stones-Saxophonist Bobby Keys ist tot

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2014

Die Rolling Stones trauern um ihren langjährigen Saxophonisten: Bobby Keys ist im Alter von 70 Jahren gestorben. mehr...

Nach Tod von L'Wren Scott: Versicherung will Konzert-Ausfälle der Rolling Stones nicht zahlen

Nach Tod von L'Wren Scott: Versicherung will Konzert-Ausfälle der Rolling Stones nicht zahlen

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Nach dem Tod von Mick Jaggers Freundin L'Wren Scott sagten die Rolling Stones eine Tour ab. Die Versicherung weigert sich nun, die Kosten zu übernehmen. mehr...

Nach Tod von L'Wren Scott: Versicherung will Konzert-Ausfälle der Rolling Stones nicht zahlen

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Nach dem Tod von Mick Jaggers Freundin L'Wren Scott sagten die Rolling Stones eine Tour ab. Die Versicherung weigert sich nun, die Kosten zu übernehmen. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Ist der Laden ausverkauft?

DER SPIEGEL - 15.09.2014

Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards über sein Leben als Großvater, die aktuelle Welttournee der Band und das Kinderbuch, das er jetzt geschrieben hat. Ein Uhr mittags in New York, Richards, 70, sitzt im Büro seiner Managerin Jane Rose, ei... mehr...

Rolling Stones in Berlin: Es ist nur Rock'n'Roll...

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Aber den haben sie auch im Rentenalter noch drauf: Zum ersten Mal seit sieben Jahren spielten die Rolling Stones wieder in Deutschland. Ihr Konzert in Berlin schwankte zwischen sympathisch unperfektem Gewurstel und großer Rockshow. mehr...

Tod von Mick Jaggers Freundin: Rolling Stones sagen Konzert ab

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

Die Rolling Stones werden am Mittwoch nicht im australischen Perth auftreten. Ein geplantes Konzert sagte die Band ab. Kurz zuvor war Designerin L'Wren Scott, die Freundin von Frontmann Mick Jagger, tot in ihrer New Yorker Wohnung gefunden worden. mehr...

Glastonbury Festival: Matsch Satisfaction

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2013

Das Glastonbury Festival ist das größte Pop-Ereignis Englands. Festivalgründer Michael Eavis erfüllt sich einen lange gehegten Traum: einen Auftritt der Rolling Stones. Zum Aufwärmen gab es viel Matsch - und umjubelte Konzerte von Haim und den Arctic Monkeys. mehr...

Rolling-Stones-Star Wood: Auszeichnung mittels Mittelfinger

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2013

Ein ausgestreckter Mittelfinger für Ron Wood und Kollegen: Bei einem Musikpreis in London war die Stones-Legende der große Star auf der Bühne. Auf dem roten Teppich allerdings stahl das Kleid einer Moderatorin dem 65-Jährigen die Show. mehr...

Jubiläumskonzert der Rolling Stones: Tanz auf der Zunge

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2012

Mit einer großen Show in London haben die Rolling Stones das 50-jährige Bestehen der Band gefeiert. Ihr Alter ließen sich die Rockmusiker nicht anmerken - auch wenn sie etwas Zeit brauchten, um richtig in Spiellaune zu kommen. mehr...

Raritäten zum Band-Geburtstag: Als die Stones noch zu schlüpfrig waren

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2012

Nur hartgesottene Fans dürften vom 50-jährigen Jubiläum der Rolling Stones noch nicht genug haben. Doch selbst diese Band bietet noch Entdeckungen: Eine unveröffentlichte Dokumentation und einen Bildband, der sich als Kulturgeschichte des einstmals Verruchten lesen lässt. mehr...

Rolling Stones: Ex-Bassist Bill Wyman feiert Comeback

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2012

1992 hat Bill Wyman die Rolling Stones verlassen. Für die Jubiläumskonzerte der Rocklegenden in London greift der 76-Jährige jetzt doch nochmal in die Saiten seiner Bassgitarre. Und er ist nicht das einzige Ex-Mitglied, das auf die Bühne zurückkehrt. mehr...

Überraschungskonzert in Paris: 75 Minuten Rolling Stones

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2012

Die Tickets kosteten nur 15 Euro und waren binnen weniger Minuten weg: Die Rolling Stones haben ihre Fans in Paris am Donnerstagabend mit einem Überraschungskonzert begeistert. Die Rocklegenden standen das erste Mal seit fünf Jahren gemeinsam auf der Bühne. mehr...

Themen von A-Z