ThemaThomas MiddelhoffRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mögliche Haftentlassung: Klinikbetreiber Marseille könnte Kaution für Middelhoff stellen

Mögliche Haftentlassung: Klinikbetreiber Marseille könnte Kaution für Middelhoff stellen

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Thomas Middelhoff darf aus dem Gefängnis - gegen eine Kaution von 895.000 Euro. Nach SPIEGEL-Informationen könnte Klinikbetreiber Ulrich Marseille dem früheren Top-Manager finanziell aushelfen. Es wäre wohl nicht das erste Mal. mehr... Forum ]

895.000 Euro: Middelhoff darf gegen Kaution aus dem Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2015

Der frühere Top-Manager Thomas Middelhoff kann gegen Kaution aus dem Gefängnis kommen. Das Landgericht Essen setzte eine Summe von 895.000 Euro fest. Zudem muss der 61-Jährige seine Pässe abgeben. mehr...

Ex-Arcandor-Chef: Gericht setzt Haftbefehl gegen Middelhoff aus

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Der frühere Top-Manager Thomas Middelhoff kommt nach gut fünf Monaten Untersuchungshaft möglicherweise auf freien Fuß. Das Landgericht Essen setzte den Haftbefehl gegen den 61-Jährigen außer Vollzug. mehr...

Ex-Arcandor-Chef: Gericht lädt Middelhoff zu Haftprüfung

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2015

Das Landgericht Essen will prüfen, ob Thomas Middelhoff weiter fähig ist, seine Haft abzubüßen. Das nordrhein-westfälische Justizministerium dementiert indes Vorwürfe, dass Wächter die Zelle des Ex-Top-Managers regelmäßig nachts betreten hätten. mehr...

Gesundheitliche Gründe: Middelhoff beantragt erneut Haftprüfung

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff startet einen neuen Versuch, aus der Untersuchungshaft freizukommen. Die Begründung: Sein Gesundheitszustand habe sich gravierend verschlechtert. mehr...

Debatte über Strafvollzug: Historiker vergleicht Schlafentzug bei Middelhoff mit Stasi-Methoden

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2015

Die permanente Kontrolle seiner Gefängniszelle soll den Ex-Manager Thomas Middelhoff krank gemacht haben: Er befindet sich derzeit in ärztlicher Behandlung. Seine Anwälte sprechen gar von Folter. Gedenkstätten-Chef Hubertus Knabe kritisiert den Schlafentzug im Knast als "Stasi-Methode". mehr...

Schlafentzug in U-Haft: Grüne sehen im Fall Middelhoff Menschenrechte verletzt

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2015

Alle 15 Minuten soll der frühere Top-Manager Thomas Middelhoff in seiner Gefängniszelle aus dem Schlaf gerissen worden sein. Seine Anwälte erheben schwere Vorwürfe gegen die Justiz - und bekommen Unterstützung von den Grünen. mehr...

Middelhoff-Beschwerde: Schlafentzug in deutscher Haft - gibt es das wirklich?

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2015

Die Anwälte von Thomas Middelhoff behaupten: Ihr Mandant sei in der U-Haft alle 15 Minuten geweckt geworden. Folter? Tatsächlich ist diese Art der Überwachung in deutschen Gefängnissen üblich. mehr...

Harte U-Haft: Middelhoff soll 28 Tage nicht geschlafen haben

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2015

Die Anwälte von Thomas Middelhoff erheben Vorwürfe gegen die Justiz. Ihr Mandant habe in der Untersuchungshaft 672 Stunden nicht schlafen dürfen - weshalb er schwer erkrankt sei. mehr...

Ex-Arcandor-Chef: Middelhoff hat mindestens 50 Gläubiger

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2015

Der frühere Top-Manager Thomas Middelhoff schuldet deutlich mehr Menschen Geld als bislang bekannt. Sein Insolvenzverwalter bezifferte die Zahl der Gläubiger auf mindestens 50. mehr...

Ex-Arcandor-Manager: Thomas Middelhoff stellt Insolvenzantrag

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Thomas Middelhoff erklärt sich für zahlungsunfähig. Der inhaftierte Ex-Manager hat laut Amtsgericht Bielefeld einen entsprechenden Antrag gestellt. Ein Insolvenzverwalter wurde bereits eingesetzt. mehr...

Themen von A-Z