ThemaTheodor MaunzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

CSU: Wunderbare Wegbegleiter

DER SPIEGEL - 06.12.1993

Der rechtsextreme Parteiführer Gerhard Frey kompromittiert die CSU-Führung mit Enthüllungen über seine christsozialen Spezis. Der Münchner Rechts-Verleger Gerhard Frey, 60, Vorsitzender der Deutschen Volksunion (DVU), kennt keine Pietät. Wenn es... mehr...

Justiz: Ich bin nicht nur wütend

DER SPIEGEL - 18.10.1993

Gerhard Mauz über Theodor Maunz, den "wunderbaren Wegbegleiter" der DVU. Über Theodor Maunz u. d. Frey-Enthüllungen. Der Politiker und Verleger Gerhard Frey, 60, Gründer und Vorsitzender der Deutschen Volksunion (DVU) sowie Herausgeber der Nati... mehr...

GESTORBEN: Theodor Maunz

DER SPIEGEL - 20.09.1993

Gestorben: Theodor Maunz. 92. Sein Name gehört zu den ersten, die angehende Juristen während ihres Studiums kennenlernen. Tausende pauken jedes Semester mit Hilfe des von Maunz verfaßten Staatsrecht-Lehrbuchs die Grundprinzipien demokratischer... mehr...

ZEITGESCHICHTE: Halbe Wahrheit

DER SPIEGEL - 17.10.1988

Rechtsdenker von heute porträtieren Rechtsdenker von gestern - und unterschlagen die braunen Jahre in den Lebensläufen. . Blut muß Geist, Geist muß Blut werden ... Weil der Geist verfallen kann, darum muß das Blut den Geist wagen. Der Geist aber... mehr...

SCHULEN / BAYERN: Tücke im Termin

DER SPIEGEL - 02.10.1967

Weiß oder gelb -- das ist die Frage bei einem politischen Oktober-Fest, das am Dienstag dieser Woche in Bayern beginnt.Vom 3. bis 30. Oktober können sich alle Bürger des weiß-blauen Freistaats in weiße Listen der SPD eintragen. Noch während die Sozi-... mehr...

BUNDESLÄNDER / BAYERN: Magna Charta

DER SPIEGEL - 30.01.1967

An der Elbe wurde es beschlossen, an der Isar bejubelt: Die Ministerpräsidenten der Länder verpflichteten sich 1964 in Hamburg, das neunte Volksschuljahr überall einzuführen.Die Bayern wähnten sich voraus. Schon ein Jahr zuvor hatte der damalige CSU-... mehr...

Guter treuer Menschenstoff

DER SPIEGEL - 22.07.1964

BUNDESLÄNDER. BAYERN. Das Ewigweibliche zog ihn hinab. Bayerns Kultusminister Professor Theodor Maunz (CSU) kapitulierte vor der Beharrlichkeit einer Frau, die - einem Münchner Bonmot zufolge - gleichwohl als "einziger Mann im bayrischen Landt... mehr...

LEHRERBILDUNG: Gefährliche Stimmen

DER SPIEGEL - 29.01.1964

HOCHSCHULEN. Bayerns Kultusminister Professor Theodor Maunz verweigert den künftigen Volksschullehrern des weißblauen Freistaates ein Recht, das ihnen laut Gesetz zusteht.Nach Artikel 12 des bayrischen Lehrerbildungs-Gesetzes ist neben den beste... mehr...

MAUNZ: Traumhafte Schau

DER SPIEGEL - 05.06.1963

MINISTER. Der 704. Rektor der Ludwig-Maximilians-Universität zu München, Seine Magnifizenz Professor Dr. phil. nat. Julius Speer, beging ein akademisches Sakrileg: Öffentlich äußerte sich der Rektor zu den Hintergründen einer Professorenberufung... mehr...

Max Güde

DER SPIEGEL - 10.08.1960

Max Güde,58, Generalbundesanwalt, verteidigte während einer Tagung der Westberliner Evangelischen Akademie zum Thema "Justiz im Schatten von gestern" den bayrischen Kultusminister Professor Dr. Theodor Maunz gegen den Vorwurf eines Diskussionsteil... mehr...

Themen von A-Z