Britisches Parlament: Misstrauensantrag gegen May ist gescheitert

Britisches Parlament: Misstrauensantrag gegen May ist gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Die britische Premierministerin atmet auf: Theresa May hat - nach ihrer Brexit-Niederlage - das Misstrauensvotum im Parlament knapp überstanden, mit nur 19 Stimmen Unterschied. mehr... Video | Forum ]

Mays geplatzter Deal: Wie sich die Bundesregierung auf einen harten Brexit vorbereitet

Mays geplatzter Deal: Wie sich die Bundesregierung auf einen harten Brexit vorbereitet

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Nachverhandelt wird nicht: Nach Theresa Mays Brexit-Schlappe gibt sich die Bundesregierung entschlossen - und wappnet sich für einen harten Ausstieg der Briten aus der EU. Von Christian Teevs mehr... Video | Forum ]


Corbyns Misstrauensvotum: Der Trotzist

Corbyns Misstrauensvotum: Der Trotzist

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Jeremy Corbyn beharrt darauf, die britische Regierung stürzen und den Weg für Neuwahlen freimachen zu wollen. Doch die Chancen dafür stehen schlecht. Eher droht dem Labour-Chef Ärger in der eigenen Partei. Aus London berichtet Kevin Hagen mehr... Video | Forum ]

Brexit-Chaos: Die EU verzweifelt am britischen Wankelmut

Brexit-Chaos: Die EU verzweifelt am britischen Wankelmut

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Der EU gehen in der Brexit-Frage die Ideen aus. Neue Verhandlungen oder gar Zugeständnisse gelten in Brüssel und Straßburg als sinnlos, solange die Briten nicht endlich klarmachen, was sie wollen. Von Markus Becker, Straßburg mehr... Video | Forum ]


IW-Ökonom Michael Hüther zur Brexit-Krise: "Unternehmer, löst eure Notfallpläne aus!"

IW-Ökonom Michael Hüther zur Brexit-Krise: "Unternehmer, löst eure Notfallpläne aus!"

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Ein harter Brexit ist kaum noch abzuwenden, sagt der IW-Ökonom Michael Hüther. Daran werden auch neue Verhandlungen nichts ändern. Die deutsche Wirtschaft muss sich darauf einstellen. Ein Interview von Florian Diekmann mehr... Video | Forum ]

Sture Premierministerin: Tesa May

Sture Premierministerin: Tesa May

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Sie klebt an ihrem Amt: Seit Monaten versucht die britische Premierministerin, ihren Brexit-Kurs knallhart durchzudrücken. Dabei hat sie gravierende Fehler gemacht - aus Egoismus ignorierte sie Hinweise für ein Scheitern. Eine Analyse von Sascha Zastiral, London mehr... Video | Forum ]


Mays Niederlage im Parlament: Es gibt noch Hoffnung

Mays Niederlage im Parlament: Es gibt noch Hoffnung

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Die Brexit-Vereinbarung, die Theresa May mit der EU getroffen hat, ist Geschichte. Doch die Entscheidung des britischen Parlaments muss nicht zwangsläufig in eine Katastrophe münden. Ein Kommentar von DIW-Präsident Marcel Fratzscher mehr... Video | Forum ]

Brexit-Debatte im EU-Parlament: „Bitte, bitte, bitte, sagt uns endlich, was ihr erreichen wollt“

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Die EU diskutiert nach dem deutlichen Nein des britischen Parlaments zum Austrittsvertrag über Konsequenzen. Auf Premierministerin May kommt ein Misstrauensvotum zu. mehr...

Deutsche und internationale Pressestimmen: „Niemand glaubt an einen Plan B“

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Mit einer Niederlage hat Theresa May gerechnet - aber so? Viele Kommentatoren fürchten: Großbritannien ist mit der Ablehnung des Brexit-Abkommens ein Stück weit unregierbar geworden. mehr...

Britische Medien zur Brexit-Abstimmung: „Mays Albtraum“

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

„Demütigung“, „dunkelster Moment ihrer Karriere“, „tot wie ein Dodo": So beschreiben britische Zeitungen und TV-Sender die Brexit-Niederlage von Theresa May. Ein Überblick. mehr...

Mays Brexit-Abstimmung: Abgeschmettert

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Schlimmer hätte es für sie kaum kommen können: Das britische Parlament bereitet Theresa May und ihrem Brexit-Deal eine historische Niederlage. Muss sie jetzt gehen? mehr...

Reaktionen auf Mays Brexit-Niederlage: „Ein bitterer Tag für Europa“

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Wie geht es nach Theresa Mays Niederlage weiter? Deutsche Politiker reagieren schockiert auf das deutliche Votum - viele plädieren dafür, die Frist für die Verhandlungen zu verlängern. Reaktionen im Überblick. mehr...

Britisches Parlament lehnt Brexit-Deal ab: Kollision mit der Realität

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Der Brexit-Deal ist im britischen Parlament durchgefallen. Die EU sollte sich jetzt darauf konzentrieren, die Folgen eines Austritts ohne Abkommen abzufedern. Denn eine Einigung mit den Briten ist derzeit kaum vorstellbar. mehr...

Niederlage im Parlament: May scheitert krachend mit ihrem Brexit-Deal

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Das britische Parlament hat den Brexit-Deal von Premierministerin May abgelehnt. Nur 202 Abgeordnete stimmten dafür - 432 dagegen. Oppositionschef Corbyn fordert ein Misstrauensvotum. mehr...

Buchmacher-Quoten für Brexit-Votum: May fällt durch. Wetten, dass...?

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Wer wissen will, wie die Briten ticken, muss in den Wettbüros nach den Einsätzen fragen. Das gilt auch für das mit Spannung erwartete Brexit-Vote am Abend im Parlament. Für Theresa May sieht es nicht gut aus. mehr...

Presseschau zum Brexit: „Liebe Premierministerin, Ihr Deal wird heute sterben“

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Premierministerin May steht vor einer krachenden Niederlage - da ist sich die britische Presse einig. Einige Blätter versuchen noch, die Abgeordneten mit einem flehenden Appell zu erreichen. mehr...

Brexit-Abstimmung im Unterhaus: Mays Kampf um alles

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Es ist eine der größten Hürden auf dem Weg zum Brexit: Das britische Parlament stimmt über Theresa Mays EU-Deal ab. Hat die Premierministerin eine Chance? Und was, wenn sie scheitert? Die Hintergründe. mehr...