Thema Thüringen

Alle Artikel und Hintergründe

Verwirrung um Auftritt: Özoguz-Termin im Eichsfeld fällt aus

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Bei einer Rede in Thüringen beleidigte AfD-Spitzenmann Gauland die Integrationsbeauftragte Özoguz. Die wollte daraufhin in das Eichsfeld fahren - doch der geplante Auftritt findet nicht statt. mehr...

Prozess in Gera: Ärztin quält und erpresst Rentner

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2017

Ein 82-Jähriger und seine Frau sollen monatelang von einer Psychiaterin in Thüringen gequält worden sein. Jetzt steht die Ärztin vor Gericht - und verweist auf ihr Engagement für Opfer des Stasi-Terrors. mehr...

Alternsforschung: Leibniz-Direktor verliert seinen Posten

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

Das Leibniz-Instituts für Alternsforschung in Jena steht wegen Verstößen gegen den Tierschutz in der Kritik, sein Direktor wurde wegen wissenschaftlichen Fehlverhaltens gerügt. Nun muss er seinen Posten räumen. mehr...

Rechtsrock-Konzerte in Thüringen: Die rechtsradikalen Strippenzieher von Themar

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

Erneut findet im thüringischen Themar ein Rechtsrock-Konzert statt. Dahinter stecken zwei lokale Neonazi-Größen: Der eine verkauft Shirts mit „HTLR“-Aufdruck, der andere baute eine rechtsextreme Website auf. mehr...

Dutzendfacher Hitlergruß: Erhobene Arme bei rechtem Rockkonzert - Polizei ermittelt

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2017

Das Video ist eindeutig: Es zeigt Dutzende Besucher des Rechtsrockfestivals im thüringischen Themar, die den Arm zum Hitlergruß heben. Die Polizei will gegen die Neonazis vorgehen. mehr...

Neonazi-Konzert in Thüringen: Ministerpräsident Ramelow will gegen Rechtsrock vorgehen

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2017

5500 Anhänger der rechten Szene trafen sich bei einem Konzert in der thüringischen Kleinstadt Themar - und propagierten ihre Weltsicht. Ministerpräsident Bodo Ramelow forderte nun ein schärferes Versammlungsrecht. mehr...

Neonazi-Konzert in Thüringen: Ein Dorf wehrt sich

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2017

Knapp 3000 Menschen leben im thüringischen Themar, jetzt kamen 6000 Gäste, und zwar unerwünschte: Neonazis zu einem Rechtsrock-Konzert. Wie sie das finden, machten die Dorfbewohner sehr deutlich. mehr...

Kleinstadt in Thüringen: Tausende kommen zu Neonazi-Konzert

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2017

Der Andrang ist groß: Bereits Stunden vor einem Neonazi-Konzert waren mehr als 5000 Rechte nach Themar gekommen. Das Festivalgelände musste vergrößert werden. Von den geplanten Protesten ist dagegen kaum etwas zu sehen. mehr...

Rechtsrock-Konzert in Thüringen: Eine Kleinstadt rechnet mit 5000 Neonazis

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2017

In der thüringischen Kleinstadt Themar werden am Wochenende Tausende Neonazis erwartet - sie besuchen ein riesiges Rechtsrock-Konzert. Der Bürgermeister erklärt, warum die Gemeinde nichts dagegen ausrichten kann. mehr...

AfD-Politikerin Brönner: Thüringer AfD gab „zentrale Funktionen“ an ehemalige Rechtsextreme

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2017

Eine Funktionärin des AfD-Landesverbands Thüringen kündigt ihren Rücktritt an. Sie wirft der Partei vor, Rechtsextremismus „salonfähig“ zu machen - und belastet ihren Chef Björn Höcke schwer. mehr...