ThemaTheodor W. AdornoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Überall Antisemiten

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2012

Jeder Kritiker Israels muss damit rechnen, als Antisemit beschimpft zu werden. Das ist ein gefährlicher Missbrauch des Begriffs. Im Schatten solch falscher Debatten blüht der echte Antisemitismus. mehr...

SACHBÜCHER: Quälende Liebe zu Dir

DER SPIEGEL - 24.11.2008

Wolfgang Schopf (Hg.): "Theodor W. Adorno, Siegfried Kracauer, Briefwechsel 1923-1966". Sie waren zwei kluge Gesellen und hatten einander sehr gern - beinahe allzu sehr: "Ich fühlte in diesen beiden Tagen wieder eine solch quälende Liebe zu Dir, da... mehr...

PHILOSOPHIE: Adorno for sale

DER SPIEGEL - 05.02.2007

Ebay bietet Originalmanuskripte von Theodor W. Adorno an. Der Zeitpunkt könnte besser nicht sein: Gerade hat die Bundesbildungsministerin das "Jahr der Geisteswissenschaften" eingeläutet, hat im Handstreich Relevanz verordnet und Geld versprochen, ... mehr...

Neue Bücher im Juni: Sternengucker, Träumer, Lebensmüde

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2005

Eine Auswahl der wichtigsten Belletristik- und Sachbuch-Veröffentlichungen im Juni - rezensiert vom KulturSPIEGEL. mehr...

Neue Bücher

KulturSPIEGEL - 30.05.2005

BelletristikPeter Hill: "Sternengucker". Aus dem Englischen von Christiane Buchner und Martina Tichy. Rogner & Bernhard bei Zweitausendeins, Berlin; 320 Seiten; 19,90 Euro.Peter Hill ist 19 Jahre alt, er trägt die Haare lang und die Jeans zerschl... mehr...

SACHBÜCHER: WOMBATS FÜR FRANKFURT

SPIEGEL SPECIAL - 01.10.2003

Gleich drei Biografen schildern zum 100. Geburtstag Leben und Denken des Multi-Intellektuellen Theodor W. Adorno - in kundigen, aber grundverschiedenen Büchern. Er wusste recht gut, was er tat, damals in Kalifornien: Als Theodor Ludwig Wiesengru... mehr...

18. August 2003 Betr.: Adorno

DER SPIEGEL - 18.08.2003

Neue Diskussionen um Adorno. Ende der Sechziger war Rebellion auf Deutschlands Straßen und an den Universitäten: Studenten begehrten auf gegen den "Muff von 1000 Jahren". Der Sozialphilosoph Theodor W. Adorno galt zunächst als einer ihrer Vord... mehr...

DENKER: Narziss und Nilpferdkönig

DER SPIEGEL - 18.08.2003

Der Allround-Intellektuelle Theodor Wiesengrund-Adorno inszenierte sich im Nachkriegsdeutschland virtuos als Vordenker und Gewissen der Nation. Zum 100. Geburtstag huldigen gleich drei Biografen dem widersprüchlichen, egomanischen Genie. Was wä... mehr...

Was ich hier tue, kannst du auch

DER SPIEGEL - 18.08.2003

Adorno-Biograf Detlev Claussen über die pädagogische Verführungskunst des Philosophen. Claussen, 55, unterrichtet Soziologie an der Universität Hannover. Seinen Lehrer Adorno hat er jetzt in einem biografischen Essay gewürdigt: "Theodor W. Ador... mehr...

KULTURGESCHICHTE: Gipfeltreffen im Nebel

DER SPIEGEL - 29.04.2002

Theodor W. Adornos nun veröffentlichter Briefwechsel mit Thomas Mann ist ein Dialog zweier unverwandter Geister: Die beiden hatten sich wenig zu sagen. Als sich die Herren zum ersten Mal begegneten, waren beide im Exil - und lebten doch unter ke... mehr...

Themen von A-Z