Brexit-Verhandlungen: EU schmettert Mays Irland-Ideen ab

Brexit-Verhandlungen: EU schmettert Mays Irland-Ideen ab

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Die Nordirland-Frage blockiert die Verhandlungen zum Brexit: London hat erneut seit Monaten bekannte Vorschläge eingebracht - und die EU fragt sich: Wann haben die Briten endlich ein Einsehen? Von Markus Becker, Brüssel mehr... Forum ]

Großbritannien: May verliert Brexit-Abstimmung im Oberhaus

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Das House of Lords hat der britischen Regierung von Theresa May eine weitere Hürde zum EU-Austritt auferlegt. Die Regierung solle sich weiter mit der Frage einer möglichen Zollunion beschäftigen. mehr...

Attentat auf Ex-Spion Skripal: EU zieht Botschafter aus Moskau ab

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2018

Die EU verschärft nach dem Attentat auf den Ex-Spion Skripal ihren Kurs gegenüber Russland. Der EU-Botschafter in Moskau wurde nach Brüssel beordert. Bundeskanzlerin Merkel droht mit weiteren Schritten. mehr...

Vergifteter russischer Ex-Agent: Chemiewaffenexperten dürfen Skripals Blutproben untersuchen

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2018

„Schamlos und rücksichtslos": Großbritanniens Premierministerin May attackiert Russland im Fall Skripal erneut. Die Organisation für das Verbot chemischer Waffen analysiert nun Blutproben des Ex-Agenten. mehr...

Fall Skripal: Liebesgrüße aus London

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2018

Als Reaktion auf die Attacke gegen Ex-Spion Skripal verhängt Theresa May Vergeltungsmaßnahmen gegen Russland. Die Premierministerin kehrt damit zu einer Rolle zurück, in der sie einst sehr erfolgreich war. mehr...

Fall Skripal: Großbritannien weist 23 russische Diplomaten aus

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2018

Nach der Nervengift-Attacke auf den russischen Ex-Spion Skripal greift die britische Regierungschefin May hart durch: 23 russische Diplomaten werden des Landes verwiesen. mehr...

Attentat auf Ex-Agent Skripal: Moskaus Mauern

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2018

„Quatsch“, „Unsinn“, „Märchen": Moskau weist jede Schuld an der Vergiftung des russischen Ex-Doppelagenten Sergej Skripal von sich. Die Taktik ist altbewährt - doch die Briten haben Druckmittel. mehr...

Vergeltung für Giftanschlag: Die neun Daumenschrauben der Theresa May

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2018

Der Ex-Spion Skripal wurde in England mit einem Mittel aus Sowjetproduktion vergiftet. London sieht die Schuld bei Moskau und bestellt den russischen Botschafter ein. Diese Strafen könnten folgen. mehr...

Der Fall Skripal: Vergifteter Ex-Spion - May beschuldigt Russland

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2018

In England waren der russische Ex-Spion Sergej Skripal und dessen Tochter vergiftet worden. Aus britischer Sicht ist Russland „höchstwahrscheinlich“ verantwortlich, Premierministerin May setzt Moskau ein Ultimatum. mehr...

Mohammed bin Salman in London: May zelebriert „historische Beziehung“ mit Saudi-Arabien

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2018

Großbritannien und Saudi-Arabien wollen künftig enger zusammenarbeiten, die Rede ist vom „Beginn einer neuen Ära“. Der Besuch des saudischen Kronprinzen in London wurde von Anti-Kriegs-Protesten begleitet. mehr...

„Kein Rosinenpicken“: EU lehnt Mays Brexit-Pläne ab - und bietet schlichtes Handelsabkommen an

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2018

Die EU will nach einem Brexit einfache Handelsbeziehungen mit Großbritannien - mehr nicht. Theresa May hatte sich ein Ausnahmeabkommen gewünscht, besonders für die britischen Banken. mehr...