ThemaThomas BellutRSS

Alle Artikel und Hintergründe

"Deutscher Fernsehpreis": Oliver Welke holt den letzten

"Deutscher Fernsehpreis": Oliver Welke holt den letzten

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2014

Gleich doppelt hat ZDF-Star Oliver Welke beim Deutschen Fernsehpreis abgeräumt. Es ist die letzte Verleihung: Wegen schlechter Quoten und Kritik am Konzept wird die Ehrung jetzt eingemottet. mehr...

Deutscher Fernsehpreis 2014: Nominierungen für Matthias Brandt, Annette Frier und Joiz

Deutscher Fernsehpreis 2014: Nominierungen für Matthias Brandt, Annette Frier und Joiz

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Mit 15 Nominierungen liegt die ARD deutlich vor ihren Konkurrenten im Rennen um den Deutschen Fernsehpreis. Der interaktive Jugendsender Joiz geht 2014 zum ersten Mal ins Rennen um die TV-Auszeichnung. mehr... Forum ]

Unbeliebte TV-Auszeichnung: Ausschreibung für den Deutschen Fernsehpreis

Unbeliebte TV-Auszeichnung: Ausschreibung für den Deutschen Fernsehpreis

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Die Sender wussten nicht, wohin mit ihm. Die Menschen wollten nicht einschalten. Nun soll es eine Ausschreibung geben - mit ihr soll der Deutsche Fernsehpreis neu ausgerichtet werden. mehr... Forum ]

"Deutschlands Beste!": ZDF-Programmausschuss empfiehlt Missbilligung der Show

"Deutschlands Beste!": ZDF-Programmausschuss empfiehlt Missbilligung der Show

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Der ZDF-Programmausschuss hat sich für eine Missbilligung der Ranking-Show "Deutschlands Beste!" ausgesprochen. Diese käme einer harten Verurteilung gleich, die es in der Geschichte des Senders bislang kaum gab. mehr... Forum ]

Skandal um "Deutschlands Beste!": Das ZDF räumt weiter auf

Skandal um "Deutschlands Beste!": Das ZDF räumt weiter auf

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Personelle Konsequenzen in Mainz: Die mit der manipulierten ZDF-Sendung "Deutschlands Beste" befasste Redaktion wird abgeschafft. Zuletzt war bereits Unterhaltungschef Oliver Fuchs zurückgetreten. mehr... Forum ]

Rücktritt nach Schummel-Affäre: Gudde Naaacht, ZDF!

Rücktritt nach Schummel-Affäre: Gudde Naaacht, ZDF!

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Abgang bei den Mainzelmännern: Das ZDF ist wegen der Manipulationen bei der Show "Deutschlands Beste!" seinen Unterhaltungschef Oliver Fuchs losgeworden. Doch das Zweite bleibt eine Großbaustelle. Von Arno Frank mehr... Forum ]

"Deutschlands Beste!"-Show: ZDF-Unterhaltungschef tritt wegen Manipulationen zurück

"Deutschlands Beste!"-Show: ZDF-Unterhaltungschef tritt wegen Manipulationen zurück

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Nach den Manipulationen bei der ZDF-Sendung "Deutschlands Beste!" hat Unterhaltungschef Oliver Fuchs nun die Konsequenzen gezogen. Er ist zurückgetreten - und wurde mit sofortiger Wirkung freigestellt. mehr... Forum ]

Manipulation bei Promi-Ranking: ZDF-Fernsehrat fordert Experten in Umfrageshows

Manipulation bei Promi-Ranking: ZDF-Fernsehrat fordert Experten in Umfrageshows

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Der ZDF-Fernsehrat reagiert auf die Manipulationen in der TV-Show "Deutschlands Beste!". Der Vorsitzende Ruprecht Polenz (CDU) schlägt vor, in Zukunft Experten mitwirken zu lassen. mehr... Forum ]

ZDF: Bellut antwortet Lanz-Kritikerin

DER SPIEGEL - 01.03.2014

ZDF reagiert auf Lanz-Petition. Die Online-Petition gegen den Moderator Markus Lanz hat nun auch offiziell ihr Ende gefunden. Am Montag übergab Maren Müller, die Inititatorin des Aufrufs, zwei ZDF-Vertretern im Landesstudio Sachsen eine CD mit den ... mehr...

TV-MANAGER: Die Aufstocker

DER SPIEGEL - 05.08.2013

Jahrelang schwiegen die Intendanten von ARD und ZDF über ihre Gehälter. Inzwischen üben sie sich zwar in Transparenz, ihre üppigen Zusatzeinnahmen aber verheimlichen sie weiter. Bei einigen Senderchefs setzt nun ein Umdenken ein. Als in einer der A... mehr...

Wechsel zur ARD: ZDF-Chef Bellut ist sauer auf Jörg Pilawa

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2013

Ausgerechnet zum Fünfzigsten! ZDF-Chef Thomas Bellut hat sich ungewöhnlich scharf zum Abgang von Starmoderator Jörg Pilawa geäußert. Kein Wunder - der Wechsel zur ARD ist nur der Höhepunkt des Promi-Schwunds im Zweiten. mehr...

Auto-Schleichwerbung: ZDF will Wetten, dass..?-Gewinnspiel verbannen

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2013

Schleichwerbung bei "Wetten, dass..?": ZDF-Intendant Bellut hält die Vorwürfe gegen die Show für unbestätigt, will aber Konsequenzen ziehen. Er schlägt dem Fernsehrat vor, keine Auto-Gewinnspiele mehr zu machen. Wichtige Moderatoren sollen zudem künftig gesondert Rechenschaft ablegen. mehr...

AFFÄREN: Klassischer Werbespot

DER SPIEGEL - 21.01.2013

Im "Wetten, dass..?"-Skandal fordern Aufseher scharfe Korrekturen des ZDF. Doch der Sender reagiert mit altbekannten Reflexen. Mainz, wie es ringt und laviert: Kurz sah es vergangene Woche mal so aus, als ob das ZDF im Werbeskandal um "Wetten, dass... mehr...

Streit über Rundfunkbeitrag: Wie ARD und ZDF über sich selbst berichten

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2013

Die Empörung über die Einführung der Haushaltsabgabe bringt die öffentlich-rechtlichen Sender in die Defensive. Das ZDF reagiert mit einer bemerkenswert freimütigen Diskussion bei Maybrit Illner. Die ARD begegnet der Kritik dagegen mit einem subtilen Propagandafeldzug. mehr...

Das Show-Geschäft

DER SPIEGEL - 14.01.2013

Die beliebteste Sendung, der beliebteste Entertainer: Mit "Wetten, dass..?" war Thomas Gottschalk der König des Samstagabends. Nun zeigen millionenschwere Geheimverträge, wie Konzerne Zugang zur größten Bühne der deutschen Fernsehunterhaltung erhielt... mehr...

ZDF: Bellut verschärft den Sparkurs

DER SPIEGEL - 01.10.2012

ZDF-Intendant Thomas Bellut will Personalbbau auch nach 2016 fortsetzen. Den Beschäftigten des ZDF stehen weitere Sparrunden bevor. Intendant Thomas Bellut kündigte laut Teilnehmern vor dem Verwaltungsrat an, den drastischen Personalabbau von rund ... mehr...

ZDF-Unterhaltungsformate: Das Zweite will Gottschalk nicht zurück

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2012

Eine Rückkehr zu "Wetten, dass..?" wird es für Thomas Gottschalk nicht geben. ZDF-Intendant Thomas Bellut setzt stattdessen ganz auf Markus Lanz - und auf junge Gesichter wie Joko und Klaas. Außerdem kündigte der Sender-Chef an, in den nächsten Jahren 300 Stellen einzusparen. mehr...

Wetten, dass..? ZDF will weiter mit Hunziker zusammenarbeiten

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2011

Noch immer ist die Nachfolge von Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass ...?" nicht geregelt. Co-Moderatorin Michelle Hunziker zeigte sich verärgert ob der geringen Planungssicherheit. ZDF-Programmdirektor Bellut versuchte umgehend, die Wogen zu glätten. mehr...

Themen von A-Z